abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Alexa reagiert nach Routerwechsel nicht mehr auf Sprachbefehle

hubyhuber
Explorer Homie

Nach Routerwechsel von FritzBox 7590 auf 7590 AX reagiert Alexa nicht mehr auf Sprachbefehle. In der Alexa-App ist die Rollladensteuerung und die SmartHome Steckdosenadapter vorhanden, melden aber "Server reagiert nicht" uns "Gerät reagiert nicht". Durch eine Entkoppelung und wieder Koppelung in der BSH-App und Alexa-App wird das Problem nicht beseitigt. Was kann man da machen?

7 ANTWORTEN 7

Christopher
CEO of the Homies

Hast du die Alexa denn mit dem neuen Wlan verbunden?

An sonsten sollte ein Routerwechsel keine Probleme machen

Seit 2019 privater BSH Nutzer

Ja, wir können sonst Alexa ganz normal nutzen und z.B. Musik über Amazon Music abspielen oder Fragen stellen. Nur die Zugriffe auf das BSH funktioniert nicht.

Christopher
CEO of the Homies

Noch ein Gedanke.

Ist denn der Fernzugriff auf den Bosxh Controller noch möglich? Sprich kannst du mit mobilen Daten auf den BSH Controller zugreifen?

Seit 2019 privater BSH Nutzer

ja, es geht auch ohne im Heimnetz zu sein.

Christopher
CEO of the Homies

Als versuch wäre es noch möglich zusätzlich zum deaktivieren des Alexa skills auch die Bosch smart home Cloud aus und wieder einzuschalten.

Seit 2019 privater BSH Nutzer

hubyhuber
Explorer Homie

ich sehe jetzt gerade, dass in der Alexa App "keine Internetverbindung" steht. Wie kann ich in der Alexa App das W-LAN ändern. Ich finde dort keine Möglichkeit