abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Mediola-Plugin für Bosch-Smarthome

rewafox
Homie

Liebe Experten von Bosch,

 

ich möchte gern wissen, ob es bei Euch in der Planung ist, ein Plugin für die Software Mediola freizugeben.

Für die Community: Mediola ist eine Software, die es gestattet, eigene Fernbedienungen für Smartphones, Tablets, etc. zu gestalten und dabei auch verschiedene Smarthome Anbieter integrieren kann.

 

Wenn man bei Mediola anfragt, heißt es, dass dort schon vor mehr als 1,5 Jahren eine Anfrage auf Freigabe bei Bosch gestellt wurde. Die letzte Info war: "Bosch prüft die Freigabe des Plugin"

 

Können Sie Auskunft geben, wie der Status ist?

Danke!

Mit freundlichen Grüßen

rewafox

4 ANTWORTEN 4

Login_falsch
Homie

Die vermute die Antwort wird lauten, dass Bosch über geplante oder zukünftige Entwicklungen keine Auskunft gibt. 🤔 So oder ähnlich lautete die Antwort bisher meistens auf ähnliche Fragen. 

 

 

Hi,

 

kann sein! Das wär allerdings sehr schade. 😪
Ich zum Beispiel mache meine Entscheidung, welches Smarthome System ich in meinem Haus zukünftig einsetze, eben auch davon abhängig, was unterstützt wird.

Das Bosch-Smarthome nutze ich, seit es auf dem Markt ist. Aber es fehlt mir hier einfach viel zu viel. 😁😏

Gruß rewafox

Und ich mache meine Entscheidung davon abhängig, was auch wirklich unterstützt wird, und nicht, was eventuell vielleicht irgendwann unter Umständen gegebenenfalls geplant kommen können würde. Da ist einfach zu viel angekündigt worden, was am Ende doch nicht realisiert wurde, und damit meine ich nicht Bosch. 

Es geht mir nicht um hypothetische Unterstützung! Ich nutze Mediola schon lange in Verbindung mit anderen Smarthome-Anbietern. Und für mich ist das ein Punkt (aber nicht der Einzige!) auf einer Liste, anhand der ich entscheide, ob ich mein BSH komplett ersetze oder eben nicht.

 

Gruß rewafox