abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Heizkörperthermostat II + Signalverlust + 100%ige Ventilöffnung verhindern

bjoern6__
New Homie

Moin,

 

ich habe mehrere der o.a. Heizkörperthermostate, welche ansich alle einen guten Empfang haben. Bei einem ist es allerdings so, dass er nun schon zweimal das Signal zum Controller verloren hat - trotz Zwischenstecker - und daraufhin das Ventil "automatisch" zu 100% geöffnet hat.

 

Kann man das - im Falle eines erneuten Signalverlustes zum Controller - irgendwie verhindern, so dass der Thermostat geschlossen bleibt?

 

Vielen Dank und Grüße,

 

Bjoern

1 ANTWORT 1

Geomo
CEO of the Homies

@bjoern6__ Wenn Du Signalverlust hast, woher weißt Du, dass das Ventil 100% geöffnet ist?

Kann es sein, das der HT II zu Der Zeit ein Update ausgeführt hat?

Steht der BSH Controller mit ausreichend Abstand zum Router oder anderen Funkquellen? Hier wird ca. 1 m empfohlen, sonst kann es zu Kommunikationsstörungen kommen.

Ansonsten solltest Du mal über Reichweitenverlängerung nachdenken.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.