abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Twist und Relais

WoodenTiger28
Apprentice Homie

Hi Bosch-Smarthome-Team,

 

zum Schalten unserer Außensteckdosen am Hauseingang für Weihnachtsbeleuchtung usw. habe ich nun ein smartes Relais verbaut. Das Ein-/Ausschalten wollte ich mit einem im Flur verbauten Twist machen, da ich in die UP-Dose nicht noch einen Schalter verbauen konnte.

 

Leider lässt sich das Relais auf dem Twist nicht zuordnen. Daher müsste ich zwei Szenarien für die beiden Schaltzustände machen. Umständlich!

 

Könnt Ihr das bitte einmal anpassen, so dass man das Relais wie eine Lichtsteuerung direkt auf dem Twist hat?

 

Danke im Voraus!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Ulrike
Moderatorin
Moderatorin

Hallo @WoodenTiger28,

 

vielen Dank für dein Feedback. Schöne Idee mit der Weihnachtsbeleuchtung!

Ich nehme dein Anliegen mit zu meinen Kollegen in der Entwicklung.

 

Viele smarte Grüße

 

Ulrike

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

11 ANTWORTEN 11

Christopher
CEO of the Homies

Da gebe ich dir recht. Beim Twist dauert es leider immer etwas länger bis man die Geräte direkt bedienen kann.

Seit 2019 privater BSH Nutzer

"Etwas länger"... 😂🤣

Jalousien und Markisen kann man 15 Monate nach Erscheinen der Rollladensteuerung II immer noch nicht steuern und es wurde noch nicht mal angekündigt, ob das überhaupt kommen wird. Der Twist ist leider ein Zombie-Produkt. Wird mit hoffnungslos veralteter Firmware munter weiter verkauft.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Naja, rolladen und Licht wurde ja umgesetzt.

 

Markise gibt es glaub auch nicht bei Alexa. Scheint also seitens Bosch nicht so wichtig zu sein.

Seit 2019 privater BSH Nutzer

Rollladen- und Lichtsteuerung sind alte Funktionen, die der Twist schon lange beherrscht. Die Unterstützung für die Gen II wurde im SHC umgesetzt, ein Twist-Update gab es nicht.

 

Wann hat der Twist zuletzt eine neue Funktion erhalten? Das muss Jahre her sein. Die Universalschalter können z. B. schon seit eineinhalb Jahren Automationen auslösen, beim Twist warten wir bis heute darauf.

 

Sorry, aber solange von Bosch kein eindeutiges Statement zur Zukunft des Twist kommt, bleibe ich bei meiner Einschätzung: Zombie-Produkt.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

@Maurice eigentlich ging es um Weihnachtsbeleuchtung, nicht um Halloween😁 Aber ich nehme deine Rückmeldung gerne mit zu uns ins Team.

 

Viele smarte Grüße

 

Ulrike

Maurice
CEO of the Homies

@Ulrike Es ging um die Unterstützung des smarten Relais durch den Twist. Ich habe versucht, dies in den Gesamtzusammenhang einzuordnen: Die Diskrepanz zwischen Funktionen des Systems und vom Twist unterstützter Funktionen wird immer größer und dieser seinem Anspruch - "Zugriff auf Ihr komplettes Smart Home" (aktueller Werbetext) - damit immer weniger gerecht.

Demnächst soll eine lange erwartete Funktion erscheinen, für die der Twist geradezu prädestiniert ist: Zustände. Dies wäre doch ein guter Anlass, mit einem Update die Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit wieder zu schließen.

 

Ich freue mich auf das, was Du aus dem Team wieder zurück in die Community mitbringen wirst!

 

Viele Grüße

Maurice

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Ulrike
Moderatorin
Moderatorin

Hallo @WoodenTiger28,

 

vielen Dank für dein Feedback. Schöne Idee mit der Weihnachtsbeleuchtung!

Ich nehme dein Anliegen mit zu meinen Kollegen in der Entwicklung.

 

Viele smarte Grüße

 

Ulrike

Auch mir fiel nach der Installation des Twists auf, dass eine direkte Steuerung des Relais im Gegensatz zu den Steckdosen nicht möglich ist. An das Relais habe ich eine Regenwasserpumpe angeschlossen. Mich würde es auch freuen, wenn man die Pumpe mit dem Twist direkt steuern könnte.

Danke im Voraus und viele Grüße

man_at_work
Homie

Hallo,

ich habe bei mir auch ein smartes Relais installiert, jedoch steuere ich damit unser Garagentor. Ich möchte bei uns auch eine Außensteckdose mit einbeziehen und werde dafür das Rollladen- Lichtrelais verwenden, das müsste auf jeden Fall funktionieren. Dann kann man es auch auf dem Twist abrufen.

 

Gruß

Thorsten

Denke dran, dass die Steckdose dann nicht voll belastet werden darf.

Die Lichtsteuerung geht nur bis 200 W pro ausgang. wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Seit 2019 privater BSH Nutzer

OK,

super, vielen Dank für den Hinweis!