abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis
Hier kannst du dich mit anderen Homies über deine Produkt- und Feature-Wünsche austauschen und uns dein Feedback mitteilen. Egal ob positiv oder negativ, dein Feedback und deine Wünsche sind uns sehr wichtig! Du kannst dir sicher sein, dass wir dein Anliegen ernst nehmen. Wir verfolgen alle Diskussionen mit und leiten sie intern entsprechend weiter. Zur Umsetzung der Wünsche können wir uns an dieser Stelle aber leider nicht verpflichten und hoffen hier auf dein Verständnis.


Baugröße Licht-/Rollladensteuerung II

Moe555
Homie

Hallo,

 

Bitte falls möglich die Baugröße und evtl. Form der Licht-/Rollladensteuerung II - Rollladensteuerung in einer zukünftigen Version optimieren.

Es geht hier bekanntlich sehr eng zu und m.E. vergleichbare Konkurrenz-Produkte schaffen das auch.

Siehe z.B.:
https://www.amazon.de/Shelly-Steuerung-kostenloser-Kompatibel-Garagentore/dp/B09Y8ZG4K1/

 

Shelly

42 x 37 x 16 mm

 

Bosch

40,5 × 47 × 22 mm

 

Wäre natürlich toll wenn man das sogar noch unterbieten könnte 🙂

 

Auch die Bauform der Licht-/Rollladensteuerung II - Rollladensteuerung hat mir etwas Probleme bereitet.

Auf den ersten Blick sieht das beim Konkurrenz-Produkt auch etwas besser gelöst aus.
(Habe es aber nicht getestet.)

 

Danke und Gruß

3 ANTWORTEN 3

MGMueller
Experienced Homie

Ich kann dies nur bestätigen. Trotz tiefer Dosen musste ich die Schalter z.B. bei den Rolladensteuerungen rauslassen, da der Bauraum durch die multiplen Kabel / Adern zu voll belegt waren.

 

Die Lösung bei der Rolladensteuerung I, bei der dies in eine Schaltereinheit integriert war, hatte durchaus Vorteile.

Smartie1
Homie

Hier finden sich X Beiträge zu dem Thema......🙄

 

Es soll "Anfang 2024" ein Schalter-Adapter in das Produktsortiment aufgenommen werden, der es ermöglicht, trotz der von Euch beschriebenen Probleme, einen Schalter einzubauen. 

Ich hatte - trotz tiefer Dose - auch keinen Platz (wegen der vielen Kabel) und musste in einem Raum den Schalter dann ganz weglassen. Wenn der Adapter endlich auf den Markt kommt, wird er wahrscheinlich auf Monate ausverkauft sein, weil das Problem nahezu jeden betrifft, der sich an dem Einbau der Licht-/Rolladensteuerung II (erfolglos) ausprobiert hat....😬

WHasse1
Senior Homie

Ich finde es auch "unglücklich", dass Bosch das 55x55 Maß verlassen hat. Dadurch gehen viele Einbaumöglichkeiten, insbesondere im Austausch bestehender Schaltern verloren....

Aber ich kann einen Hinweis aus der Praxis geben: Auch beim "alten 55´er-System war es oft schwer alle Kabel in der Dose unterzubringen. Ich bin dazu übergegangen, dort wo möglich (Neubau oder Renovierung) sogenannte "Elektronikdosen" einzusetzen. Bei diesen Dosen hat man einen zusätzlichen Einbauraum und kann eventuell sogar die erforderlichen "Trennrelais" mit einbauen.

kaiser-elektro-electronic-dose-1068-02.jpeg