abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Deine Fragen zum System Update vom 18.09.2023

Sabrina
Moderation (ausgeschieden)

Solltest du Fragen oder Anmerkungen zum System Update vom 18.09.2023 haben, dann bitten wir dich diese hier als Kommentar zu platzieren. Aufgrund der Vielzahl an Rückfragen bei vergangenen Updates haben wir uns dazu entschieden, die Diskussionen in einen separaten Forenbeitrag zu verlagern, um noch gezielter auf deine Fragen eingehen zu können.

 

Die aktuellen Release Notes findest du hier in der Community und auf unserer Webseite.

 

Viele Grüße,

Dein Bosch Smart Home Community-Team

100 ANTWORTEN 100

SmartHomeGuru
Experte von Bosch Smart Home

Hi @emdimac , wir rollen derzeit eine neue Controller Firmware aus, in der eine neue Firmware für die Licht- und Rollladensteuerung II enthalten ist. Siehe hier: https://community.bosch-smarthome.com/t5/release-notes/bosch-smart-home-system-update-vom-24-10-2023...

 

Grüße

SmartHomeGuru

AxlRose
Vice President of the Homies

@emdimac spricht davon, dass Rollläden und Jalousien nicht korrekt per Automation angesteuert werden können. Teilweise aus der Bosch-App und überhaupt über Homekit. Dazu hatte ich hier ja auch schon einiges geschrieben.

 

Sind dazu in dem Zwischenrelease Verbesserungen enthalten?

Privater Endanwender. Homekit Automatisierer. Aktueller Fokus liegt auf einer zuverlässigen Raffstore und Rolladensteuerung über Homekit

Ich habe nur bei meinem Raffstore die Probleme… Meine Rollläden funktionieren komischerweise einwandfrei.

Ulrike
Moderatorin
Moderatorin

Hallo in die Runde,

 

das Warten hat eine Ende. Ab heute verteilen wir eine neue Version der Bosch Smart Home App (iOS/Android). Sie steht euch direkt zur Verfügung.

 

Danke für eure Geduld.

 

Viele smarte Grüße

 

Ulrike

Maurice
CEO of the Homies

App-Update kam an und der neue Signalstärke-Test ist in der Tat interessant. Bei mir verbindet sich nur ein einziger Zwischenstecker Kompakt direkt mit dem SHC, alle weiteren Geräte dann mit diesem Zwischenstecker (oft über weitere Geräte). Der Zwischenstecker ist weniger als einen Meter vom SHC entfernt. ¯⁠\⁠_⁠(⁠ツ⁠)⁠_⁠/⁠¯

 

Eine englische Übersetzung habt ihr übrigens vergessen:

Screenshot_2023-10-25-12-46-34-27_7f751aa56d5c712a13c500336088867e.jpg

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Habe ich eben auch gleich mal ausprobiert. Sieht bei mir erst mal ziemlich logisch aus.

Mein Controller ist aber auch gut zentral positioniert.

Aber so viele Umwege wie bei dir habe ich nicht entdeckt und viele sind direkt mit dem Controller verbunden.

Seit 2019 privater BSH Nutzer

Diese Übersicht beim Signalstärketest erscheint bei mir nicht. Mein System sagt mir, mein Controller sei auf dem neuesten Stand? 

Maurice
CEO of the Homies

@Joachim1 Du benötigst auch das aktuelle App-Update von heute. Schau mal in den Store.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Du musst die App updaten das ab heute verfügbar ist. Kann aber noch nicht jeder herunterladen.

Seit 2019 privater BSH Nutzer

SebastianHarder
Experte von Bosch Smart Home

Doch. Es gibt dieses mal keinen staged Rollout. Die App ist heute für alle verfügbar.

Lead Android Developer @ Bosch Smart Home

SmartHomeGuru
Experte von Bosch Smart Home

Hi @Maurice , wir werden in naher Zukunft noch einige zusätzliche Informationen zu dem neuen Signalstärketest in der App und in der Community veröffentlichen. Vorab soviel: die Routen, welche sich Zigbee-Geräte suchen, müssen nicht immer zwangsläufig räumlich die kürzesten sein. Zum Beispiel suchen sich batteriebetriebene Zigbee-Geräte während einem Controller-Update (während der Controller nicht erreichbar ist) gerne mal neue Routen, die dann bei stabiler Verbindung auch beibehalten werden, selbst wenn der Controller wieder online kommt. Dies geschieht hierbei aus Energiespargründen. 

