abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis
Hier kannst du dich mit anderen Homies über deine Produkt- und Feature-Wünsche austauschen und uns dein Feedback mitteilen. Egal ob positiv oder negativ, dein Feedback und deine Wünsche sind uns sehr wichtig! Du kannst dir sicher sein, dass wir dein Anliegen ernst nehmen. Wir verfolgen alle Diskussionen mit und leiten sie intern entsprechend weiter. Zur Umsetzung der Wünsche können wir uns an dieser Stelle aber leider nicht verpflichten und hoffen hier auf dein Verständnis.


Integration Eyes Außenkamera II

jbarthel
Homie

1. Home Assistant Integration

Es sollte möglich sein, im Home-Assistant Dashboard die Bosch Eyes Außenkamera II einzubinden (auch ohne exzessive Programmierkenntnise), damit man sowohl sieht, was vor der Tür los ist, als auch die Tür öffnen kann. Yale Linus® Smart Lock hat sich in Home Assistant problemlos integriert...

 

2. Matter

Sollte Bosch es mit Matter ernst meinen (als Produktlink nicht verfügbar) benötigt die Eyes Außenkamera II entweder eine vernünftige, neue Firmware, oder ist ein Auslaufmodell? Siehe 1.

 

3. Yale Linus® Smart Lock Integration in Bosch Smart Camera App

Yale Linus® Smart Lock (Bosch-branded) lässt sich aus der Bosch Smart Camera App (auch kein Produktlink) nicht aktivieren. Wie unsmart ist das denn? Auch hier zeigt sich, dass Bosch das Thema "Smart" offenbar eher altmodisch-unzeitgemäß interpretiert

 

4. Lokaler Speicher

Ich habe mich für Bosch entschieden, weil keine Cloud notwendig sei. Veräppelt? Es sollte unbedingt ermöglicht werden, dass die Eyes II auch lokalen Speicher im WiFi nutzen kann, auch ein Sicherheitsaspekt. Aktuell ist gerade mal eine "Auszeit" wegen Arbeiten am Bosch-Server für den 18.5.24 avisiert. "Da kann das mal nicht funktionieren". Geht's noch? Sicherheitsrelevante Kamera wird eben mal abgestellt? Ist also darauf angewiesen, dass die Boschserver laufen?

 

Jetzt hoffe ich so langsam, dass die LEDs bald versagen... Da diese sich ja nicht austauschen lassen wird dann eine andere Türkamera kommen, die lokal arbeitet und sich zeitgemäß in (m)ein Smart Home einbinden lässt. It MATTERs!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

jbarthel
Homie

Danke, bin Anfänger. Und habe von der Kamera zu dem Preis deutlich mehr erwartet. Leider ein deutlich überteuerter Fehlkauf.

  • Integration In Home Assistant (wo alles andere Bosch Smart Home läuft): Fehlanzeige.
  • Smart Camera App "akzeptabel", unterstützt Vollbild und Zoom. Reaktionszeit bei Aktivität mangelhaft, keine Integration mit Yale Türöffner.
  • Bosch Smart Home App Integration mangelhaft, hier lässt sich die Kamera mit dem Türöffner koppeln. Aber nur im Hochformat und das Kamerabild lässt sich weder in Vollbild öffnen, noch zoomen, was die Erkennbarkeit von Besuchern nahezu unmöglich macht, es sei denn man kennt die gut oder weiß wen man erwartet.

Zur Reaktionszeit: Die App reagiert bei Aktivität 2-3, manchmal 5 oder mehr Sekunden "verzögert". Offenbar will sie erst nach Hause telefonieren. Das ist an der Haustür zu langsam, also muss ich die wohl durch eine zeitgemäße, lokal agierende und in Home Assistant integrierbare Kamera ersetzen. Sehr ärgerlich, da erwartet "Mann" von Bosch als einer bekannten deutschen Marke und zu dem Preis deutlich mehr.

Ein sehr negative Lernkurve.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5

WHasse1
Vice President of the Homies

Wo ist die Quelle, bei der es die "Kamera II" gibt?

STdesign
CEO of the Homies

Eine Eyes Außenkamera II gibt es noch nicht zu kaufen. Ist lediglich angekündigt.

 

Meinst du die ältere Eyes Außenkamera ? Ja, die ist ein Auslaufmodell.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Maurice
CEO of the Homies

Kameras sind im Matter-Standard noch gar nicht spezifiziert, insofern kann Bosch da auch noch nichts implementieren.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

jbarthel
Homie

Danke, bin Anfänger. Und habe von der Kamera zu dem Preis deutlich mehr erwartet. Leider ein deutlich überteuerter Fehlkauf.

  • Integration In Home Assistant (wo alles andere Bosch Smart Home läuft): Fehlanzeige.
  • Smart Camera App "akzeptabel", unterstützt Vollbild und Zoom. Reaktionszeit bei Aktivität mangelhaft, keine Integration mit Yale Türöffner.
  • Bosch Smart Home App Integration mangelhaft, hier lässt sich die Kamera mit dem Türöffner koppeln. Aber nur im Hochformat und das Kamerabild lässt sich weder in Vollbild öffnen, noch zoomen, was die Erkennbarkeit von Besuchern nahezu unmöglich macht, es sei denn man kennt die gut oder weiß wen man erwartet.

Zur Reaktionszeit: Die App reagiert bei Aktivität 2-3, manchmal 5 oder mehr Sekunden "verzögert". Offenbar will sie erst nach Hause telefonieren. Das ist an der Haustür zu langsam, also muss ich die wohl durch eine zeitgemäße, lokal agierende und in Home Assistant integrierbare Kamera ersetzen. Sehr ärgerlich, da erwartet "Mann" von Bosch als einer bekannten deutschen Marke und zu dem Preis deutlich mehr.

Ein sehr negative Lernkurve.

Mario83
New Homie

Wann kommt den die Außenkamera 2 nun endlich?




Rechtswidrigen Inhalt melden