abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Falsches Gewinde? Probleme beim Anbringen von Bosch Heizthermostaten

Dome
New Homie

Hallo liebe Leute,

ich bin vor Kurzem umgezogen und stehe vor einem kleinen Problem, bei dem ich hoffe, dass jemand von euch mir helfen kann. Ich möchte meine Bosch Heizthermostate an den Heizkörpern anbringen, aber das Gewinde an den Heizungsrohren ist zwar gleich groß, jedoch etwas feiner als das der alten Heizung. Aufgrund dieser Diskrepanz halten die Thermostate nicht richtig an der Heizung.

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir Tipps geben, wie ich dieses Problem lösen kann? Gibt es Adapter oder andere Lösungen, die mir helfen könnten? Ich bin wirklich ratlos.

 

Ich freue mich auf eure Ratschläge und Erfahrungen. Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße, Dome

3 ANTWORTEN 3

STdesign
CEO of the Homies

Hast Oventrop Ventile, oder?

 

Wenn die Größe stimmt und nur die Gewindesteigung anders ist, brauchst du wahrscheinlich diesen Adapter zur Umrüstung von M30x1,0 auf M30x1,5. Gibts in ähnlicher Form bei diversen Händlern und Shops.

 

Nach Möglichkeit vorher sicher feststellen, dass du solche Ventile hast.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Rainerle
CEO of the Homies

Alternativ: Kannst Du von den bisherigen Thermostaten dem Ring abnehmen? Habe ich gemacht und habe diese an denen von Bosch ausgetuscht. Nicht ganz einfach mit zwei Schraubendrehern herunter Hebeln. 

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

LXF
Advanced Homie

Da mir das Gefummele mit den Adaptern auf den Keks ging hab ich alle Ventile auf Heimeier umgestellt.
Die sind gut, pfeiffen nicht und passen von Hause aus. 
und 14 Euro machen da auch nichts mehr.
HAb ich im Sommer gemacht, denn da muss man ja das Wasser ablassen.