abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Platzmangel Rolladensteuerung 2

Amateur_123
Apprentice Homie

 

Hallo zusammen,

 

ich habe ein Platzproblem bei einer Steuerungsbatterie für unsere Rolläden. Aufgrund der vielen durch die oberen Kanäle laufenden Kabel, passt die Rolladensteuerung 2 bei einer Steuerung nicht hinter den Schalter unter Putz. die Rolladensteuerung 1 würde wohl passen, die gibt es anscheinend aber nirgendwo mehr zu kaufen. 

 

Hat jemand eine Lösung dafür? Blöde Frage Nr. 2 als Ergänzung: Kann die Bosch Lichtsteuerung Unterputz auch Rolläden steuern?

 

Lieben Dank!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Walde
Experienced Homie

Rolladensteuerung 2 einsetzen und Universalschalter auf die Dose.

Nachteil:

- Muss man halt hin und wieder die Batterien wechsel

- wenn der Controller ausfällt, funktioniert dei Rolladen nicht mehr

 

Wenn du damit leben kannst, sollte es funktionieren. 

Gruß Walde

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

36 ANTWORTEN 36

Christopher
CEO of the Homies

Gibt es bei dir eventuell noch eine Abzweigdose zwischen Schalter und Rolladen. Dann könnte man es da rein machen.

 

 

Die Lichtsteuerung 1 kann keine Rolläden schalten.

Seit 2019 privater BSH Nutzer

Leider nicht so, dass es zugänglich wäre. Bin kurz davor, das Loch weiter aufzustemmen 😉

Walde
Experienced Homie

Rolladensteuerung 2 einsetzen und Universalschalter auf die Dose.

Nachteil:

- Muss man halt hin und wieder die Batterien wechsel

- wenn der Controller ausfällt, funktioniert dei Rolladen nicht mehr

 

Wenn du damit leben kannst, sollte es funktionieren. 

Gruß Walde

Super Notlösung. Worst Case muss ich den alten Schalter einsetzen und wieder manuell hoch- und runterfahren.

Baggaman
Vice President of the Homies

@Amateur_123 

ja, das sehe ich auch so. Es fehlt der echte Ersatz der beiden UP-Komponenten Licht I und Rollladen I.

Und so lange es nur Universalschalter auf 868er-Basis gibt, ist das für mich auch noch nicht einmal eine Notlösung.

Walde
Experienced Homie

Ja, sehe ich genauso wie du. Ist echt schade, dass hier kein echter Ersatz möglich ist. Das schlimme ist auch noch, dass der Universalschalter 2 auch größer ist und somit nicht gut integrierbar ist. Ich vermute Bosch will hier weg vom HomaticIP System. Gründe könnten Lizenzen sein oder Patente oder einfach nur Beziehungsstress 😉. Aber ist alles nur Spekulation und bringt auch nichts hier. Wäre trotzdem interessant zu erfahren, warum man weg vom Ursprünglichen Maß geht.

Baggaman
Vice President of the Homies

@Walde 

ich spekuliere einmal:

1.) eq-3 / homematic musste herhalten, damit der Markteinstieg schneller geht.

2.) Elektroinstallationskompetenz ist entweder im Produktmanagement nicht stark vorhanden oder hat keine starke Stimme ggü. Marketing/ Design.

Ja, schade. Wenn ich über Apple HomeKit arbeite, kann ich auch ein zweites System einbinden, glaube ich. Sieht halt blöd aus, weil der Adapter für unsere Schalterserie nur einen Kippschalter hat und die übrigen mit zweien arbeiten.

 

Schon blöd, dass Bosch hierfür nichts im Programm hat. Beim nächsten Mal nehme ich lieber eine andere Lösung...

Bosch sollte mal das alles hier Lesen. Wir brauchen einen Unterputzschalter wie die alte gen 1 !!! Dann sollen die eben den alten Rolladenaktor Gen 1 weiterproduzieren. Ich könnte kotzten!

 

Das kann doch alles nicht sein!

Sabrina
Moderation (ausgeschieden)

Hallo @Griller99,

 

wir von Bosch Smart Home lesen hier in der Community mit und sehen daher all eure Kommentare. Ich habe dein Feedback aufgenommen und werde es gerne weiterleiten.

