abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Lernt euch besser kennen: Vorstellungsecke für alle Homies

Selina
Moderation (ausgeschieden)

Liebe Community-Neulinge,

 

wir freuen uns über die zahlreichen Neuanmeldungen seit dem Start unserer Community und begrüßen euch alle herzlich hier bei uns im Forum! 

 

Weihnachten steht vor der Tür - das Fest der Familie, Liebe und Besinnlichkeit. Zu diesem Anlass möchten wir euch in der Community die Möglichkeit geben, euch untereinander besser kennenzulernen, eine vertraute Atmosphäre zu schaffen und eure Begeisterung für Bosch Smart Home mit anderen Homies zu teilen. 

 

Seid kreativ und erzählt uns ein bisschen über euch. Wie seid ihr auf Bosch Smart Home aufmerksam geworden? Wie lange seid ihr schon dabei? Seid ihr Neulinge oder doch schon erfahrene Homies? Wie viele Geräte habt ihr in eurem smarten Zuhause und habt ihr Favoriten? Seid ihr vielleicht über ein Hobby auf Bosch Smart Home aufmerksam geworden? 

 

Auch auf eurem Profil habt ihr die Möglichkeit den anderen Community-Mitgliedern mehr über euch zu berichten, natürlich nur wenn ihr möchtet. Entweder erstellt ihr eine Signatur oder eine kurze Biografie unter „Meine Einstellungen“ > „Mein Profil“ > „Persönliche Informationen“. Der Unterschied liegt darin, dass die Signatur unter jedem Post von euch zu sehen ist und die Biografie ist nur für andere Homies ersichtlich, wenn sie auf euer Profil gehen. 

 

Wir sind gespannt und freuen uns darauf, mehr über euch zu erfahren! 

 

Weihnachtliche und smarte Grüße

Euer Moderationsteam

42 ANTWORTEN 42

M_Rapske
Community Experte

Fange ich mal an. 

Hallo.

Ich bin Mirko aus Hamburg.

Industriemeister Fachrichtung Mechatronik. Habe das Bosch Smart Home seit August 2019. Beim Hausbau gleich mit eingeplant, weil alles was ich brauche von Bosch abdeckt ist. 

Ich habe momentan 79 Geräte, Tendenz steigend. Favoriten hab ich alles, was das Alarmsystem angeht. Automationen haben sich schon über 50 angesammelt. 

Da ich durch meine Arbeit viel mit dem Thema zu tun habe, ist es bei mir auch ein Hobby geworden. 

 

So das war es von mir. 

Grüße. 

Lerne aus den Fehlern anderer, du hast nicht genug Zeit sie selber zu machen.

Selina
Moderation (ausgeschieden)

Hallo Mirko,

 

es freut mich, dass du den Weg zu uns gefunden hast.

 

Viel Spaß bei uns in der Community und einen guten Austausch mit den anderen Homies, die von deiner Erfahrung profitieren können. Ich bin mir sicher, dass du mit deinem Wissen über das Bosch Smart Home Produktportfolio oder als "Automationen-Profi" dem einen oder anderen behilflich sein kannst.

 

Liebe Grüße und erholsame Weihnachtsfeiertage

Selina

Hallo Mirko,

hast du Erfahrung mit Ledvance Lichtbändern? Ich bekomme es einfach nicht richtig integriert.

Danke für eine Antwort

wolfgang@doster.de

Hallo Wolfgang.

Leider nicht. Ich habe mich für Hue entschieden. Ledvance habe ich so nicht. 

Lerne aus den Fehlern anderer, du hast nicht genug Zeit sie selber zu machen.

D-Kurt
Junior Homie

Hallo zusammen,

werd mal alles durchsehen

Rainerle
CEO of the Homies

Hallo zusammen,

eigentlich bin ich sehr aktiv auf der Bosch-Community 1-2-Do.com. Heimwerken ist meine Leidenschaft. Und da ich gerade 1 Jahr lang unser Erdgeschoss umgebaut habe, bin ich auch zu SmartHome gekommen. Wenn ich schon Kabel neu verlege, warum sollten nicht gleich smarte Lichtschalter rein. Und elektrische Rolläden, smarte Heizung … 12 Monate später ist die Wohnung smart und es funktioniert weitgehend perfekt. Verschiedene Lichtszenen, Automationen … 84 Geräte sind aktuell eingebunden, Tendenz steigend.

 

Freue mich auf einen interessanten Austausch, auf Anregungen und vielleicht auch mal eine notwendige Hilfe.

 

Es grüßt Euch Rainerle 

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

Selina
Moderation (ausgeschieden)

Hallo Rainerle,

 

Herzlich Willkommen!

