abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Merkwürdiger Fehlalarm Rauchwarnmelder I

Maurice
CEO of the Homies

Moin,

 

Heute am frühen Morgen hat mich der Rauchwarnmelder im Schlafzimmer aus dem Schlaf gerissen. Fehlalarm. Aber ein sehr merkwürdiger:

 

  • Der Alarmton war eindeutig der für Rauchalarm, nicht der dezentere für Einbruchsalarm (zumal das Alarmsystem aus war).
  • Der Alarmton ging nach wenigen Sekunden (vielleicht 5?) selbständig wieder aus.
  • Die Status-LED blinkte dauerhaft schnell, auch nachdem der Ton wieder aus war. Erst durch Tastendruck ging auch die LED aus.
  • Seitdem leuchtet die LED alle 43 Sekunden kurz auf, was laut FAQ "niedriger Batteriestand" bedeutet. Der Melder ist aber vielleicht drei Jahre alt und laut Aufdruck gut bis 06.2031.
  • Keinerlei Reaktion der Smart Home App. Weder hat diese Alarm ausgelöst noch taucht in den Ereignissen oder den Eigenschaften des Rauchwarnmelders irgend etwas auf noch wird ein niedriger Batteriestand gemeldet.

Ein Systemprotokoll habe ich gesendet und auch ein Ticket erstellt.

 

In den FAQ habe ich noch das gefunden:

 

Erkennt ein Rauchwarnmelder Rauch für weniger als 10 Sekunden, werden zwar die anderen Rauchwarnmelder im System informiert, jedoch nicht der Smart Home Controller. Der Rauchwarnmelder verlässt den Alarmzustand, wenn kein Rauch mehr erkannt wurde (Alarm beendet).

 

Das würde das Verhalten teilweise erklären. Ist "verlässt den Alarmzustand" so zu verstehen, dass der akustische Alarm selbständig beendet wird?

 

Grüße

Maurice

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.
2 ANTWORTEN 2

Philip
Experte von Bosch Smart Home

Lieber @Maurice, danke für deine Geduld. Ich gehe auf unseren Service zu und lasse dich dann noch heute kontaktieren. Gruß, Philip 

Maurice
CEO of the Homies

Um das hier abzuschließen: Nach Philips Intervention (danke!) hatte sich der Service kurzfristig gemeldet und einen Austausch des Rauchwarnmelders empfohlen. Gestern kam nun aber der abschließende Bescheid, was darunter in meinem Fall zu verstehen ist: Ich könnte einen Rauchwarnmelder II mit 25% Rabatt kaufen.

Darauf werde ich verzichten, da das Blinken mittlerweile einfach aufgehört hat und in der App nie eine Batteriewarnung kam. Ein ungutes Gefühl bleibt.

 

Fairerweise muss ich dazu sagen, dass keine Rechnung mehr vorhanden ist. Ob es sonst anders abgelaufen wäre weiß ich nicht.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.