 

Viele Grüße

Sabrina

Hallo Sabrina, 

Lesen ist das eine, eine Rückmeldung geben das andere. Und damit meine ich nicht nur "Feedback weitergeleitet". 

 

Ich denke wir alle wünschen uns etwas mehr und offenere Kommunikation mit dem Team von Bosch Smarthome. 

So entsteht einfach der Eindruck, dass euch die Community egal ist. 

 

 

Baggaman
Vice President of the Homies

Danke @Sabrina 

dies ist auch für mich ein ganz zentraler Wunsch!
Natürlich könnte ich andere smarte Schalter einbinden und über iobroker oder HACS Automationen inkl. Bosch-Komponenten fahren.
Das will ich aber nicht - nicht für die wichtigsten Use Cases / Szenarien zur Sicherheit (hier: Feuer/Rauch). Da will ich alle Komponenten nur eines Herstellers lokal an nur einem Gateway haben - aus Sicherheitsgründen.

Vielen Dank
Christian

Danke Sabrina und sorry für meine Wortwahl.

 

 

Ich habe mit einem befreundeten Elektriker gesprochen, der meinte er bekommt hunderte Anfragen warum es die alte Gen 1 Rolladensteuerrung Unterputz nicht mehr gibt. Die Leute wollen alle weg von Bosch weil das alles nicht mehr funktioniert mit diesem FAIL Rollladensteuerung II. Da haben keine Paraktiker bei Bosch gesessen sondern Marketingleute! 

 

Praktisch hat Bosch sich quasi DAS Eigentor überhaupt geschossen, ich vermute das das Bosch irgendwie überhaupt nicht bewußt ist.

Mastermind
Experienced Homie

Im Prinzip war das Problem - bei mir ähnlich. Zu wenig Platz in der Tiefe. Durch einen Zufall habe ich auf die Rückwand einer meiner Dosen geklopft und es klang absolut hohl. 

Bei der Installation meiner Dosen wurde für tiefe Dosen gebohrt eingesetzt wurden aber nur "normale" - Ich konnte dann bei all meinen Dosen jeweils den Boden heraustrennen und dann mit ein wenig geschick die Steuerung trotzdem einsetzen 😉 - Prüf einfach mal evtl. hast Du ja auch Glück, dass sich Platz hinter dem Boden befindet. Ansonsten Boden ausschlagen und mit dem Meissel die Tiefe "selber" herstellen.

Das war bei mir leider nicht der Fall, aber ich habe die Wand dahinter schon ein wenig aufgestemmt. Sollte tatsächlich passen 🙂

Christopher
CEO of the Homies

Ich habe mich nun mal dazu gerungen auch eine Rolladensteuerung II im Schlafzimmer zu montieren.

Es war echt eine Qual. Ich habe zwar 75 mm tiefe Dosen aber es gehen auch mehr Kabel durch, da ich eine Kabelgebundene Rolladensteuerung im Wohnzimmer habe. Mit dieser kann ich aber nur die jeweiligen Stockwerke steuern und nicht die einzelnen separat.

 

Ich hab fast 3 Stunden gebraucht um die Kabel irgendwie halbwegs zu organisieren und die Steuerung unterzubringen. Ob ich das noch 10 mal machen möchte.  😵💫

Seit 2019 privater BSH Nutzer

Sabrina
Moderation (ausgeschieden)

Hallo @Christopher, vielen Dank für deine Rückmeldung zum Einbau der Licht-/Rollladensteuerung II. Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass du nach einer Dauer von drei Stunden verärgert bist und möchte mich für die Umstände bei dir entschuldigen. Ich werde deine Schilderungen intern weiterleiten.

jph
New Homie

Hallo Sabrina,

 

auf der Bosch Website heißt es:“Wir stellen demnächst ein Zubehör zur Verfügung, das Ihnen einen platzsparenderen Einbau der Licht-/ Rollladensteuerung II ermöglicht.“

 

was bedeutet „demnächst“? Gibt es hier schon einen konkreten Termin?

Ich freue mich über eine kurze Info.

 

BG

SebastianHarder
Experte von Bosch Smart Home

Hallo @jph,

 

rechne mal mit Herbst.

 

Viele Grüße

 

Lead Android Developer @ Bosch Smart Home