abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis
Hier kannst du dich mit anderen Homies über deine Produkt- und Feature-Wünsche austauschen und uns dein Feedback mitteilen. Egal ob positiv oder negativ, dein Feedback und deine Wünsche sind uns sehr wichtig! Du kannst dir sicher sein, dass wir dein Anliegen ernst nehmen. Wir verfolgen alle Diskussionen mit und leiten sie intern entsprechend weiter. Zur Umsetzung der Wünsche können wir uns an dieser Stelle aber leider nicht verpflichten und hoffen hier auf dein Verständnis.


Konflikte von Automationen anzeigen lassen

Robser
Apprentice Homie

Hallo, ich habe mehrere automationen am laufen und scheinbar beißt sich u.u mittlerweile eine an einer anderen und ich versuche seit einer stunde herauszufinden weshalb das so ist. Es wäre toll wenn man sich beispielsweise in den Einstellungen anzeigen lassen kann, mit welcher anderen automation eine Automatik im Konflikt steht und sich beispielsweise nicht ausführen lässt, um dieses Problem dann beheben zu können. 

3 ANTWORTEN 3

Maurice
CEO of the Homies

Was meinst Du denn mit "im Konflikt steht" bzw. "sich nicht ausführen lässt"? Grundsätzlich werden alle Automationen unabhängig voneinander ausgeführt. Es können auch mehrere Automationen vom selben Auslöser ausgelöst werden und unterschiedliche Aktionen ausführen.

 

Mit unerwartetem Verhalten ist eigentlich nur bei sich widersprechenden Aktionen zu rechnen, z. B. Ein- und Ausschalten des selben Geräts durch zwei Automationen mit dem selben Auslöser.

 

Bei der Fehlersuche hilfreich sein können Benachrichtigungen als zusätzliche Aktion. Dann siehst Du zumindest, wann welche Automation ausgeführt wird.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Robser
Apprentice Homie

Es geht um folgende automation: 

Schlafzimmer Heizung an

IMG_7814.png

IMG_7813.png

IMG_7819.png

IMG_7818.png

 

eigentlich Müsste die Automation ja anspringen, da mehr als 2 Watt Verbrauch und unter 13.5 grad. 
Momentan habe ich sie manuell auf 15 grad eingestellt.


(Ich habe dann noch die Automation, dass bei ausschalten des Lichts die Heizung im Schlafzimmer abschaltet/runterschaltet, die andere Automation schaltet beim einschalten des Nachtlichts die Heizung aller anderen Räume herunter)

Maurice
CEO of the Homies

Die Aktion wird ausgeführt, wenn die Leistungsaufnahme von unter 2 W auf über 2 W steigt und zu diesem Zeitpunkt die Raumtemperatur unter 13,5 Grad liegt. Liegt beim Erstellen der Automation die Leistungsaufnahme bereits über 2 W, dann muss sie zunächst darunter fallen und dann wieder steigen. Steigt die Leistungsaufnahme auf über 2 W, während die Raumtemperatur noch über 13,5 Grad liegt, dann wird die Aktion nicht ausgeführt, falls die Temperatur später fällt.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.