abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis
Hier kannst du dich mit anderen Homies über deine Produkt- und Feature-Wünsche austauschen und uns dein Feedback mitteilen. Egal ob positiv oder negativ, dein Feedback und deine Wünsche sind uns sehr wichtig! Du kannst dir sicher sein, dass wir dein Anliegen ernst nehmen. Wir verfolgen alle Diskussionen mit und leiten sie intern entsprechend weiter. Zur Umsetzung der Wünsche können wir uns an dieser Stelle aber leider nicht verpflichten und hoffen hier auf dein Verständnis.

Aktivkennzeichnung App

KarinG
Junior Homie

Hallo, ich habe mir in der App einige Szenarien angelegt um meine Heizung zu steuern. Ich bin ein eher visueller Typ. Gibt es daher eine Möglichkeit zu sehen welche davon gerade aktiv ist? Irgendwie bin ich im Blindflug unterwegs… merke mir das ja nicht immer und es wäre super einfach es zu programmieren. Wäre auch toll wenn man den Räumen Farben zuweisen kann und nicht alles gleich aussieht. 
Heizkörper-Thermostat II Heizkörper-Thermostat Raumthermostat Smart Home Controller 

6 ANTWORTEN 6

Hinterhaus
Senior Homie

Hallo @KarinG,

 

ich bin jetzt nicht so im Thema Heizen mit BSH drin. Allgemein: Szenarien sind ja nur Abläufe die du ansteuern kannst. Entweder von Hand oder durch eine Automation. Für mein Verständnis sind alle Szenarien immer aktiv/bzw. auf Standby. Falls du diese mit einer Automation ansteuerst kann du dir in der Automation eine Push-Nachricht einrichten. Dann bekommst du mit wenn die Automation anläuft.

 

Hilft dir das? Oder verhält sich das beim Heizen komplett anders?
Vielleicht hab ich´s auch nicht verstanden 🤔

Maurice
Head of the Homies

Szenarien sind nur zustandslose Aktionen. Wird ein Szenario ausgelöst, werden einmalig die Einstellungen übernommen. Ob danach manuell oder z. B. per Automation einer der Werte wieder verändert wird bekommt das Szenario nicht mit.

 

Ein Szenario kann daher nicht "aktiv sein".

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Eigentlich meine Rede…

Aber die Einstellungen bleiben ja solange bis man etwas ändert. Warum kann man es dann nicht kennzeichnen?

Hinterhaus
Senior Homie

es macht keine Sinn das zu Kennzeichnen.

wie gesagt in der Automation ein Push einrichten. Dann bekommst du’s mit

Rainerle
CEO of the Homies

Schreib doch mal was Du konkret möchtest. Du löst doch ein Szenario konkret aus. Durch einen Auslöser wie einem Universalschalter, TwinGuard oder Klick in der App. Das weiß man doch, dass man es ausgelöst hat.Was es beinhaltet sieht man im Szenario. 

 

Bei Automationen ist das anders. Wenn Licht an, Heizung auf 23 Grad. Das könnte man irgendwann vergessen und wundert sich dann, wenn es im Sommer plötzlich abends heizt. Aber Szenarien sind ja eher wenige, die man dann auch mal kurz durchsehen könnte. Oder man tituliert es gut „Kalter Sommerabend“ würde Heizung mit gedimmten Licht schon suggerieren. 

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.