abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Markisen mit somfy-Fernbedienung und BSH-App steuern

Tom71
Apprentice Homie

 

Servus zusammen,
Ich bin Neuling und habe leider keine Lösung für meine spezielle Idee hier im Forum gefunden, daher frage ich jetzt einfach nach.
Ich habe seit einiger Zeit bereits das System von Bosch Smart Home im Einsatz (Rolladenschalter, Türsensoren, Lichtschalter usw)
Aktuell planen wir eine Terrassenüberdachung mit insgesamt 3 Markisen.
Mein Ziel ist es, die Markisen getrennt über eine Fernbedienung (mehrere Kanäle für unabhängige Steuerung; wenn man auf der Terrasse sitzt, ist das die einfachere und schnellere Lösung), aber auch über das BSH (automatisiert) steuern zu können.
Mein Gedanke dazu ist hier (für jede Markise), einen normalen 4adrigen Motor zu verbauen, diesen mit dem Somfy-io-Modul zu ergänzen und davor dann noch das neue Bosch Rolladenmodul II zu schalten.

Mit dem Somfy-Modul müsste ja dann die 5-Kanal-Somfy-io-Fernbedienung greifen und mit dem Rolladenmodul II die Bosch-App mit Automatisierung.
Theoretisch denkbar ist natürlich, davor noch einen normalen Schalter zu bauen, aber das würde ich weglassen.

(Aus "Sicht" des Somfy-Moduls wäre das Bosch-Rolladenmodul II der "normale Rolladenschalter" und das aus "Sicht" des Boschmoduls ist das somfy-Modul der Motor; so meine Idee...)

Ich habe hier mal den logischen Aufbau versucht darzustellen (ich hoffe, der Bildupload klappt).
Hat sowas schon mal jemand ausprobiert? 
Wie stehen meine Chancen, dass das so klappt?
Ich will keine separate somfy-App nur für die Markisen, auch keinen Tahomacontroller oder dann noch eine weitere App wie IFTTT nutzen, sondern einfach nur die schon vorhandene BSH-App weiter verwenden, aber auf der Terrasse auch nur EINE Fernbedienung liegen haben....
Sollte das tatsächlich schon mal hier im Forum behandelt worden sein und ich habs nicht entdeckt, wäre ich für einen Hinweis dankbar und sorry....
Ich habe allerdings nur Hinweise auf Tahoma, weitere übergeordnete und z.T. nicht mehr verfügbare Apps entdeckt oder Umsetzungen ohne FB... alles, was ich nicht möchte...
Danke schon mal und ein schönes Wochenende...
(Anm: Bilder sind von go og le bzw. den jeweiligen Herstellerseiten und genannte Namen dienen der Identifikation der Artikel und die Rechte gehören deren Besitzer.....)

 

Nachtrag: Bild wieder entfernt...

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

STdesign
CEO of the Homies

Wenn ich es richtig verstanden habe, übergehst du mit der Somfy Fernbedienung die Licht-/Rollladensteuerung II - Rollladensteuerung . Richtig? Das wäre problematisch, weil das Bosch System dann nicht mitbekommt, wenn die Markisenposition verändert wurde. Die Position stimmt dann nicht mehr, da diese nach einer Kalibrierfahrt anhand der Dauer des Stromflusses durch die Rollladensteuerung ermittelt wird.

 

Alternativvorschlag:

Kannst du dich mit dem (portablen) Universalschalter II als Fernbedienung anfreunden? Dieser hat 2x zwei Tasten, diese können jeweils mit kurzem und langem Tastendruck belegt werden. Du hättest also vier Paarungen Auf/Ab zur Verfügung und damit sogar eine Reserve.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

13 ANTWORTEN 13

STdesign
CEO of the Homies

Wenn ich es richtig verstanden habe, übergehst du mit der Somfy Fernbedienung die Licht-/Rollladensteuerung II - Rollladensteuerung . Richtig? Das wäre problematisch, weil das Bosch System dann nicht mitbekommt, wenn die Markisenposition verändert wurde. Die Position stimmt dann nicht mehr, da diese nach einer Kalibrierfahrt anhand der Dauer des Stromflusses durch die Rollladensteuerung ermittelt wird.

