abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Die Bosch Smart Kamera keine Verbindung zur Cloud.

Rüdiger
Apprentice Homie

Die Bosch Smart Kamera lässt sich nicht einrichten, weil sie keine Verbindung zur Bosch Cloud bekommt. Die ersten Installationsschritte WLAN, Account hinzufügen und Einstellungen durchführen funktionieren. Der Punkt Firmware-Version prüfen aber nicht. Nach Zeit X blinkt die Kamera rot/blau was wohl bedeutet, dass die Kamera keine Verbindung zur Cloud aufbauen kann.

 

Was ist zu tun?

31 ANTWORTEN 31

Torsten_
Apprentice Homie

Hallo Philip,

nach vielen unterschiedlichen Versuchen und vielen Handy Kombinationen hat es nun endlich funktioniert.

Aber auch erst nachdem ich am Hotspot-Handy die Option "Kompatibilität maximieren" aktiviert hatte.

Auch das umstellen des WLAN's auf das korrekte WLAN hat funktioniert

Danke an alle für den Support.

Torsten

Auch ich warte seit dem 05.01. auf eine Antwort vom Service. Der Anruf bei der Hotline nach 40 Minuten Warteschleife unbefriedigend, ein kurzer Hinweis dann Abbruch. Service???

Geomo
CEO of the Homies

@Torsten_ Hast Du mal probiert, die Kamera zuerst mit dem Hotspot eines Smartphones zu verbinden? Und danach mit dem Home WLAN.

Das hat schon häufiger funktioniert.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Hallo @Geomo und @Torsten_ ,

ich habe mal mit dem Smartphone einen persönlichen Hotspot aufgemacht und konnte die Kamera installieren (selbst die Kamara Firmware Version wurde geprüft und ist aktuell). Allerdings benötigt man noch ein zusätzliches Smartphone oder ein Tablet, das sich  in dem vom Smartphone bereitgestellten WLAN befindet um die Smart Kamera App zu starten.

Danach im Home WLAN die Kamera in Betrieb zu nehmen scheitert natürlich, da der Hotspot mindestens eine andere SSID hat. Also mit den Home WLAN Daten nochmals probiert:

-Password wird von der Kamera zur Anmeldung genutzt (im Router war keine Fehlanmeldung zu sehen), LED-Ring bleibt kurze Zeit grün, geht dann in blinkend blau über um nach 1-2 Minuten rot/blau zu blinken.

-im Router konnte ich prüfen ob die Kamera sich richtig am WLAN angemeldet hat: alles OK

 

Nachfolgend noch weitere Tests:

-Router auf nur 2,4 GHz WLAN umgestellt: kein Erfolg beim Anmelden der Kamera

-über Gast Account am Router versucht: kein Erfolg beim Anmelden der Kamera

 

Nun könnte man sagen: liegt an eurem Router ... aber falsch, denn von der App-Version 2.0.0. hat die Kamera ja mit allen -auch jetzt bestehenden- Einstellungen funktioniert!

 

Was m.E. nach zu klären ist, ob

-die App bzw. Kamera im Router Port-Freigaben benötigt

-was bei der Anmeldung an der Cloud nicht funktioniert

All dies kann nur Bosch liefern.

 

Ich werde über Weihnachten die Kamera bei einem Freund mit dem gleichen AVM-Router (7490) ausprobieren. Mal sehen, ob es da andere Ergebnisse gibt.

 

Noch jemand eine Idee?

 

Hallo @Geomo und @Torsten_ ,

das mit der Innenkamera hat mir vor Weihnachten keine Ruhe gelassen. Also habe ich weiter die Community-Beiträge durchwühlt.

Unter Beitrag SmartHomeGuru und etwas genauer beschrieben durch @aynacioglu unter der gleichen Adresse (etwas tiefer scrollen bis Beitrag vom10.10.2022/22:49Uhr erreicht ist) wird eine Lösung beschrieben, die funktioniert.

Ich hab's ausprobiert und es funktioniert wirklich, meine Innenkamera ist wieder eingerichtet!

 

Aus Mangel an weiteren Informationen kann ich auch nicht sagen was durch das Hotspot-WLAN anders war als über das Router WLAN 😕.

