abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Modul um normale Steckdose Ein-/Aus- zuschalten

Timy
Junior Homie

Ist es möglich mit dem Licht-/ Rollladensteuerung II Modul eine normale Steckdose Ein-/Aus- zuschalten?
(ohne extra Schalter dazwischen?)

 

Habe von Bosch nur die Antwort erhalten das dies nicht bestimmungsgemäße Verwendung für das Produkt ist.

Für mich kein Nein aber auch kein Ja.

Hatte schon Konkurrenz Produkte die dazu fähig waren.

Will lediglich eine Steckdose damit Smart machen, mir ist klar das es dafür auch den Zwischenstecker gibt.

Aber für meine Lösung nicht anwendbar da direkt ein Schrank davor steht und mit dem Zwischenstecker das nicht passt.

 

Habe von den Konkurrenzprodukten auch einen Anschlussplan gefunden, wollte nur fragen ob sowas jemand schon getestet hat?

Oder gibt es Bedenken?

Sollte doch eigentlich passen, der Unterschied ist ja nur das kein Schalter dazwischen ist.

 

plug

3 ANTWORTEN 3

Christopher
Vice President of the Homies

Das es nicht dafür gedacht ist hast du ja bereits gehört. Aber möglich ist es. Du kannst die Lichtsteuerung auch ohne Schalter benutzen. 

Du musst aber auch im Hinterkopf behalten, dass die Lichtsteuerung nur bis 200W ausgelegt ist.

Danke für die Antwort!

Habe vor damit nur eine Handy Ladestation steuerbar zu machen, die wird im Maximalfall nichtmehr als 50W brauchen.

Und zusätzlich dient das Modul ja noch als Range Extender was ich auch gern mal testen will.

Werde es mal probieren!

 

@Geomo Keine Sorge für Fön oder ähnliches kommt nur der richtige Zwischenstecker zum Einsatz.

Geomo
CEO of the Homies

@Timy Und absolut dafür sorgen, dass da nie jemand einen Fön oder so anschließt.

Sollte es in der Folge zu einem Schaden kommen und ein Gutachter wird diese Installation vorfinden, wirst Du ganz schlechte Karten haben.

Btw: anschauen 

Das im Frühjahr kommende BSH Relais könnte eine Lösung sein, es gibt aber noch keine technischen Daten.