abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Alarmsystem Deaktivierungszeit

MWA
Homie

Moin moin,

 

ich habe eine Verständnisfrage zum Alarmsystem.

 

Szenario: Tür-/Fensterkontakte an Hauseingangstür und sämtlichen anderen Fenstern und Türen. Das Alarmsystem wird mit dem Standardprofil "Vollschutz" aktiviert - Man hat nun sowohl 30 Sekunden um durch die Eingangstür das Haus zu verlassen und man hat auch 30 Sekunden, um beim Heimkommen durch die Eingangstür dieses wieder zu deaktivieren.

 

Frage: Sehe ich es richtig, dass mit dieser Konfiguration das Alarmsystem, egal über welchen Kontakt ausgelöst, erst nach 30 Sekunden (Deaktivierungszeit) "Alarm" schlägt?

 

Ich persönlich finde nämlich, dass 30 Sekunden eine lange Zeit sind, um z.B. bei einem Einbruch durch die Balkontür im 1. Stock zu reagieren.

 

Was übersehe ich?

VG Marcel

 

Tür-/Fensterkontakt 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

M_Rapske
Community Experte

Hallo @MWA.

Du verstehst es richtig, das du 30 Sekunden zum Deaktivieren hast. Egal ob ein Fenster-/Türkontakt oder Bewegungsmelder es auslöst. In der tat wäre es eine Funktion zum implementieren, welcher Kontakt eine Verzögerung hat und welcher nicht. Z.b. der Kontakt an der Tür löst erst nach 30 Sekunden aus. Der Rest löst sofort Alarm aus. 

 

Grüße :test-gif:

Lerne aus den Fehlern anderer, du hast nicht genug Zeit sie selber zu machen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4

Erklärbär
Experienced Homie

Lieber @MWA,

 

Du kannst in der Bosch Smart Home App unter Dienste > Alarmsystem > Vollschutz die Zeiten zum scharf schalten (Aktivierungszeit) und zum Ausschalten des Alarmsystem (Deaktivierungszeit) manuell abändern. Diese Zeiten hast Du um das Haus zu verlassen bevor das Alarmsystem aktiv ist bzw. beim Heimkommen, um das Alarmsystem auszuschalten.

 

Wenn z.B. eine Bewegung oder ein Öffnen eines Fensters erkannt wird und das Alarmsystem aktiv ist, wird gleich der Alarm ausgelöst.

MWA
Homie

Hallo @Erklärbär,

 

vielen Dank für dein Antwort! Mir ist natürlich bewusst, dass ich die Zeiten ändern kann. Wenn wir uns nun aber beispielsweise auf die Eingangstür fokussieren, dann geht der Alarm direkt los, sobald die Tür geöffnet wird (wenn ich heimkomme)? Ich denke nicht, denn mir werden ja 30 Sekunden lt. Einstellung zum Deaktivieren eingeräumt. Also müssten ja bei jedem anderem Fensterkontakt im Haus ebenfalls 30 Sekunden eingeräumt werden. Das System kann ja nicht zwischen mir und einem Eindringling unterscheiden.

 

Verzeihung, wenn ich mich blöd anstelle - Ich habe derzeit noch nicht genug Geräte, um zu testen. Ich will es nur vorab schon mal verstehen.

 

VG Marcel

M_Rapske
Community Experte

Hallo @MWA.

Du verstehst es richtig, das du 30 Sekunden zum Deaktivieren hast. Egal ob ein Fenster-/Türkontakt oder Bewegungsmelder es auslöst. In der tat wäre es eine Funktion zum implementieren, welcher Kontakt eine Verzögerung hat und welcher nicht. Z.b. der Kontakt an der Tür löst erst nach 30 Sekunden aus. Der Rest löst sofort Alarm aus. 

 

Grüße :test-gif:

Lerne aus den Fehlern anderer, du hast nicht genug Zeit sie selber zu machen.

Hi @M_Rapske ,

danke auch dir für Deinen Input. Dann ergänze ich mal den Feature-Request.

VG Marcel