abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Rolladensteuerung für Antriebe von Dachkuppelfenstern nutzen

derandre
Apprentice Homie

Hallo, in meiner Wohnung befinden sich drei Dachkuppelfenster welche über eine separate Steuerung (Regen- und Windsensor und je ein Tastschalter) betrieben werden. Ich würde das nun gern auf das mittlerweile aufgebaute Bosch SmartHome System umstellen. Genügt es in diesem Fall, die Tastschalter gegen die Bosch Rolladenschalter auszutauschen? Im Prinzip geht es ja um die gleiche Funktion, nur dass es sich um Fenster handelt und nicht um Rollladen.

VG André 

10 ANTWORTEN 10

M_Rapske
Community Experte

Hallo @derandre .

Deine Frage können wir leider nicht beantworten ohne die vorhandene Elektronik zu kennen. Wenn du Schaltpläne hast würde das weiter helfen. 

Grüße 

Lerne aus den Fehlern anderer, du hast nicht genug Zeit sie selber zu machen.

Hallo, da es mir nicht gestattet ist, Bilder hochzuladen habe ich einen Link angefügt, wo die komplette Anleitung verfügbar ist. Auf Seite 17 ist das richtige Anschlussbild. An Gruppe 2 und 3 habe ich keine Motoren angeschlossen, sondern alle drei Öffner sind an Gruppe 1. 

Grüße

Wind-Regenmelder 

 

Selina
Moderation (ausgeschieden)

Hallo @derandre

 

du kannst Bilder einfach kopieren und im Textfeld einfügen oder die Funktion "Fotos einfügen" nutzen. Diese findest du in der obersten Zeile von deinem Antwortfeld, wenn du auf das Kamerasymbol gehst. 

 

Selina_2-1655109533015.png

 

Liebe Grüße 

Selina

 

derandre
Apprentice Homie

Vielen Dank. Jetzt hat es funktioniert wie erwartet.

VG André

 

 

An Gruppe 2 und 3 habe ich keine Motoren angeschlossen, sondern alle drei Öffner sind an Gruppe 1.Anschlussbild.JPG

Hallo @derandre .

Da du mehr als einen Schalter hast,

sehe ich das Problem darin, dass der Bosch Rollladenschalter die Position verliert, wenn du einen anderen Schalter betätigst. Alle tauschen klappt auch nicht. Einer fährt, die anderen bekommen das nicht mit. Wenn du nur noch eine Betätigung hast, kann es funktionieren.

 

Grüße

Lerne aus den Fehlern anderer, du hast nicht genug Zeit sie selber zu machen.

Hallo,

dann muss ich mal schauen, ob ich mich damit anfreunden kann, nur noch einen Schalter zu haben. 

Vielen Dank einstweilen und eine gute Zeit.

VG André

Mit den Betätigungen sind auch Wind und Regen gemeint.☝️ Alles was das Fenster fahren lässt. Also du hast nur noch einen Schalter.

 

Grüße 

Lerne aus den Fehlern anderer, du hast nicht genug Zeit sie selber zu machen.

Dann ist das für mich nicht praktikabel. Da sich die Räume im Sommer stark aufheizen, müssen die Fenster bei einem Regenschauer schließen und danach sofort wieder öffnen, ohne dass jemand einen Schalter betätigen muss. Der Grund für die Einbindung ins Bosch-System wäre die Funktion des Öffnens bei Rauchentwicklung gewesen(im Zusammenspiel mit den Rauchmeldern) und vielleicht noch die Fernbedienbarkeit von außerhalb. Aber jetzt bleibt es wie es ist. Das wäre allerdings noch eine Anfrage an die Entwickler ob es Wind- bzw. Regenmelder gibt die man ins Bosch-System einbinden kann...

Dank und Gruß,

André

SmartHomeGuru
Experte von Bosch Smart Home

Hi @derandre, vielen Dank für deine Anfrage. Leider lassen sich derzeit keine Wind- und Regensensoren anderer Hersteller bei uns in das System einbinden.

 

Grüße

SmartHomeGuru