abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis
Hier kannst du dich mit anderen Homies über deine Produkt- und Feature-Wünsche austauschen und uns dein Feedback mitteilen. Egal ob positiv oder negativ, dein Feedback und deine Wünsche sind uns sehr wichtig! Du kannst dir sicher sein, dass wir dein Anliegen ernst nehmen. Wir verfolgen alle Diskussionen mit und leiten sie intern entsprechend weiter. Zur Umsetzung der Wünsche können wir uns an dieser Stelle aber leider nicht verpflichten und hoffen hier auf dein Verständnis.

Alt vs. Neu

Also. Dann klärt mich mal auf.

 

Hallo allerseits.

 

Ich habe BSH vor zwei Jahren wegen den Twinguard gekauft. Alles top. Etwas zögerlich hatte ich dann ein paar Raumthermostate, Lichtschalter, Bewegungsmelder usw. gekauft. Ich wollte mir durch ausprobieren ein Bild davon machen, ob ich weiter in BSH investieren möchte.

Ergebnis: Ja, ich will. Ich will mehr davon mit dem Ziel, vor allem Licht und die Fußbodenheizung smart zu haben. Das hängt weniger an einer Bequemlichkeit als mehr an der etwas mangelten Disziplin der Bewohner 🙂

 

So, weiter geht. Es gibt als bald alles in einer neuen Version. Sehr lobenswert, dass die Geräte weiter entwickelt werden. Vor allem, dass jetzt Zigbee Einzug hält.

 

Lichtsteuerung II: Ja was denn? Gibt es die alte bald gar nicht mehr zu kaufen oder wie? Es ist auch nicht immer und überall die notwendige Einbautief vorhanden, sodass ich dann die UP Dosen austauschen muss. Praktisch ist, dass die konventionellen Schalter weiter verwendet werden können. Nervig, dass der Lichtschalter I aber als Taste funktioniert. Dann habe ich in einem Raum einen Taster, im anderen wieder den konventionellen Schalter. Das mag ich nicht. Entweder funktionieren alle Schalt gleich oder eben nicht.

 

Fußbodenheizung II: Na toll. Eben welche eingebaut, mir fehlen noch 8 zum aufrüsten. Jetzt ändert Ihr das Design der Steuerung in so ein spaciges Design mit Beleuchter Matrix. Sieht cool aus, aber auch da wieder. In einem Zimmer so, in dem anderen anders.

 

Muss das sein? Dieser krasse Designwechsel finde ich gut. Und anders herum, wäre es einfach zu teuer um die Vorgängermodelle auszutauschen.

 

Konkrete Frage: Wird die Vorgängermodelle auch weiterhin zu kaufen geben?

 

Viele Grüße

Maxell Smart

3 ANTWORTEN 3

Geomo
CEO of the Homies

@Maxwell_Smart Über Bosch selber höchstwahrscheinlich nicht.

Für „Liebhaber“ bleibt da nur noch, sich irgendwo Restbestände zu sichern. Ich würde es mal im lokalen Baumarkt oder in der Bucht probieren.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Maurice
Head of the Homies

An die Licht-/Rollladensteuerung II - Lichtsteuerung lassen sich wahlweise Taster oder Schalter anschließen. Die Baugröße ist ein Problem, ja.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Maik_P
Junior Homie

Du hast leider mit allem Recht! Keine Ahnung welches Ziel Bosch verfolgt aber der Mitbewerber wo die Produkte fast gleich sind aber bessere Steuerung unter einander können aber leider keine Junkers Heizung Steuern macht es alles gefühlt Besser! Könnte sein das ich meine Anlage rausschmeisse und auf ip Wechsel. Hier ist die Preispolitik zu hoch für die Innovative Geschwindigkeit!