abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis
Hier kannst du dich mit anderen Homies über deine Produkt- und Feature-Wünsche austauschen und uns dein Feedback mitteilen. Egal ob positiv oder negativ, dein Feedback und deine Wünsche sind uns sehr wichtig! Du kannst dir sicher sein, dass wir dein Anliegen ernst nehmen. Wir verfolgen alle Diskussionen mit und leiten sie intern entsprechend weiter. Zur Umsetzung der Wünsche können wir uns an dieser Stelle aber leider nicht verpflichten und hoffen hier auf dein Verständnis.

Vorschläge für die BOSCH Smart Home App - Teil 2

Stefan71242
Homie

Mit Einbindung weiterer Komponenten hätte ich folgende Vorschläge für die BOSCH Smart Home App:

 

- Favoritenansicht mit dem Profil verbinden / speichern: wir haben die App auf 5 Geräten (2 Smartphone, 3 Tablets) und es wäre schön, wenn eine Favoritenansicht (welche sind aktiviert in welcher Reihenfolge) auf anderen Geräten einfach "eingeladen" werden können. Übrigens auch sinnvoll, wenn ein Gerät neu aufgesetzt wird

 

- Twist Symbole haben wir z.B. Anwesenheitssimulation und Alarmanlage. Sind diese aktiviert, bleiben die zugehörigen Symbole oben in der Leiste unverändert. Vorschlag: diese einfach bei Aktivierung invertieren; dann bleiben die Symbole erhalten, man sieht aber sofort, was aktiv ist

 

- Zusammenfassung der Konfiguration als E-Mail (dann kann man es ausdrucken, archivieren, exportieren z.B. als PDF) von eingerichteten Szenarien und Automationen: aus dem Bericht sollten bei den Automationen alle Angaben sichtbar sein, also Bedingungen, zeitlich eingerichtete Termine usw.  Wir verlieren den Überblick, das kann man sich nicht mehr alles merken.

 

- Symbol Fensterkontakt ist identisch mit Symbol Rollladen (wenn diese auf 0% stehen). Hier wäre ein Differenz sehr hilfreich. Unten links ist bei den Symbolen Fenster und Rollladen  ein Verwischung (soll vermutlich eine Spiegelung darstellen), bitte entfernen. Das Symbol Fenster/Rollladen ist trotzdem zu erkennen und die Rollladen mit 100% sehe ich das ja auch nicht

 

- die Favoritenkacheln sind leider nicht für ältere und farbenblinde Menschen gemacht, z.B. hellblaue Schrift und blauer Kachel (ähnlich wie gelbe Schrift auf weißem Hintergrund)

 

- Widgets für Hausgeräte z.B. Geschirrspülmaschine, Waschmaschine 

- Widgets für Automationen 

- Widgets für Szenarien

- Widget für direkte Funktionen z.B. Alarm aktivieren / deaktivieren und Anwesenheitssimulation aktivieren/deaktivieren (ohne Automation anzulegen, da grundlegende sehr wichtige Funktion. Bei den Automationen brauche ich für sowas immer zwei: an/aus). Mit einem direkten Widget eben nur das eine für an/aus. Wäre auch für Zwischenstecker sehr hilfreich, da diese nur die beiden Zustände an/aus kennen

 

- Symbole in den Räumen zeigen Luftfeuchtigkeit (Twinguards einem Raum zugeordnet), aber die Kachel Twinguards bei Geräten zeigt das nicht 

 

- ein neues Gerät (ähnlich wie der Zwischenstecker) als Signalleuchte 230V wäre super (ggf. mit Sound) für interne Signalisierung z.B. Alarmanlage scharf, Anwesenheitssimulation scharf. Die Signalleuchte sollte die Farbe einstellbar sein, z.B. Rot = Alarmanlage scharf, Grün = Anwesenheitsassistent scharf usw.  Aktuell "bastel" ich mir was mit 230V Signalleuchten + Zwischensteckern; fertig wäre natürlich schöner

9 ANTWORTEN 9

Maurice
Vice President of the Homies

Widgets für Szenarien gibt es (zumindest unter Android), bei allem anderen Zustimmung. Dass Favoriten auf jedem Gerät neu angelegt werden müssen hat mich auch schon gestört, ebenso der mangelnde Kontrast (blau auf blau auf blau).

