abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Keine Geräteerkennung nach Reset

Kantaris
Junior Homie

Hallo Community,

ich habe folgendes Problem und bin seit einigen Tagen ratlos, weil ich nicht mehr weiterkomme.

 

Wir nutzen seit 2021 ein umfangreiches Sortiment an Smart-Home Produkten von Bosch, welche bisher unsere Mietwohnung gesteuert haben.

 

Mehrere Raum- und zugehörige Heizungsthermostate, dutzende Tür-/Fensterkontakte, Wassermelder, Rauchwarnmelder, etc.

Wir sind gerade am Umzug in die neue Wohnung und ich habe dort versucht nach und nach in den fertigen Räumen die einzelnen Geräte wieder zu installieren.

 

Das ging leider nicht so wie gedacht und ich musste den Home-Controller auf Werkseinstellungen zurücksetzen und alles neu einbinden. Dummerweise habe ich den Controller zurück gesetzt, ohne die Geräte vorher einzeln auf Werkseinstellungen zurück zusetzen. Hab sie einfach nur in der App gelöscht.

 

Jetzt lässt sich bis auf die Rauchwarnmelder (konnten zurück gesetzt werden) und die neuen noch OVP Geräte nichts mehr einbinden.

Egal ob Tür-Fensterkontakt, Thermostat das System findet die Geräte nicht mehr. Ich hab auch schon Dutzende Male versucht diese wie in den Videos gezeigt auf Werkseinstellungen zurück zusetzen.

 

Hilft alles nichts. Am neuen Standort erkennt das System keines der alten Geräte mehr. In der alten Wohnung hat alles tadellos funktioniert.

Ich sitze beim zurücksetzen und einbinden direkt vor dem Home Controller. Also an der Reichweite kann es nicht liegen. Und neue Produkte, welche das erste mal eingebunden werden sollen, werden innerhalb kürzester Zeit erkannt und funktionieren. Nur die schon vorhandenen bekomme ich nicht mehr ins System rein.

 

Hat jemand noch eine Idee?

Vielen Dank schonmal.

8 ANTWORTEN 8

STdesign
CEO of the Homies

Ich tippe auf einen Fehler beim Reset, vermutlich beim zweiten drücken des Knopfes (entweder nicht gemacht oder zu kurz gedrückt)

Hier am Beispiel des Tür-/Fensterkontakt II 

Screenshot_20240125-174636.png

Eine Verbindung zum Controller brauchst du nicht. Der Reset erfolgt rein am und im Gerät.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Ich hab den Reset mehrfach an allen Geräten durchgeführt und laut Videoanleitung gemacht. Die Statusanzeige hat immer orange geblinkt und dann habe ich noch einmal gedrückt bis es grün geleuchtet hat. Aber das Problem bleibt bestehen. Der Controller erkennt das Gerät nicht und kann es nicht hinzufügen. Weder das Heizungsthermostat, Raumthermostat, oder den Fensterkontakt.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit des zurücksetzen? 

Hallo @Kantaris.

 

vielen Dank für deine ausführliche Rückmeldung. Du hast ja nun schon einiges versucht. Meine Kollegen vom Service möchten sich das Problem daher genauer anschauen. Bitte lass uns eine detaillierte Problembeschreibung über unser Kontaktformular zukommen. Ganz wichtig dabei: die MAC-Adresse deines Controllers und das Systemprotokoll.

 

Viele smarte Grüße

 

Ulrike

Hallo Ulrike,
danke für deine Antwort. Wir werden noch einmal versuchen das ganze System komplett zurück zusetzen. Wir haben erstmal aus allen Geräten die Batterien soweit raus genommen und noch einmal zurück gesetzt. Und dann versuchen wir noch einmal Stück für Stück die Geräte wieder ins System zu bekommen.

Das mit dem Kontaktformular merke ich mir vor, wenn es dann immer noch nicht geht. Das ich mich bei euch noch einmal melde.

Viele Grüße Phil 

Rainerle
CEO of the Homies

Nur zur Sicherheit. Sie sind in der App wirklich gelöscht? In der Geräteliste sind diese tatsächlich weg? Geh mal zur Sicherheit in die Automationen und erstelle mal eine. Wenn da eines der bisherigen Geräte auftauchen sollte, muss es noch da sein. 

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

Ja in der App sind alle Geräte entfernt. Ich kann Automationen nur erstellen für neu hinzugefügte Geräte welche noch OVP und waren. 

Die alten Geräten aus dem System sind dort nicht mehr aufgeführt.

 

Eventuell werden diese bei Bosch auf den Servern noch gespeichert? Kann es damit zusammen hängen?!

 

Die Resets der einzelnen Geräte sind teilweise sehr tricki. Aber ich habe sie mehrfach durchgeführt und einmal müsste es ja dann geklappt haben. Zumal sie grüne Bestätigung am Ende auch immer kam. 

Deswegen wundert es mich, dass das System diese nicht erkennt. 

Rainerle
CEO of the Homies

Nebenbei: Die Geräte werden nicht auf Servern gespeichert, sondern ausschließlich in der App. Wenn sie dort weg sind, sind sie auch weg. Und eigentlich damit auch aus dem Controller. Insofern Reset an den Geräten und es muss eigentlich funktionieren. 

Wenn ein Gerät nach dem Anlernen nicht sichtbar ist, die App mal schließen und neu öffnen. Dann ist es sichtbar. Hatte ich auch schon nach erneutem Anlernen. 

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

Vielen Dank für die Info.