abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Twinguard bei niedriger Temp. Steckdose anschalten

Bert
Junior Homie

Hallo, 

 

ich habe in HomeKit eine Automatik erstellt, wenn Temperatur unter 19 grad soll eine Steckdose angehen ( Bosch Zwischstecker), Signal überall Sehr gut.

 

Am Zwischenstecker hängt eine Infrarotheizung, aber das ist ja egal was dran hängt, schaltet so oder so nicht ein.

 

Die Temperatur kommt wie gesagt vom Twinquard, müsste das gehen oder funktioniert der Twinguard nicht als Temperatur“Geber“ für automationen?

 

danke 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Geomo
CEO of the Homies

@Bert Natürlich muss die Temperatur einmal über dem Grenzwert liegen, damit die Automation starten kann.

Mein Vorschlag: Du schaltest den Strahler über die App oder den Taster am Zwischenstecker an und erstellst eine Automation, die ihn wieder abstellt, wenn 20° oder 21° erreicht sind.

Du kannst übrigens auch den Zwischenstecker mit Profil Heizung einstellen:

Geomo_0-1663832288530.png

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

20 ANTWORTEN 20

Geomo
CEO of the Homies

@Bert was passiert, wenn Du in der Automation auf Automation testen drückst?

Geomo_0-1663744860793.png

Siehst Du den Zwischenstecker überhaupt in der Zuhause Ansicht von HomeKit?

Geomo_1-1663744970126.png

Und kannst Du ihn da durch antippen schalten?

 

Was passiert, wenn Du den Taster am Zwischenstecker drückst? Geht die Infrarotheizung dann an?

 

Alternativ kannst Du Dir auch eine passende Automation in der BSH App erstellen.

Es funktioniert alles, Schalter Manuel, über App an aus, automation testen, nur allein löst die Automation nicht aus… Automation über BoschApp hab ich noch nicht versucht, aber zu wissen, dass es gehen müsste ist auch schon viel wert, bleibe dran und berichte … danke 

Geomo
CEO of the Homies

@Bert Bist Du überhaupt sicher, dass die Temperatur vorher über 19° war? Diese Automation startet nur, wenn die Temperatur von z.B. von 19,5° auf 18,5° fällt.

5D57C2B9-0D2D-416E-A8D6-908AD214540B.png

 also habe direkt mal eine BoschAutomation erstellt und es passiert nichts ( seit 20minuten), Temperatur im Schuppen 12 grad.

 

👋🏻

Hinterhaus
Senior Homie

Hallo zusammen,

 

ich habe mir das ganze vorhin mal in Homekit nachgebaut. Der Temperaturfühler ist bei mir ein HUE-Outdoor-Bewegungsmelder und der Aktor ein BSH-Zwischenstecker.
Die Automation läuft bei mir auch nicht.

Die Automation: Wenn -> Außentemeratur über 9C° Steigt (zum Zeitpunkt des erstellens waren es 6C°) -> dann schalte den Zwischenstecker ein. Ich würde fast glauben das es an Homekit liegt. Ich habe mehrere Automationen basierend auf Bewegungserkennung in Homekit, alle laufen tadellos.

 

Das testen in der Automation sowie das manuelle schalten per Homekit oder auch das mechanische schalten des Zwischensteckers geht alles wie es soll.

Evtl. gibt es hier ein Problem beim Kommunizieren aufgrund der "Dauerabfrage". Immerhin sind es Batteriebetriebene Geräte.

Danke für das „nachbauen“, könntest du das per BoschApp auch nachbauen oder lässt sich Hue nicht verbinden?

 

Ich werd’s später mal versuchen per Bosch.

 

also danke 

Hinterhaus
Senior Homie

In BSH lässt sicher der HUE-Melder leider nicht als Auslöser setzen.

 

Ich hatte aber bis Anfang des Jahr ähnlich wie du einen E-Heizkörper an einem Zwischenstecker. Habe das aber mit dem Raumthermostat betrieben (auch bei einem Schwellwert ein bzw. ausschalten). Das ging Problemlos und immer zuverlässig. Als Plan B vllt. mal im Hinterkopf behalten.

Bert
Junior Homie

Also mein Fazit bisher der Twinguard kann nicht als TemperaturSensor zur Auslösung einer Automation benutzt werden.

Habe eine NetatmoKamera als Auslöser für Zwischenstecker mit Infrarotheizung dran benutzt, löst sofort aus.

 

 

Geomo
CEO of the Homies

@Bert Auch nicht mit Automation in der BSH App?

Kannst Du bitte Deine Automation mal posten?

15620950-D48D-4D53-A93C-8DC187DC6229.png

5B6A715B-4476-4446-AB3B-47A4EB679527.png

ACAA7272-AC62-4385-82F4-9D4DDE7791CA.png

Hallo, nein in der BoschApp ebenfalls nicht.

Geomo
CEO of the Homies

@Bert ich habe das auch mal nachgebaut, es fehlen aber noch 0,3°. Bin schon gespannt.

Hast Du beide Automationen parallel aktiv? Wenn ja, bitte die HomeKit mal deaktivieren.

Ok, deaktiviere mal HomeKit.

Geomo
CEO of the Homies

@Bert Bei mir hat die BSH Automation einwandfrei funktioniert:

Geomo_0-1663829028099.png

 

Oh, kann es sein, dass die angegebene Temperatur einmal gemessen wurde und der Wert dann absinken muss bevor es reagiert? Anstatt direkt in dem Raum zu platzieren wo es von Anfang an kalt ist? Kann mir das nicht anders erklären.

Geomo
CEO of the Homies

@Bert Natürlich muss die Temperatur einmal über dem Grenzwert liegen, damit die Automation starten kann.

Mein Vorschlag: Du schaltest den Strahler über die App oder den Taster am Zwischenstecker an und erstellst eine Automation, die ihn wieder abstellt, wenn 20° oder 21° erreicht sind.

Du kannst übrigens auch den Zwischenstecker mit Profil Heizung einstellen:

Geomo_0-1663832288530.png

 

Also Automation Heizung an über Twinguard geht nicht über HomekitAutomation.

Über BoschApp geht’s, aber eben nur wenn wirklich die Temperatur anfangs  erreicht wurde. Dachte es wäre schon smart genug zu „wissen“ dass 15 grad weniger sind als zB. 21 ohne dass zuvor 21 Grad gewesen sind.

F988E51C-C1E9-4058-BBA6-9597AD29E370.png

Ich habe diesen „neueren“ Zwischenstecker Kompakt, da ist’s nicht hinterlegt mit der Heizung, außer ein Update ist notwendig, schaue gleich nach.

Geomo
CEO of the Homies

Vielen Dank für die intensive Hilfe, wenn das mit HomeKit noch besser werden könnte wäre gut, also vielen Dank