abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Twinguard Magnetbefestigung

Matthias73
Homie

Hallo Community,

hat jemand von euch eventuell den Twinguard mit einer Magnetbefestigung angebracht?
Möchte gerne nur wissen ob das hält und wenn ob die Funktion nicht beeinträchtigt wird.

Wohne in einer Genossenschaftswohnung die ihre Wohnungen mit Rauchmeldern ausgestattet hat die auch jährlich gewartet werden.

Musste jetzt die Twinguards von der Decke montieren und die Rauchmelder von der Genossenschaft wieder montieren damit sie gewartet werden können. Danach hab ich die Twinguards natürlich wieder angebracht und die anderen in den Schrank gelegt 😉.

Natürlich kann man auch beide unter der Decke lassen…. aber das gefällt mir persönlich nicht so.

Um mir die Prozedur jedes Jahr zu ersparen, hatte ich die Idee die Twinguards und die Rauchmelder mit Magneten zu befestigen um das wechseln zu erleichtern.

Bei Bosch steht „Für die Klebemontage ist der Twinguard nicht vorgesehen“ aber vielleicht hat ja einer von euch das so gelöst und kann mir Auskunft geben.

Danke im Voraus 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Sportgoofy
Homie

habe bei mir 6 twinguards mit  3M Klebepads an einer gestrichenen Betondecke seid 6 Monaten befestigt und bisher ist keiner von der decke gefallen. man sollte natürlich die entsprechenden trocknungszeiten der platten an der decke und an den twinguards einhalten und die decken sollten wirklich so beschaffen sein, daß die pads vollflächig aufliegen (SHD Klebepads Magnetische Rauchmelder-Halterung für Feuermelder, 3M Selbstklebepads mit Magnethalterung, Ø 70mm)

Apple HomeKit | Apple HomePods | Bosch Twinguards | Bosch Thermostate 230V FBH | Bosch Wassermelder | Bosch Fensterkontakte | Bosch Zwischenstecker kompakt | Hue Schalter & Leuchten | HomeAssistant

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4

B374
Senior Homie

Ich würde den Twinguard so befestigen wie es für dich am besten passt. Runterfallsen sollte er halt auch nicht. Für die Funktion sollte die Befestigungsart keine Beeinträchgung darstellen.

Rainerle
CEO of the Homies

Mit Magnet geht das bestimmt, Kleber sollte stark sein und der/die Magnet/e ebenso. Er wiegt ja schon etwas. Um die Magnet bzw. Metallplatten anzukleben könntest Du auch Silikon verwenden. Und erst nach 1 Tag den TwinGuard anbringen. Das hält definitiv. Bekommt man aber auch schlecht/nicht wieder von der Tapete. 

Featurewunsch fürs SmartHome: Anwesenheitssimulation für das HomeOffice.

Sportgoofy
Homie

habe bei mir 6 twinguards mit  3M Klebepads an einer gestrichenen Betondecke seid 6 Monaten befestigt und bisher ist keiner von der decke gefallen. man sollte natürlich die entsprechenden trocknungszeiten der platten an der decke und an den twinguards einhalten und die decken sollten wirklich so beschaffen sein, daß die pads vollflächig aufliegen (SHD Klebepads Magnetische Rauchmelder-Halterung für Feuermelder, 3M Selbstklebepads mit Magnethalterung, Ø 70mm)

Apple HomeKit | Apple HomePods | Bosch Twinguards | Bosch Thermostate 230V FBH | Bosch Wassermelder | Bosch Fensterkontakte | Bosch Zwischenstecker kompakt | Hue Schalter & Leuchten | HomeAssistant

Matthias73
Homie

Dankeschön für die schnellen Antworten,

dann werde ich den Rauchmelder und die Twinguards nun mit Magnethalterungen befestigen.