abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


App - Räume und Universalschalter

Rainerle
CEO of the Homies

Hallo zusammen,

ich habe mehrere Universalschalter I im Einsatz. Diese habe ich bei der Einrichtung vor langer Zeit den Räumen zugeordnet wo sie installiert sind.

 

Gerade stelle ich fest: Rufe ich einen dieser Räume auf, sehe ich neben allen anderen Geräten auch den jeweiligen Universalschalter. Bei Klick darauf, sehe ich ein Bild mit dem Tasten 1 und 2, kurzer Klick, langer Klick. Drücke ich, passiert nichts. Denn er zeigt mir offenbar die Installationsseite die ich mit Zahnrad öffnen kann. Und dann kann ich die Tastenbelegung ändern. Will ich aber nicht, ich würde gerne die dort hinterlegten Funktionen (Szenarien, Automationen) auslösen. 

War das schon immer so oder ist das ein  aktueller Fehler. Wäre das nicht sinnvoll?

 

Ich kann dort in „Räumen“ eigentlich alles andere schalten. Temperatur, Licht, Zwischenstecker. Aber den Universalschalter nicht. Schade. 

 

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

SebastianHarder
Experte von Bosch Smart Home

Letzteres stimmt nicht. Die Kachel für die Universalschalter wurde mit Version 10.16 eingeführt, sowohl für die Räume als auch für die Favoriten.

 

Der Vorteil der Kachel ist, dass man nicht über "Mehr" > "Geräte" gehen muss, um zur Konfiguration zu gelangen. Die Idee, die hinterlegten Aktionen direkt ausführen zu können wurde auch schon diskutiert, hat es meines Wissens damals aber nicht mehr ins Release geschafft. Vielleicht kommt das noch später. Kenne den Planungsstand hierzu nicht.

Lead Android Developer @ Bosch Smart Home

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5

AxlRose
Vice President of the Homies

Hallo @Rainerle ,

 

das ist m.W. Mit dem Release 10.16. hinzugekommen und so „gewollt“:

 

  • Universalschalter / Universalschalter II:
    Der Universalschalter kann nun zu Favoriten hinzugefügt werden, um zugeordnete Funktionen einsehen und überprüfen zu können sowie direkt zu den Geräteeinstellungen zu gelangen.

Ich fände es aber auch besser, wenn man sowohl unter den Favoriten als auch in der Raumansicht die Tasten auslösen könnte anstatt in die Einstellungen zu gelangen.

 

Das ist für mich wieder ein Bruch in der Bedienung analog den Jalousien wo der Slider in der App eine andere Funktion auslöst als der ext. Taster oder die Schaltflächen in der App…

Privater Endanwender. Homekit Automatisierer. Aktueller Fokus liegt auf einer zuverlässigen Raffstore und Rolladensteuerung über Homekit

STdesign
CEO of the Homies

Das war meines Erachtens schon immer so. Der Gedanke dahinter ist vielleicht, dass man die zugeordneten Aktionen (Szenarien, Geräte, ...) anderweitig über die App bedienen kann. Und somit hier keine Notwendigkeit dafür besteht. Stimmt allerdings nur teilweise, weil man auf eine Taste mehrere Aktionen legen und somit gleichzeitig ausführen lassen kann.

 

Von daher: Deinen Wunsch finde ich gut, das wäre eine feine Sache.

 

Mit dem Release 10.16. hat es meiner Meinung nach nichts zu tun. Dort geht's um Favoriten, nicht um Räume. Und in den Räumen waren die Universalschalter schon immer so gelistet.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

SebastianHarder
Experte von Bosch Smart Home

Letzteres stimmt nicht. Die Kachel für die Universalschalter wurde mit Version 10.16 eingeführt, sowohl für die Räume als auch für die Favoriten.

 

Der Vorteil der Kachel ist, dass man nicht über "Mehr" > "Geräte" gehen muss, um zur Konfiguration zu gelangen. Die Idee, die hinterlegten Aktionen direkt ausführen zu können wurde auch schon diskutiert, hat es meines Wissens damals aber nicht mehr ins Release geschafft. Vielleicht kommt das noch später. Kenne den Planungsstand hierzu nicht.

Lead Android Developer @ Bosch Smart Home

AxlRose
Vice President of the Homies

Vielleicht könnte man es so umsetzen wie beim Raumthermostat II 230 Volt?

 

Wenn man dort rechts oben über die Raumansicht auf das „Zahnrad“ klickt erscheint eine Auswahl ob man zum Klimamanager oder zu den Einstellungen wechseln möchte.

 

Das könnte man für die Universalschalter ebenso lösen, also das man über das „Zahnrad“ zu den Einstellungen gelangt. Aber ein Klick auf die Schaltflächen löst die hinterlegte Aktion aus. 

Das wäre dann aus meiner Sicht von der Bedienung intuitiver. 

Privater Endanwender. Homekit Automatisierer. Aktueller Fokus liegt auf einer zuverlässigen Raffstore und Rolladensteuerung über Homekit

ursmerz
Apprentice Homie

Danke!