 

Grundsätzlich möchte ich aber feststellen, dass das eine sehr unbefriedigende Situation ist. Klar, es hat geklappt aber nicht jeder Nutzer hat die Möglichkeiten und das technische Verständnis so etwas durchzuführen!

Im Grunde genommen ist es m.E. nach ein Armutszeugnis der Software-Entwicklung bei BOSCH. Es reicht nicht aus nur Code zu schreiben und ein bisschen zu testen. Ich weiß wo von ich rede, da ich selber 20 Jahre Software-Projekte verantwortet habe.

 

Vielleicht liest ja auch mal ein (BOSCH) Verantwortlicher die Beiträge in der Community.

 

Mein besonderer Dank geht also (nicht an Bosch) an

@Geomo 

@SmartHomeGuru 

@aynacioglu 

aynacioglu
Apprentice Homie

Hallo @herby ,

 

vielen Dank für deine Rückmeldung. Das freut mich, dass nun deine Kamera funktioniert 👍. In diesem Sinne noch einen guten Rutsch ins neue Jahr..

Geomo
CEO of the Homies

@wb Was ist genau Dein Problem? Haft Für schon den Workaround mit einem Smartphone Hotspot probiert?

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Was ist ein Smartpon Hotspot?

Die Kamera blinkt fleißig will sich aber mit dem WLAN von einem Speedport 4 nicht verbinden.

Kannst du mir bitte weiterhelfen.

Hallo Geomo noch ein Hinweis , in der Appkommt nach der Anzeige vom QR ein roter Balken                                                                                 Kamera und App?                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          

Geomo
CEO of the Homies

@wb Wie blinkt die Kamera?

Ist am Speedport 4 das 2,4 GHz WLAN aktiviert? Die Kamera benötigt das.

 

Am Smartphone einen Hotspot eröffnen und versuchen die Kamera dann damit zu verbinden.

Wenn Du ein iPhone hast, geht das hier in den Einstellungen:

D36A531B-143D-4F4A-9536-B3B125DF6BAC.jpeg
Wenn das geklappt hat, den Hotspot wieder schließen und versuchen die Kamera mit dem WLAN zu verbinden.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Geomo
CEO of the Homies

@wb bitte auch mal im Router die Verschlüsselung des WLAN auf WPA2 stellen, falls WPA2/3 aktiviert ist. Das könnte eventuell auch helfen.

Kannst Du bitte eine Screencopy von der Anzeige in der App teilen? Aus Deinem Post bin ich nicht ganz schlau geworden.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

herby
Homie

Sorry aber ich muss mich hier nochmals melden. Da werden Hotfixes angegeben bei denen ein (technisch) unbedarfter Mensch sein vielleicht bisher laufendes System (z.Bsp. Router) so verdrehen kann, dass anschließend gar nichts mehr geht.

Es ist und bleibt traurige Realität, dass Bosch bei den Kameras mutmaßlich die WLAN Implementierung in Meshed-WLAN Systeme und 2,4/5 GHz nicht im Focus hat.

 

@wb , die Einrichtung der Kamera über den Hotspot eines SmartPhones (SM) läuft wie folgt ab:

1. auf dem SM den mobilen Hotspot aktivieren

2. in den Einstellungen des mobilen Hotspots die SSID (Name des Routers z.Bsp. AVM7590) und das Password (zur Anmeldung am Router bei WLAN) exakt so einrichten wie es im Router eingestellt ist.

3. Router vom Stromnetz trennen (bleibt ausgeschaltet bis Kamera erfolgreich eingerichtet ist)

4. jetzt die Installation der Kamera starten (Kamera verbindet sich jetzt über dem Hotspot des SM mit der Bosch Cloud)

5. nach erfolgreicher Installation der Kamera diese Ausschalten

6. WLAN Einstellungen (SSID, Password) auf dem SM wieder auf ursprüngliche Werte einstellen

7. Router wieder einschalten und abwarten bis er vollständig initialisiert ist (i.a. blinken die LEDs am Router dann nicht mehr)

8. Kamera einschalten. Wenn unter 5. alles geklappt hat, dann verbindet sich jetzt die Kamera automatisch mit/über den Router.

9. mit der BoschSmartKamera-App die Kamera testen

 

so weit die Schritte.

Ich habe es selbst so probiert und es hat einwandfrei funktioniert.

 

viel Erfolg 😉

herby