 

Danke für den Hinweis mit der Übersetzung. Geb ich weiter. 

 

Grüße

SmartHomeGuru

Ich finde es sehr gut, das der Signalweg nicht den kürzesten Weg geht, sondern den sichersten, verlässlichsten Weg. Also eher wie das Internet aufgebaut ist. Von mir  aus kann es  auch dreimal im Kreis laufen bevor es im Ziel ankommt. Hauptsache es kommt zuverlässig an.

Die Zufriedenheit mit Heizkörperthermostat II, Controller II und Zwischenstecker kompakt hält sich in Grenzen. Und Ist mit der letzten SW Version deutlich besser geworden.

Die Routen sind bei mir eigentlich alle plausibel, das kam vielleicht falsch rüber. Die einzige Auffälligkeit ist, dass sich nur ein einziges Gerät direkt mit dem SHC verbindet - besagter Zwischenstecker in unmittelbarer Nähe, über den dann die Verbindungen zu allen anderen Geräten laufen. Quasi Punkt-zu-Punkt vom SHC zum Zwischenstecker und ab dort verzweigt es sich dann. Funktioniert auch einwandfrei, finde es nur interessant. Vielleicht liegt es ja tatsächlich daran, dass die Geräte nach dem SHC-Update auf diesem Zwischenstecker "hängen geblieben" sind?

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

SebastianHarder
Experte von Bosch Smart Home

Danke für den Hinweis. Übersetzungen folgen.

Dass deine Geräte alle über einen nahegelegenen Zwischenstecker geroutet werden, kann daran liegen, dass der SHC aus war/neu gestartet hat, als sie versucht haben, etwas zu senden. Ist bei mir zuhause ähnlich, nur ist es bei mir eine Rollladensteuerung II statt eines Zwischensteckers.
ZigBee versucht dann wohl auch nicht ständig eine bessere Route zu finden, sondern bleibt erstmal bei einer funktionierenden.

Lead Android Developer @ Bosch Smart Home

Ich bezweifle jedoch, dass es sich immer um die Performance-beste und energiesparendste Route handelt, korrigiert mich, wenn ich falsch liege. 

 

Bei mir sind 3 Lichtsteuerungen II mit einem Luftlinie 6m-entfernten Kompaktstecker verbunden wo noch 2 Wände dazwischen liegen, während sich der SHC Luftlinie 1,5m entfernt ohne Wand dazwischen befindet. Logisch betrachtet ist diese Route energieaufwendiger und niemals so stabil wie es zum SHC wäre. Also denke ich, dass eher zutrifft was @SebastianHarder  meinte, dass der SHC wegen Update nicht erreichbar war und die Strecke deswegen über den Kompaktstecker beibehalten wird. Jedoch scheinbar dauerhaft, bis man das signalverlängernde Gerät mal stromlos macht. Denn das SHC Update wurde bereits gestern gemacht.

Baggaman
Vice President of the Homies

@TimL 

ja, das glaube ich auch, wenn ich mir meine Strecken ansehe. Insbesondere wenn ich noch weiß, welche Stromkreise noch aktiv waren als ich das letzte Mal den Stromkreis mit dem SHC II unterbrechen musste. Eine Routenoptimierung anstoßen zu können wäre wünschenswert.

Maurice
CEO of the Homies

Der Nachteil von solchen Features ist ja immer, dass dann manche plötzlich meinen dringend etwas optimieren zu müssen, obwohl es funktioniert... 😁

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

TimL
Experienced Homie

never touch a running system...wohl wahr 😂

aber im Ernst, dem einen oder anderen wird es vllt. doch noch bei der Planung helfen, z.B. bei der Positionierung von den Kompaktsteckern, welche jahreszeitenbedingt (Weihnachtsbeleuchtung, Ventilator etc.) dann doch mal die Position wechseln könnten.

Baggaman
Vice President of the Homies

Moinsen,

leider ist die Routenfindung eben nicht so intelligent. Durch die letzte Aktion (Stromkreis mit SHC II unterbrechen) hat sich ein Gerät an einen Zwischenstecker gehängt, der konstant mit Strom versorgt wurde und dann natürlich vor allen anderen für das Gerät erreichbar war - leider mit einer miesen Signalstärke. 😟

steigi93
Apprentice Homie

Hoffentlich kommt zeitnah das nächste App-Update in dem die Benachrichtigungstöne wieder gefixt sind!