abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Rollladen schließt ohne erkennbaren Grund

JTimm
Apprentice Homie

Hallo, nach dem letzten FW Update am 16.05.2023 schließen einige Rollläden eigenständig zu unbestimmten Zeiten, alles rein zufällig, mal nur einer dann zwei, nach einem oder auch mehreren Tagen.

Ein Kaltstart (Strom Aus/An) aller Komponenten half nicht.

63 ANTWORTEN 63

Christopher
CEO of the Homies

Bist du mal alle Szenarien und Automationen durchgegangen, ob dort etwas zu entdecken ist?

 

Ansonsten mal ein Protokoll hochladen und ein Ticket eröffnen. Der Support findet vielleicht etwas.

Seit 2019 privater BSH Nutzer

Pirf2
Homie

Ich habe das gleiche Problem seit dem jüngsten Update (siehe auch hier https://community.bosch-smarthome.com/t5/technische-probleme/rolladensteuerung-ii-f%C3%A4hrt-mitten-...). Szenarien und Automationen habe ich in der Bosch-App überhaupt keine, weil ich das alles über den ioBroker mache. Und der wiederum protokolliert seine eigenen Aktivitäten konsequent mit Ursache (nächtliche Schließung, Sonnenschutz), und löst für diese dubiosen Fahrten keinerlei Ereignisse aus. Im Debug-Modus protokolliert er diese Fahrten viel mehr als "manuelle Ereignisse", also als würde entweder jemand die Taster drücken oder sie kommen anderweitig aus dem Bosch-Kontext.

AxlRose
Vice President of the Homies

Hier auch nochmal von mir. Seit dem Update habe ich auch das Problem das Rollläden ohne Zutun geschlossen werden.

 

Darüber hinaus funktioniert die automatische Kalibrierung nicht mehr. Für die Fahrzeiten Auf und Ab wird immer der gleiche Wert eingetragen.

Privater Endanwender. Homekit Automatisierer. Aktueller Fokus liegt auf einer zuverlässigen Raffstore und Rolladensteuerung über Homekit

Teuvo85
Apprentice Homie

Ich benutze 12 Rolladensteuerungen II und seit dem Update fahren pro Tag ein bis zwei Rolladen willkürlich einmalig hoch oder runter, ohne dass jemand den Taster gedrückt hat oder die App bedient hat. Ich glaube mittlerweile ist so ziemlich jede Rollade schon mal ungewollt gefahren. Ich weiß nicht mehr weiter. Alles passiert seit etwas mehr als einer Woche. Da war doch das Update. Was kann ich machen? 

Danke für die Hilfe! 

Pirf2
Homie

Bei mir geht das spontane Fahren auch munter weiter, auf mein 7 Rolläden im Schnitt 2-3 pro Tag. Meistens fahren sie tagsüber unerwartet zu (bisher ein einziges Mal bald darauf auch wieder hoch). Nachts "Spontanöffnungen" hatte ich glücklicherweise noch nicht. Aber meine größte Sorge ist, dass mich jetzt im Sommer irgendwann die Balkontür "aussperrt" (und das Handy, mit dem man sich noch helfen könnte, drinnen liegt). Ich hoffe von Bosch sehr bald auf eine Nachbesserung, ansonsten muss ich zumindest dort die Rolladensteuerung wieder ausbauen und einen manuellen Schalter ein. Das wäre äußerst ärgerlich - und nach dem Ärger mit der schlechtenRegelqualität der Heizungsthermostate II und der Enttäuschung, dass ich die Raumthermostate 230V II gar nicht verbauen kann, weil sie im Gegensatz zu den Vorgängern nicht in die Rahmen sämtlicher Schaltersysteme passen, wäre ich dann mit Bosch auch endgültig durch.

Sabrina
Moderation (ausgeschieden)

Hallo @JTimm, @Teuvo85und @Pirf2,

 

vielen Dank für eure Nachricht.

 

Könnt ihr hierzu bitte ein Ticket erstellen? Unser Serviceteam benötigt weitere Daten, um sich euer Anliegen genauer anzusehen. Verwendet zur Kontaktaufnahme gerne dieses Formular. Bitte gebt dabei die MAC-Adresse eures Bosch Smart Home Controllers an und stellt ein Systemprotokoll zur Verfügung.

 

Viele Grüße

Sabrina

Erledigt, wobei ich in dem Formular nirgendwo nach der MAC-Adresse gefragt wurde, daher kann wahrscheinlich der Support mit meinem hochgeladenen Systemprotokoll nichts anfangen kann.

JTimm
Apprentice Homie

Hallo Sabrina,

Du bist die "Erste Offizielle", die sich diesbezüglich meldet. Das ist gut!

Mein Ticket vom 22.05.2023 ist dieses: [ Ticket: 1262756 ] Eingang / Réception / Receipt / Ontvang / Recepción / Ricezione.

Das Systemprotokoll sende ich jedes mal nach einer neuerlichen Geisterfahrt.

Grüße aus der Hauptstadt!

Joachim

KVie
Apprentice Homie

Hallo Sabrina, ich würde gerne in dem verlinkten Formular zum Thema Rollladensteuerung 2 ein Ticket erstellen. Eingabe  - technisches Problem - Rolladensteuerung 2 - sonstiges - keine Eingabemöglichkeit sondern einen Hinweis zu einer anstehenden Wartungsmaẞnahme 30.5. bzgl. der Kamerainfrastruktur - somit eine tolle Hilfe!

