abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis
Hier kannst du dich mit anderen Homies über deine Produkt- und Feature-Wünsche austauschen und uns dein Feedback mitteilen. Egal ob positiv oder negativ, dein Feedback und deine Wünsche sind uns sehr wichtig! Du kannst dir sicher sein, dass wir dein Anliegen ernst nehmen. Wir verfolgen alle Diskussionen mit und leiten sie intern entsprechend weiter. Zur Umsetzung der Wünsche können wir uns an dieser Stelle aber leider nicht verpflichten und hoffen hier auf dein Verständnis.

Integration Aussentemperatur

Jalue
New Homie

Ich weiß, dass es im System keine Möglichkeit gibt, die Aussentemperatur zu messen. Wünschenswert wäre jedoch, entweder über andere Apps oder über Standortintegration aus dem Web eine Aussentemperatur zu integrieren. Gerade zu Zeiten der Hitze möchte man ja gern wissen, wann man abends die Fenster öffnen sollte. Hier wäre dann eine Benachrichtigung im Sinne von Aussentemperatur niedriger/ höher als Temperatur im festgelegten Raum toll.

Kann natürlich auch schön für Automation im Sinne von Rollläden runter genutzt werden. Am besten wäre natürlich ein Produkt wie Aussenkamera, dass auch die Temperatur mit erfasst. 

10 ANTWORTEN 10

Rainerle
CEO of the Homies

Gute Idee, aber man müsste dann die beiden Temperaturwerte innen und außen zueinander in Relation setzen(größer/kleiner als anderer Wert) und daran scheitert es bereits. 

Ich habe zwei Hue-Bewegungsmelder, die beide Temperaturen anzeigen können. Aber Home Connect Plus kann das weder als Auslöser nutzen, noch in einer Bedingung diese beiden miteinander vergleichen. Man müsste viele Automationen mit jeweils unterschiedlichen Uhrzeiten und Temperaturen als Bedingungen machen: 20 Uhr, Wenn Innen > 23 Grad und  Wenn Außen 22 Grad, Benachrichtigung. Das dann zu verschiedenen Zeiten und mit unterschiedlichen Temperaturen. Und das macht es schon unsinnig. 

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

Den Einwand verstehe ich. Ich wünsche mir aber zb folgendes: wenn Aussentemperatur > Innentemperatur Wohnzimmer,  dann Rollläden runter. Egal welche Zeit. 

Oder ohne Automation: wenn Aussentemperatur < Innentemperatur, dann Pushnachricht

Also, das wäre der Wunsch als neues Feature. Dass es im Moment nur über die dargestellten Umwege geht, macht es in der Tat unsinnig. Aber als neues Feature wäre es fein. 

Rainerle
CEO of the Homies

Den Wunsch habe ich auch. Wäre sicher  auch zu programmieren, ist aber bestimmt eine Frage der Prioritäten …

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

Martin60
Experienced Homie

Super Vorschlag von Jalue, separate Messungen außen ggf. mit Feuchtemessung.


Wünschenswert hierbei auch die mögliche Einbindung in Szenarien und Automationen.

 

Die Anzeige der Temperatur sollte dann auch in den entsprechenden Kacheln möglich sein.

 

Hier wäre auch noch ein Wunsch, Temperturanzeigen der Twinguart in den zugeordneten Raum Kacheln.

 

 

Barthez
New Homie

Aussenthermometer und Lichtsensor wären nur mehr als sinnvoll und extrem wünschenswert für die Automationen der Jalousie- und Rolladensteuerung des smart home systems. Andere Smart Home Wettbewerber bieten dies in Form von Wetterstationen oder einfachen Einzelsensoren schon seit längerem an.🤔

Ich bin da also völlig deiner Meinung Martin!👍👍👍

SmartHomie
Homie

Super Idee, das würde ich mir ebenfalls wünschen.

 

Szenario: Meine Fenster sollen mich per Automation warnen, wenn sie länger als XX Minuten geöffnet sind, ich also beim Stoßlüften vergessen habe sie wieder zu schließen. Aber natürlich nur, wenn die Außentemperatur weniger als X (damit es im Winter nicht zu kalt wird) oder mehr als Y Grad ist (damit es im Sommer nicht zu warm wird).

 

Meine aktuelle Zwischenlösung: Habe mir ein BSH Raumthermostat draußen montiert (an einer trockenen, schattigen Stelle) und einen neuen Raum "Garten" angelegt. Klar, offiziell ist es für diesen Anwendungsbereich nicht gedacht, genügt aktuell aber seinem Zweck. Mal sehen wie lange die Bosch Hardware den Winter aushält 😉

WoJö
Junior Homie

Ich wünsche mir ebenfalls die Einbindung der Aussentemperatur - besser noch eine komplette Wetterstation (wie z.B. bei homematic) - ins SmartHome.

An die Lösung mit dem Raumthermostat aussen habe ich auch schon gedacht, aber ist eben eine teure Lösung und es wird Probleme mit der Feuchtigkeit und Temperatur geben.

Bin ebenfalls gespannt. Es ist in der Tat ein nicht günstiges Experiment mit ungewissem Ausgang. Aber ich habe mal die Alternativen abgewogen und wollte es einfach mal testen 😉 Bei der Feuchtigkeit sehe ich gar nicht mal so das Problem, eher bei Temperaturen unter 0. Kann die Ergebnisse im nächsten Frühjahr ja mal hier teilen 😉

EK1907
Homie

Ein Außenthermometer ist mehr als sinnvoll. Sollte so schnell wie möglich in den Verkauf.