abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Deine Fragen zum System-Update vom 20.11.2023

Ulrike
Moderatorin
Moderatorin

Solltest du Fragen oder Anmerkungen zum System-Update vom 20.11.2023 haben, dann bitten wir dich diese hier als Kommentar zu platzieren. Aufgrund der Vielzahl an Rückfragen bei vergangenen Updates haben wir uns dazu entschieden, die Diskussionen in einen separaten Forenbeitrag zu verlagern, um noch gezielter auf deine Fragen eingehen zu können.

 

Hier findest du die aktuellen Release Notes.

 

Viele Grüße,

Dein Bosch Smart Home Community-Team

141 ANTWORTEN 141

Geomo
CEO of the Homies

@Hi Wenn Du den Twinguard oder ein anderes Gerät zurücksetzt, musst Du es auch in der App aus den Geräten löschen, sonst lässt es sich nicht erneut koppeln.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Hi
Junior Homie

Habe ich natürlich gemacht, aber danke dir für den Hinweis.

TJCastle
Apprentice Homie

Hallo, ich habe mir nach dem Update 3 Wassermelder gekauft, der 1. welcher eingebunden wurde wird auch in Home Kit angezeigt, die anderen beiden leider nicht. gibt es da noch einen Trick? alle 3 sind auf der gleichen Firmware Version.

JHO
Advanced Homie

Hier, bei mir, ist was ganz Ungewöhnliches passiert:

 

Drei Standorte, drei Updates, keine Probleme. Alle Thermostate sind wieder da, alle Temperaturen werden angezeigt, alle Zwischenstecker und Raumthermostate sind da. Und ich liebe die Zustände, jetzt kann ich zwei Zwischenstecker in Ruhestand schicken, über die ich bisher Zustände simuliert habe.

 

Egal was ihr von Bosch diesmal anders gemacht habt: Macht es beim nächsten Mal genau so gut wie dieses Mal!

 

Die Automationen werden mit den Zuständen nicht einfacher, sondern komplexer. Macht Euch doch mal an die Backup- und Restore-Funktion, damit wir alle wieder gut schlafen können.

 

STdesign
CEO of the Homies

Ja, du hast recht. Die Qualität darf gern so bleiben. Das war sie früher bereits. Die letzten 1,5 Jahre haben es etwas durcheinander gebracht.

 

Nun zurück zu alter Stärke 💪 mit Qualität und neuen Funktionen 👍😃

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Maurice
CEO of the Homies

Gibt es Infos zu den Änderungen in der Smart Home App 10.18.3312 (Android)? Bekam ich heute.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

SebastianHarder
Experte von Bosch Smart Home

Neuigkeiten, 1. Seite

Lead Android Developer @ Bosch Smart Home

Steffen_M
Vice President of the Homies

Die berechtigte Frage von Maurice (und nun auch mir, da Update eben auch erhalten) bitte noch einmal durchlesen.

AxlRose
Vice President of the Homies

Mit dem Update 10.18.1 können also nun Echo Geräte als Innensirenen verwendet werden?

Privater Endanwender. Homekit Automatisierer. Aktueller Fokus liegt auf einer zuverlässigen Raffstore und Rolladensteuerung über Homekit

Bonnie
Experte von Bosch Smart Home

@AxlRose    @Steffen_M @Maurice ja - dies ist im Backend freigeschaltet worden, auf dem Controller keine Änderung - das App Update weil wir den "Whats New" bzgl. Amazon Alexa und dem Bosch Smart Home Alarmsystem freigeschaltet haben. 
Da dort alles erwähnt wird, hatten wir uns gegen Release Notes entschieden. Ich nehme das aber mit, das dies so nicht klar ist und wir das für reine App Updates evtl. auch ergänzen sollten.

Produktmanagement @Bosch Smart Home

Steffen_M
Vice President of the Homies

Das wäre schön. Danke

Stand das nicht alles beim letzten Mal schon dabei? Der Dimmer auf jeden Fall.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Bonnie
Experte von Bosch Smart Home

@STdesign nur der erste Whats new, bzgl. Amazon Alexa ist ergänzt worden - die anderen Whats new haben wir beibehalten.

Produktmanagement @Bosch Smart Home

Danke für die Aufklärung.

 

Dadurch, dass beim App-Start die Neuigkeiten-Seiten vom letzten Update alle nochmal angezeigt wurden (Zustände, Einschaltverhalten Universalschalter etc.) fiel mir tatsächlich nicht auf, dass die Alexa-Alarm-Seite neu dazukam. Es wäre gut, die beim letzten Update bereits angezeigten Neuigkeiten-Seiten nicht erneut anzuzeigen.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Steffen_M
Vice President of the Homies

Wer vorige Woche das Update bekommen hat und heute wieder, der stellt fest, dass in den Release Notes die alte App-Version steht. Aber kein Mensch kopiert sich raus, was vor einer Woche da stand, um das nun zu vergleichen.

 

Vielleicht sollte dann einerseits die neue Version ganz oben stehen und nicht nur einfach das neue Datum, jedoch die alte App-Version und anderseits wenn nachträglich Änderungen vorgenommen werden dann noch der Vermerk ab App-Version xx.xx.xxxx

Ulrike
Moderatorin
Moderatorin

Hallo liebe Homies,

 

es gibt ein Update zum Thema "Zwischenstecker bzw. Geräte schalten sich um Mitternacht plötzlich aus" in den Release Notes. Alle Details inkl. Workaround findet ihr hier.

 

Danke und viele smarte Grüße

 

Ulrike

 

 

Lotti
Advanced Homie

Ich habe mittlerweile die App-Version 10.18.1 und IOS 17.1.2. Meine Raumthermostate I und II sind immer noch nicht in Apple Home Kit zu sehen. Mus ich da manuell etwas anstoßen?

Also bei mir tauchen sie auch nicht als „ Geräte“ auf, nur oben in der Anzeige der Räume ist neben der Temperatur auch die tel. Luftfeuchte angegeben. 

Die Zufriedenheit mit Heizkörperthermostat II, Controller II und Zwischenstecker kompakt hält sich in Grenzen. Und Ist mit der letzten SW Version deutlich besser geworden.

Danke. Hab ich gefunden. Ist aber sehr versteckt. Unbefriedigend. Und falsch zugeordnet. Nicht, wie normalerweise dem Standardraum, sondern dem Büro. Dort sind beide falsch. ist aber wahrscheinlich ein Apple-Problem.

maltewvk
Monitoring Homie

Mir würde es sehr helfen, wenn die Zustände mit Hilfe einer Kachel unter Favoriten (Raum) geschaltet werden können und somit auch als shortcut auf dem handy Startbildschirm ausführbar wären.