abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis
Hier kannst du dich mit anderen Homies über deine Produkt- und Feature-Wünsche austauschen und uns dein Feedback mitteilen. Egal ob positiv oder negativ, dein Feedback und deine Wünsche sind uns sehr wichtig! Du kannst dir sicher sein, dass wir dein Anliegen ernst nehmen. Wir verfolgen alle Diskussionen mit und leiten sie intern entsprechend weiter. Zur Umsetzung der Wünsche können wir uns an dieser Stelle aber leider nicht verpflichten und hoffen hier auf dein Verständnis.

Sensor mit DIN 5-Pol-Stecker für HiOrg-Melder

Fabi
Apprentice Homie
  1. Hallo BSH-Team!

 

Ich fange gerade erst an, unser neues Eigenheim smart zu machen. Was euch aber definitiv fehlt, ist ein Sensor mit einem DIN 5-Pol-Stecker. Warum? Ich bin Feuerwehrmann. Beruflich, aber auch bei mir im Dorf in der Freiwilligen. So wie viele eurer Kollegen auch. Alle Freiwilligen (auch die von den ganzen anderen Hilfsorganisationen) haben einen Funkmelder, mit dem sie zu Einsätzen alarmiert werden. Und an den Ladegeräten dieser Melder ist eine 5-polige DIN-Buchse, über die ein Impuls geschickt wird, wenn der Melder auslöst. Wenn also ein Alarm eingeht. Wenn jetzt also schon mein ganzes Haus smart wird, dann wär‘s doch richtig cool, wenn bei einem Alarm (beispielsweise mitten in der Nacht) das Licht im Schlafzimmer und dem Flur angeht, wenn das Einbruchszenario abschaltet, die Haustür entriegelt und das Garagentor schon mal hochfährt. Ist ja mit euren Produkten alles sehr einfach realisierbar. Nur fehlt dazu eben die Schnittstelle. Klar, das ist sicher ein absolutes Nischenprodukt. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es a) leicht realisierbar wäre und b) in eben jenem Zielpersonenkreis richtig gut ankommen würde.

 

Viele Grüße

Euer Fabi

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Geomo
CEO of the Homies

@Fabi Kennst Du die Belegung des Steckers? Einige haben hier schon den Fensterkontakt umgerüstet, das sollte eventuell bei Dir auch funktionieren.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN 6

Geomo
CEO of the Homies

@Fabi Kennst Du die Belegung des Steckers? Einige haben hier schon den Fensterkontakt umgerüstet, das sollte eventuell bei Dir auch funktionieren.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Fabi
Apprentice Homie

@Geomo Vielen Dank für den Tipp! Ist natürlich eine simple Lösung für den versierten Elektronik-Bastler. Mit Platinen löten hab ich‘s aber leider gar nicht so 🙈

Fabi
Apprentice Homie

@Geomo habe mir ein paar Tuts dazu in der Röhre angeschaut. Scheint tatsächlich machbar 👍🏻Vielen Dank!

Geomo
CEO of the Homies

@Fabi Ist kein Hexenwerk. Einer Deiner Feuerwehrkollegen hat sicher den passenden Lötkolben.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Philip
Experte von Bosch Smart Home

Hallo @Fabi , vielen Dank für deinen Produktwunsch und die detaillierte Beschreibung deines Anliegens. Gerne platzieren wir diesen bei unserem Produktmanagement. Gruß, Philip

Fabi
Apprentice Homie

Hallo @Philip 

 

du hast bestimmt auch schon @Geomos Vorschlag gesehen. Damit habe ich gerade ein wenig herum experimentiert und tendenziell funktioniert das tatsächlich ganz gut. Allerdings vermisse ich dabei schon wieder weitere Features in den Automationen. Ich würde beispielsweise gern einzelne Rauchmelder direkt (also unabhängig vom Alarmsystem) ansprechen wollen. Außerdem sollte es bei den „Dann..“-Aktionen die Möglichkeit geben, jeder Aktion auch eine zeitliche Begrenzung zu geben. Z.B. schalten dich die Rauchmelder nach 5 Sekunden wieder aus, das Licht im Schlafzimmer nach 20 Sekunden, alle anderen Lichter nach 90 Sekunden.

Gruß Fabian