abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Elektrosicherheit bei Umgang mit 230V Produkten

M_Rapske
Community Experte

Moin zusammen,

es ist mir in der Community des Öfteren Aufgefallen, dass viele die Gefahr ⚠️ der Elektrischen Spannung nicht richtig einschätzen.

Da wir versuchen jedem schnell zu helfen und die Probleme zu lösen, vergisst man oft auf die elektrischen Gefahren an den 230V Produkten hinzuweisen.

Deswegen vergesst bitte nie die Sicherheit und schützt euer eigenes Leben.

Wer die Grundregeln zum arbeiten an Geräten nicht kennt, kann sich beim MILA Service Unterstützung suchen.

Als Erinnerung an die Regeln gibt es ein schönes Video der BG ETEM.

Die FANTA5.

 

 

  Grüße

Lerne aus den Fehlern anderer, du hast nicht genug Zeit sie selber zu machen.
4 ANTWORTEN 4

Geomo
CEO of the Homies

@M_Rapske Danke, mir fällt hier auch immer häufiger auf, dass das Smart offensichtlich auch aufs Rumbasteln an 230 V Installationen bezogen wird 🔌🚑🚒

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Sabrina
Moderatorin
Moderatorin

Hallo @M_Rapske,

 

vielen Dank für diesen wichtigen Hinweis, der für alle Homies gilt und dringend beachtet werden sollte!

 

Liebe Grüße

Sabrina

gt16
Experienced Homie

Mila kann ich nicht empfehlen. Bei mir kam jemand der von Elektroinstallation keine Ahnung hatte und nach einer Stunde unverrichteter Dinge wieder weggefahren ist. Auch wenn das Problem etwas tricky war, er hatte nicht mehr Ahnung als ich. Ich habe es dann einem örtlichen Elektriker überlassen, der das Problem sofort lösen konnte. Eine Rechnung von Mila (reduziert, 60 Euro für Anfahrt) habe ich trotzdem bekommen. Somit habe ich doppelt bezahlt. Sucht Euch lieber einen Elektriker. Mila werde ich nie wieder in Anspruch nehmen

Geomo
CEO of the Homies

Hier gibt es noch weitere Informationen zum Umfang und Gefahren bei Hausinstallationen.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.