abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Speicherplatz

claus1010
Junior Homie

Werden die Videos auf dem internen Speicher oder in der Cloud gespeichert? , oder beides.Ich habe hier keine Informationen gefunden.

Ich möchte die Kamera hinter dem Haus auf der Terrasse nutzen.

Falls die Daten intern gespeichert werden, ist das nicht hilfreich wenn der Einbrecher die Kamera in einer Sekunde abmontieren und mitnehmen kann.

5 ANTWORTEN 5

Rainerle
CEO of the Homies

In der Cloud. 

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

Hallo Rainer,

vielen Dank für die Antwort.

Wofür ist dann der interne Speicher gedacht?

Danke schonmal für die 2. Antwort 🙂

Geomo
CEO of the Homies

Einen Puffer sollte es schon geben, bis die Verbindung steht und der Upload in die Cloud startet.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

claus1010
Junior Homie

leuchtet ein, Danke.

BOSCH schreibt daß bis zu 200 Video Clips kostenlos gespeichert werden.

Werden dann die "alten" automatisch gelöscht, damit immer Platz für neue frei ist, oder muss ich da ständig nachsehen?

Ich hab die Kamera eigentlich als Überwachung für ungebetenen Besuch, aber zu 99% wird natürlich meine Familie und ich gefilmt.

Sorry für so "blöde" Fragen, aber BOSCH hält sich mit detalierten Infos sehr bedeckt....

Philip
Experte von Bosch Smart Home

Hi @claus1010, da liegst du ganz richtig. Der 201ste Clip überschreibt den ältesten Clip. Von dir gesetzte Favoriten sind davon ausgenommen. Nähere Angaben dazu findest du in unseren FAQs unter den Stichworten "Anzahl Clips". Viele Grüße, Philip