 

Alternativvorschlag:

Kannst du dich mit dem (portablen) Universalschalter II als Fernbedienung anfreunden? Dieser hat 2x zwei Tasten, diese können jeweils mit kurzem und langem Tastendruck belegt werden. Du hättest also vier Paarungen Auf/Ab zur Verfügung und damit sogar eine Reserve.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Tom71
Apprentice Homie

Servus,

 

hmmm, "gut gebrüllt, Löwe" 😉
Danke für die doch leider sehr plausible Antwort....
Dann begrab ich meine Idee und nehm auch das Bild gleich wieder raus, bevor es noch "Rechte-Probleme" gibt....
Ich denke mir das mit dem Universalschalter mal durch...
Danke nochmal...

Tom71
Apprentice Homie

Servus,

 

doch noch eine kurze Frage:
würde ich das auch mit EINEM Twist anstelle von ZWEI Universalschalter II hinkriegen, wenn ich die 3 Markisen unabhängig voneinander separat steuern möchte?
Ich bräuchte also 3mal AUF und 3mal AB....

 

Gruß aus dem heute sehr heißen Bayern....

Maurice
CEO of the Homies

tl;dr: Wenn Du die Rollladensteuerungen II als Rollladen konfigurierst (nicht als Markise), dann geht es.

 

Grundsätzlich lassen sich mit einem Twist mehrere Rollladensteuerungen unabhängig voneinander steuern. Allerdings werden nur Rollläden unterstützt, keine Jalousien oder Markisen. Für den Twist gab es schon sehr lange kein Firmware-Update mehr, die Bedienung von Generation II-Geräten ist daher nur rudimentär bis gar nicht möglich. Es bleibt zu hoffen, dass sich das nochmal ändert, eine offizielle Aussage zur Zukunft des Twist ist mir aber leider nicht bekannt.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

STdesign
CEO of the Homies

Du brauchst nur einen Universalschalter II . Einfach kurzer und langer Tastendruck nutzen und schon hast du 4x Auf/Ab. Kannst mit der vierten Möglichkeit z.B. alle Markisen gemeinsam steuern.

 

Soweit ich weiß, kannst du dem Twist nur diskrete Positionen anfahren. Falls das reicht , gut. "Bis erneut gedrückt wird" geht meines Wissens nicht.

Habe aber keinen Twist. Bestenfalls bestätigt oder korrigiert das noch jemand.

 

Edit: @Maurice hat kurz vor mir schon was zur Nutzung des Twist geschrieben 👍 

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Maurice
CEO of the Homies

Mit dem Twist lassen sich Rollläden in 10%-Schritten verfahren. Je Tastendruck 10% weiter auf / zu. Oder lang drücken für ganz auf / zu.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Tom71
Apprentice Homie

Danke... 

Tom71
Apprentice Homie

wo ist denn aus Sicht des Schalters der Unterschied zwischen einem Rollladen und einer Markise?
Beide haben eine Endstellung (Oben/Drin und Unten/Draußen) und lassen sich auf dem Weg dahin in jeder beliebigen Zwischenstellung anhalten.
Jalousien mit Lamellen, die in andere Winkel gefahren werden: okay, das verstehe ich...
Danke für den Hinweis, dass der Twist eine eher alte und nicht mehr wirklich supportete Hardware ist. Wirklich schade, dass Bosch die Vokabel "Abwärtskompatibilität" eher ignoriert als unterstützt.... 😞 

Maurice
CEO of the Homies

Unterschied zwischen Rollladen und Markise sind zum einen die grafischen Symbole in der App und zum anderen die offen / geschlossen-Logik. Bei Rollläden ist 0% = offen = ganz oben (aufgewickelt) und 100% = geschlossen = ganz unten (abgewickelt). Bei Markisen ist es soweit ich weiß anders herum (keine Garantie, meine Markise hängt an einer Rollladensteuerung I, bei der es diese Einstellmöglichkeit nicht gibt).

 

Rein funktional hat es keinen Nachteil, eine Markise als Rollladen zu konfigurieren.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Tom71
Apprentice Homie

okay, Danke für die Erläuterung.... 

STdesign
CEO of the Homies

Nur die Symbole dürften sich unterscheiden.

 

Auch bei einer als Markise konfigurierten LRS II ist 0% aufgewickelt im Kasten (= geöffnet) und 100% abgewickelt (= geschlossen).

Screenshot_20230821-141050.png

Screenshot_20230821-141414.png

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

STdesign
CEO of the Homies

Funktional hat die Konfiguration als Rollladen evtl. sogar den Vorteil, dass die Steuerung in Automationen in der Und-Bedingung verwendet werden kann. Als Markise geht's zumindest leider nicht. Weshalb auch immer ...

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Tom71
Apprentice Homie

perfekt! Meine Planung neigen sich langsam dem Ende Dank Eurer Hilfe 😉