Schön zu hören, dass du bereits mit den Bosch Produkten vertraut bist und so zu Bosch Smart Home gefunden hast. Dein positives Feedback leite ich gerne an unsere Kolleg*innen weiter.

 

Viel Freude weiterhin mit deinem Bosch Smart Home System und auf einen spannenden Austausch mit der Community!

 

Liebe Grüße

Selina

Hallo Rainerle,

hast du Erfahrung mit Ledvance Lichtbänder. Ich bekomme eines nicht vernüftig integriert.

Danke für eine Rückmeldung

Hallo WODO2022,

 

Da kann ich leider nicht helfen. Ledvance habe ich nur in Form von SmartPlugs Outdoor und Zwischensteckern (Zigbee). Laufen sehr zuverlässig, und sind im Ledvance-Shop immer wieder extrem günstig zu bekommen. 

Vielleicht machst Du mal zu diesem Thema einen Fragethread auf. Da hast Du eine viel höhere Reichweite als hier im Vorstellungsthread. 

Grüße Rainer

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

Blabo
Apprentice Homie

Ein freundliches Hallo in die Community,

ich erledige seit ca. 2 Jahren die Steuerung der Heizkörper über BSH.

Jetzt erweitere ich das System um verschiedene Sicherheitselemente.

Bewegungs- und Rauchmelder, Tür- Fensterkontakte und Zwischenstecker.

Viele neue Herausforderungen, die mir schon entsprechende Geduld abverlangen.

Wenn es dann ab er läuft, ist es einfach nur klasse.

Ich erhoffe mir durch dieses Forum eine gute Unterstützung

und freue mich auf einen regen Gedankenaustausch.

 

Viele Grüße

Blabo

Selina
Moderation (ausgeschieden)

Hallo @Blabo  ,

 

herzlich Willkommen in der Community und einen guten Start ins neue Jahr!

Es freut mich zu lesen, dass dir unsere Produkte den Alltag erleichtern.

 

Viel Spaß in der Community!

 

Liebe Grüße

Selina

HPS
Junior Homie

Hallo,

seit kurzem habe ich auch angefangen mit dem Bosch Smart Home System.

ich habe schon etwas länger mit Smart Home zu tun, mit RWE Smart Home habe ich angefangen 

mich mit der Smart Home zu beschäftigen.

Seit dem habe ich dir ganze Entwicklung bis zu Livisi mitgemacht.

Aber was in der letzten Zeit mit dem Kunden gemacht wurde grenzt schon an Betrug.

Mit ca 70 Geräten hatte ich ein sehr komplexes Projekt, war aber mit der Zuverlässigkeit nicht zufrieden.

Jetzt habe ich angefangen mich mit dem Smart Home System von Bosch zu beschäftigen.

Ich hoffe das man das gute von einem System mit einbringen kann.

Na dann auf gute Zusammenarbeit 😉

Gruß Peter

Maurice
Head of the Homies

Moin!

 

Meine Wohnungsbeleuchtung ist seit 2014 mit Philips Hue umgesetzt. Da sich die Hue-Bridge in Bosch Smart Home einbinden lässt habe ich mich dann 2016 für Bosch SHC, Heizkörper-Thermostate und Fensterkontakte entschieden.

Mittlerweile sind Twist, Zwischenstecker und Wassermelder dazugekommen. Der Schwerpunkt liegt nach wie vor auf Heizung und Beleuchtung. Insgesamt sind nun 16 Bosch-Komponenten und 17 Hue-Komponenten im Einsatz.

Nach über fünf Jahren freue ich mich noch immer über (fast) jedes neue Feature. Wenn ich an die rudimentären Anfänge zurückdenke (keine Automationen!) hat sich wirklich viel getan. Da ich einen IT- und Industrie-Automatisierungs-Background habe können es natürlich nie genug Stellschrauben und Konfigurationsmöglichkeiten sein. 😉

Für die Zukunft würde ich mir wünschen, mehr Komponenten direkt an den Bosch SHC anbinden zu können: Verzicht auf die Hue-Bridge und -App und z. B. ein Smart Lock ohne eigene Bridge, Cloud und App.

