abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Rolladensteuerung II mit Tastern

southparkler
Homie

Wie funktioniert die Rolladensteuerung mit Doppeltastern (Pfeil Hoch/Runter)?

 

IdR werden ja eher Schalter verbaut, damit man nicht lange auf dem Taster bleiben muss oder entsprechende Relais mit Tastern.

Mit Schalter stimmt die Stellung der Wippe nicht, wenn smart gesteuert. Also wäre ein Taster ja sinnvoller.

 

Ich wünsche mit eigentlich einen Doppeltaster mit geraden Wippen und Pfeil nach oben/unten Gira E2 weiß seidenmatt (passend zu Senic FOH).

 

Funktioniert das? Kann mir jmd. die Gira Nummer sagen?

 

Taster 1 mal gedrückt (zu oder auf)?

Taster 2. mal gedrückt Stop?

Kann ich z.Bsp. lang drücken 70% zu oder auf definieren?

 

Vielen Dank

1 ANTWORT 1

Maurice
CEO of the Homies

Taster sind besser geeignet als Schalter, richtig. Kurz drücken > fährt bis zum Anschlag oder bis nochmal kurz gedrückt wird. Drücken und gedrückt halten > fährt, bis wieder los gelassen wird. Per langem Tastendruck eine vorgegebene Position anzufahren geht nicht. Das mache ich mit einem zusätzlichen Universalschalter, da lassen sich die Tasten entsprechend belegen.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.