(Bei Kleinigkeiten wie Fenstersymbol mit oder ohne Spiegelung gibt es wohl kein richtig oder falsch. Da würde ich persönlich jetzt kein Fass aufmachen.)

Hallo Maurice, 

danke für deine Hinweise. Bei dem Symbol für Fenster/Rollläden geht es ja primär auch um die Differenzierung. Als Softwareentwickler weiß ich, dass wenn man ein solches Thema angeht, dass man dann sowas wie die Spiegelung gleich mit machen kann 🙂   Deshalb erwähne ich es mal... 

djndee
Homie

Eine Art Signalleuchte fände ich auch interessant und praktisch. 👍

Maurice
Vice President of the Homies

Als Signalleuchte verwende ich eine Ledvance, die sind preiswert und das funktioniert gut.

Auch eine Idee. Habe im Eingangsbereich auch einen Hue Lightstrip mit dem ich das realisieren könnte. Muss ich mal ausprobieren. Wobei mir das vermutlich zu dominant ist. In einem anderen System hatte ich das mal über die Status-LED des Zwischensteckers gelöst. Dort konnte man festlegen, dass die Bedienung am Stecker (über den Taster) nicht möglich ist und habe den Stecker dann einfach bei Scharfschaltung mit aktiviert. Das fande ich sehr dezent und unauffällig. Geht das mit dem Zwischenstecker kompakt vielleicht auch schon so?

Hallo Maurice, was genau benutzt du von Ledvance?  Eine Philipp Hue Leuchte hatte ich mir auch schon überlegt, aber dazu muss man ja auch wieder eine Lampen(fassung) überhaben und dezent ist das dann nicht mehr. Mir schwebt eine direkte Signalleuchte 230AV in der Wand vor (Durchbruch in Vorratsraum dahinter und mit 230V Flachkabel angeschlossen direkt in den Zwischenstecker von BOSCH). Dann haben wir im Flur eine kleine (2,2cm Durchmesser) Signallampe.

Maurice
Vice President of the Homies

@djndee, die Taste am Zwischenstecker lässt sich nicht deaktivieren. Einfach nicht draufdrücken.

 

@Stefan71242, eine E27 multicolor in einer Baustellenfassung. Hängt einfach an der Wand. Ich bin da eher pragmatisch. 😀

Nik
Homie

Als Signal leuchte hab ich hue Lampen die kurz grün oder rot leuchten....

Thomas
Experte von Bosch Smart Home

Hallo @Stefan71242,

 

wow, vielen herzlichen Dank für Deine vielen konstruktiven Anregungen👍

Wir haben diese ausgiebig studiert (wie im übrigen auch die vielen anderen weitere Nutzer) und können diese auch wirklich sehr gut nachvollziehen. Insbesondere die Vorschläge zur besseren Übersicht und Erweiterung der App! Ich kann auch verraten, dass wir zumindest bei einem deiner zahlreichen Vorschläge schon ein gutes Stück voran gekommen sind😏

 

Sehr gerne würden wir Dich zu einem rund einstündigen Videochat einladen, um Dich persönlich kennenzulernen und auch die Motivation und den Kontext deiner Ideen verstehen zu können. Falls Du Interesse hast, dann sende mir doch einfach eine E-Mail an: thomas.flinspach@bosch.com. Es gibt natürlich auch ein kleines "Goodie" für Dich!

 

Ich freue mich von Dir zu hören.

 

Beste Grüße aus Stuttgart

Thomas