 

Grüße

Maurice

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Julian
Apprentice Homie

Liebe Community,

 

schön, dass ich den Weg hierher gefunden habe. Wir sind aktuell in den letzten Zügen vom Hausbau und ich freue mich schon die ca. Komponenten installieren bzw. in Betrieb nehmen zu können. 
Im wesentlichen werden wir die Rolläden, die Fußbodenheizung und große Teil des Lichts über Bosch Smart Home steuern. 
Das Thema Haussicherung (Alarmanlage) versuchen wir so gut es geht umzusetzen. Was mir leider fehlt ist die Lichtsteuerung der Außenanlage. 
Steuern werden wir es mittels zentralem I-Pad, Alexa Sprachsteuerung und Twist Fernbedienung. 
Die Alexa Verbindung bricht im Testbetrieb im bisherigen Haus leider immer wieder ab. Ich hoffe sehr, dass dies stabiler wird. 
Habt ihr Tipps für mich zur Installation bzw. Einrichtung? Arbeitet jemand mit zwei Controllern (EG und OG) zur Funkverbesserung?

 

Ich freue mich sehr auf den Dialog in der Community. 

Viele Grüße Julian

 

Hallo aus der schönen Südpfalz,

 

da ich ausschließlich Bosch Gas-Heizungen, Wärmepumpen, Klimageräte, etc. bei meinen Kunden verbaue, war es doch sehr naheliegend das BSH System bei mir zu Hause zu installieren.

 

Mittlerweile sind 85 Bosch Geräte im Einsatz, u.a. Lichtsteuerung, Bewegungsmelder, Twist, Zwischenstecker, Fußbodenheizung Raumthermostate, Bewegungsmelder, Waschtrockner, Backofen, Kaffeemaschine, etc., 64 Philips hue Lampen (Indoor und Outdoor), 19 Sonos Lautsprecher und div. andere „Einzelgeräte“ wie z.B. Saugroboter, Garagentor, Weinkühlschrank, TVs, usw.

 

Tendenz (leider?!) auch steigend.

 

Im großen und ganzen läuft alles ganz ok, aber leider bisher noch nie perfekt oder besser gesagt so wie ich es mir vorstelle.

Vielleicht finde ich hier ein paar Lösungen.

 

Grüße 

Rainerle
CEO of the Homies

Hallo Julian, willkommen im Forum.

Zwei Controller bedeuten zwei Bosch-IDs und zwei Smartphones. Die Reichweite kannst Du aber über Zwischenstecker erhöhen. Ist aber nur in besonderen Situationen nötig. Wir bewohnen auch zwei Ebenen mit je 75 qm und das System funktioniert stabil. WLAN hingegen bereitet stellenweise Probleme (2 gemauerte Kamine, dahinter ist der Empfang schlecht. Ich muss den Router also woanders montieren). 

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

Selina
Moderation (ausgeschieden)

Hallo @HPS@Maurice@Julian und @phantasma84

 

ich freue mich euch hier in der Community begrüßen zu dürfen. 

Eure Anregungen leite ich sehr gerne weiter. 

 

Wir freuen uns, auf einen regen Austausch mit euch und dass andere Homies von eurer Erfahrung profitieren können!

 

Liebe Grüße und einen guten Start in der Community 

Selina

Heisenberg
Community Experte

Hallo Community,

 

Heisenberg hört auch auf den Namen Christian. 

 

Ich bin jetzt schon etwas seit über 3 Jahren beim BSH System.

Angefangen ganz klein in nur einem Zimmer mit Rauchmelder Fensterkontakt und Heizkörperthermostat... Ich glaube mit dem Starterpaket Sicherheit und Heizen habe ich angefangen. War damals Bestpreis bei Obi, in guter alter Schnäppchenjäger Manier 😉 

Vor 2 Jahren dann die erste eigene Wohnung, nach einer Sanierung, bezogen und somit voll ausgestattet mit fast allen Produkten die Bosch zu bieten hat.

 

Zudem habe ich damals die Bosch Smart Home Community Facebook Gruppe gegründet. Weil ich mich selber noch über das System und Möglichkeiten informieren wollte, sowie einfach den Austausch mit anderen Nutzern ermöglichen wollte, was auch bis heute sehr gut läuft mit über 2500 Mitgliedern.😃

 

Ich denke mal das Forum hier ist eine sehr gute Erweiterung außerhalb von Facebook. Mit einer Forumsstruktur ist vieles übersichtlicher und leichter per Google und Co. zu erreichen👍 

Like a Bosch 😉

Selina
Moderation (ausgeschieden)

Hallo Christian, 

 

herzlich Willkommen bei uns in der Community! 

Ich freue mich, dass unsere Community nicht nur von deiner Erfahrung als treuer Nutzer der Bosch Smart Home Produkte profitieren kann, sondern dass du uns dank deiner Moderationserfahrung in der Facebook Gruppe auch hier als Co-Moderator unterstützt. 

 

Ich bin gespannt, was wir noch von dir lernen können und du kannst dir hier bestimmt auch noch die ein oder andere Inspiration holen! 

 

Liebe Grüße und viel Spaß in der Commuity

Selina