abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Lichtsteuerung mit beleuchteten Tastern

Wolfseisen
Junior Homie

Können beleuchtete Taster (z. B. mit Jung 90 Glimmlampe für Schalter und Taster 230V 1,1mA) für die Ansteuerung des Aktors Licht-/Rolladensteuerung (hier im Modus Lichtsteuerung) verwendet werden? Danke für die Auskunft.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

H725
Advanced Homie

Warum nicht? Nur aufpassen: Wenn die Glimmlampe leuchtet, mag das nicht mit dem Status der Schaltung übereinstimmen. Es kann passieren, dass die Glimmlampe leuchtet, das am Aktor betriebene Gerät jedoch aus ist.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 ANTWORTEN 7

H725
Advanced Homie

Warum nicht? Nur aufpassen: Wenn die Glimmlampe leuchtet, mag das nicht mit dem Status der Schaltung übereinstimmen. Es kann passieren, dass die Glimmlampe leuchtet, das am Aktor betriebene Gerät jedoch aus ist.

Der Hersteller gibt an, dass je Jung Glimmlampe ein Strom von 1,1 mA fliesst im Steuerkreislauf fliessen. Bei 5 Tastern fliessen also dauerhaft  durch den S1- oder S2-Anschluss 5,5 mA, auch wenn alle Taster offen sind. Mir war nicht klar, ob der Aktor das toleriert.

Das toleriert er. Ich habe an einem Ausgang lediglich die LED des Schalters angeschlossen.

STdesign
CEO of the Homies

Am besten ist es ein Taster-/Schaltermodell bei dem der Anschluss der Statusleuchte am Ausgang Q1/Q2 der Licht-/Rollladensteuerung II - Lichtsteuerung erfolgen kann. Dann passt's mit der Anzeige.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Danke für den Hinweis. Die Beleuchtung wird nicht als Statusanzeige verwenden, sondern leuchtet dauerhaft, damit man den Taster bei Dunkelheit findet. So was ist ja im Treppenhaus durchaus üblich.

Eine Option, die Beleuchtung separat anzusteuern hat der Taster von Jung nicht. 

Dann hat das gar keinen Bezug zur Lichtsteuerung und soll es für ein dauerhaftes Orientierungslicht auch gar nicht haben. Die Glimmlampe vom Schalter kommt an L und N, parallel zur Lichtsteuerung. Der Strom von 1,1 mA pro Schalter fließt also immer an der Lichtsteuerung vorbei, aber niemals hindurch.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Lieber CEO of the Homies,

was Du schreibst ist nicht richtig:

Der "normale" beleuchtete Taster von Jung hat keinen Anschluss für den N-Leiter, sondern nur 2-Anschlüsse: L und S, wobei der S-Anschluss in der bisherigen Installation das Zeitrelais des Treppenhauslichts angesteuert hat. Wie ich bereits erwähnt habe, fliessen für die 5 beleuchteten Taster nach Herstellerangaben 5,5 mA in den Steuerstromkreis, was das Relais nicht ausgelöst hat, da ja der Strom so gering war. 

Meine Frage war, ob die Lichtsteuerung diesen Strom im Steuerkreis an S1 toleriert