Guten Morgen @KVie

 

trotz der Meldung kannst du ein Ticket beim Service erstellen. Klicke dafür einfach auf den rechten Button "Die Infomation war nicht hilfreich. Weiter" und du kannst wie gewohnt ein Ticket erstellen. 

 

Selina_0-1685429255050.png

 

JTimm
Apprentice Homie

Hallo Pirf2 und auch an die Anderen!

Das Thema versperrte Tür bewegt mich auch.

- Wer ruft die Feuerwehr um mich zu retten?

- Wer bezahlt die Türöffnung, sanft oder wohl eher mit Gewalt?

- Wer bezahlt die neue Türreparatur?

Steht Bosch irgendwie in der Haftung?

Kann man diese mögliche Situation vergleichen mit versagenden Handbremsen an einem Pkw? 

Grüße aus Berlin!

JTimm

STdesign
CEO of the Homies

Hier wird dir niemand irgendwas bezahlen. Dir ist ja offensichtlich bewusst, dass dein System nicht einwandfrei funktioniert. Also bist du selbst schuld, wenn du Gefahrensituationen nicht abwendest (Aktor außer Betrieb nehmen). Um bei deinem Vergleich zu bleiben: Du würdest ja auch nicht mit einem Auto weiterfahren, wenn du weißt dass die Bremse nicht tut. Das wäre zumindest ratsam.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Oli
Homie

Meine Rollläden machen sich ebenfalls selbständig. Ticket mit allen Details ist erstellt. Wann können wir mit einem Bugfix rechnen? Das darf echt nicht passieren… 

Und auch bei mir seit gestern abend (auch nach dem Update erst das Problem gehabt) ein Rollladen fährt hoch, ein automatisches schließen bisher noch nicht festgestellt. Bisher auch nur ein Rolladen von 15 betroffen. Support werd ich asap kontaktieren.

AxlRose
Vice President of the Homies

Bei mir keine weiteren Vorfälle mehr.

 

Ich habe ja aktuell das Problem, dass die automatische Kalibrierung nicht mehr funktioniert und bei mir für Aufwärts- und Abwärtsfahrt den gleichen Wert ermittelt.

Könnte das vielleicht mal jemand hier testen, um auszuschließen, dass das Problem nur bei mir auftritt? Würde mich freuen.

 

 

Privater Endanwender. Homekit Automatisierer. Aktueller Fokus liegt auf einer zuverlässigen Raffstore und Rolladensteuerung über Homekit

STdesign
CEO of the Homies

Hi @AxlRose 

 

Ich habe gerade zum Test die Automatische Kalibrierung bei meiner Markise, gesteuert mit Licht-/Rollladensteuerung II - Rollladensteuerung, durchgeführt. Ergebnis: ich kann das von dir beobachtete Verhalten bestätigen! Es wird für beide Variablen der gleiche Wert eingetragen, meines Erachtens der Wert für die Abwärtsfahrt.

 

Händisches eintragen verschiedener Werte funktioniert allerdings, habe jetzt wieder die alten Laufzeiten eingetragen.

 

Und für's sonstige Protokoll: Bislang keine Selbstfahrer festgestellt.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

AxlRose
Vice President of the Homies

Danke Dir, @STdesign

 

Meine Beobachtung ist ebenfalls, dass der Wert für die Abwärtsfahrt für beide Felder genommen wird.

 

Manuell überschreiben funktioniert bei mir auch.

 

Leider sind mir noch mehr Fehler bzgl Rollladensteuerung II mit der Version 10.14. aufgefallen. Die werde ich wieder in dem entsprechenden Post von mir dokumentieren.

 

@Sabrina 

@SmartHomeGuru 

Privater Endanwender. Homekit Automatisierer. Aktueller Fokus liegt auf einer zuverlässigen Raffstore und Rolladensteuerung über Homekit

KVie
Apprentice Homie

Bei uns seit einigen Tagen das gleiche Problem!

Die Terassentür wurde schon automatisch ohne Grund geschlossen und meine Frau war ausgesperrt. Ärgerlich und gefährlich ist es wenn sich unsere Markiese auch nachts schon selbständig ( sie in keinem Szenario und keiner Automation eingebunden) ausfährt. Was ist wenn dann bei Sturm Beschädigungen entstehen. Hier muss dringend was geschehen , sonst ist die ganze Smart Home Steuerung von Bosch nicht sicher und gefährlich !

Oli
Homie

Habt Ihr auch einen Google Nest Hub mit Bosch verbunden?

 

Allenfalls gibt es da einen Zusammenhang. Ich warte immer noch auf die Antwort meines Support-Tickets, da ich davon ausgehe, dass Bosch im Protokoll wohl sehen wird, WAS den falschen Befehl auslöst. Seit dem Wochenende gehen die Rollläden wieder selbständig runter, davor trat das Phänomen eine Woche lang nicht auf.

Ich habe die Version II des Smart Home Controllers und 10 Rollladensteuerungen im Einsatz seit circa 4 Wochen. Trübt die Freude des Systems und der Investition schon...