abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Thermostat 2 Signalstärke schwach nach anbringung von zwischenstecker keine Verbesserung

Drago
Junior Homie

Hallo ich hab mir ein smart home System zugelegt. Controller 1 und heizthermostat der 2 generation. Es ist alles auf der gleichen Ebene. Bei einem Thermostat nach durchführung des Signalstärke test waren zwei Balken zu sehen und beschrieben das es evtl zu Problemen kommen könnte. Was auch schon passiert ist. Jetzt habe ich mir ein zwischenstecker kompackt gekauft und diesen auf ca halber Strecke in einer Steckdose installiert. Aber es gibt bis jetzt noch keine Verbesserung. Woran könnt das liegen?

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Maurice
CEO of the Homies

Zur Kontrolle siehst Du jetzt ganz neu im Signalstärke-Test auch, ob sich das Thermostat mit dem Zwischenstecker oder direkt mit dem SHC verbindet.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3

STdesign
CEO of the Homies

Am Thermostat kurz Batterie raus/rein. Dann läufts durch den Neustart des Thermostats. Er verbindet sich dann neu mit der stärksten Signalquelle.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Maurice
CEO of the Homies

Zur Kontrolle siehst Du jetzt ganz neu im Signalstärke-Test auch, ob sich das Thermostat mit dem Zwischenstecker oder direkt mit dem SHC verbindet.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Drago
Junior Homie

Super vielen Dank für die Hilfe. Hab die Batterie kurz ausgenommen dann neu kalibriert. Jetzt ist er zuerst mit dem zwischenstecker verbunden. Ihr seid spitze