abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Meldungen verhindern

ewosch
Apprentice Homie

Hi

ich habe einen Verbraucher an eine smarthome-Steckdose angeschlossen. Wenn der Verbraucher händisch eingeschaltet wird, schalte ich über ein Szenario ihn nach 1 Stunde wieder ab und setzt vorher eine Meldung ab, die die Abschaltung ankündigt. Soweit ok und funktioniert.

Jetzt meine Frage:

Wie kann ich die Meldung verhindern, wenn der Verbraucher vorher händisch abgeschaltet wird?

 

 

8 ANTWORTEN 8

SebastianHarder
Experte von Bosch Smart Home

Vielleicht mal über den Stromverbrauch versuchen statt an/aus?

Also...

WENN Stromverbrauch Zwischenstecker 1h über X Watt DANN Meldung und Zwischenstecker aus.

 

Wenn der Verbrauch vor einer Stunde auf Null geht, weil der Zwischenstecker manuell ausgeschaltet wurde, löst der Auslöser nicht aus.

Lead Android Developer @ Bosch Smart Home

Danke, aber klappt leider nicht, so hatte ich das Szenario definiert, aber der Verbraucher (Bügeleisen) wird abgeschaltet, nicht der Zwischenstecker.

SebastianHarder
Experte von Bosch Smart Home

Verstehe ich nicht, aber ein Bügeleisen würde ich persönlich nicht an einen Zwischenstecker anschließen. Zu groß wäre mir die Gefahr, dass das Bügeleisen ungewollt eingeschaltet wird.

Lead Android Developer @ Bosch Smart Home

Ich habe das so verstanden, das keine Meldung erfolgt, wenn der Zwischenstecker abgeschaltet wird. Meine Frau zieht aber den Bübeleisenstecker raus.

Die Gefahr des versehentlichen Einschaltens sehe ich jetzt nicht, aber vielleicht füge ich unmittelbar nach dem Einschalten noch eine Meldung ein: „BE wurde eingeschaltet“

(Ich hatte letzte Woche einen Leihwagen, der nach dem Starten die Meldung hochpopptem „Achtung: Motor läuft“ 🤪

Geomo
CEO of the Homies

Halbwegs moderne Bügeleisen sollten sowieso eine Selbstabschaltung enthalten. Wenn es Zeit x nicht bewegt wird, erfolgt die Abschaltung.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Mein Szenario lautet wie folgt:

Wenn: Zwischensteckerverbrauch > 100Watt für 1 Minute

Dann: Nach 1h 25 min Meldung

undnach 1h 30min Abschalten

 

In die Wenn-Bedingung bekomme ich die Zeitbedingung ja leider nicht rein.

Mit Leuchtmitteln bekomme ich das Szenario leider überhaupt nicht hin, geht wohl nur mit Zwischensteckern?

SebastianHarder
Experte von Bosch Smart Home

Wenn: Zwischensteckerverbrauch > 100 Watt für 1h 25min

Dann: Sofort Meldung

und: nach 5 min Abschalten

So hätte ich es gedacht. Eventuell mit weniger Leistung, falls sich das Bügeleisen mal eine Pause gönnt.
Mit Leuchtmitteln meinst du einen Auslöser mit Stromverbrauch? Nein, das gibt es nicht.

Lead Android Developer @ Bosch Smart Home

Rainerle
CEO of the Homies

Ich verstehe das so:

 

Das Bügeleisen steckt im Zwischenstecker. Deine Frau schällt diesen an. Später ist sie fertig mit Bügeln und steckt das Bügeleisen aus, lässt den Zwischenstecker aber an.

 

Jetzt eine Automation, wenn 5 Minuten < z.B. 20 Watt, ausschalten. 

Nun ist der Zwischenstecker aus und die folgende Automation > 1 Std. 25 Minuten > 100 Watt kommt nicht zum Einsatz, es sei denn, Deine Frau bügelt so lange. Hätte sie vergessen auszustecken, käme die Mitteilung und der Zwischenstecker geht 5 Minuten später aus. 

Wäre das eine Lösung??

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.