abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Reichweite erhöhen per Zwischenstecker oder Zwischenstecker kompakt

Sabrina
Moderatorin
Moderatorin

In euren Beiträgen ist uns aufgefallen, dass häufiger Rückfragen zu unserem Zwischenstecker und unserem Zwischenstecker kompakt auftauchen. Hierbei handelt es sich um zwei Produkte, deren wesentliche Unterschiede wir euch in dieser Tabelle noch einmal aufzeigen möchten:

 

  Zwischenstecker

Zwischenstecker kompakt

Heizprofil Ja Nein
Leuchtenprofil Ja Ja

Reichweiten-

verlängerung möglich für:

- Heizkörper-Thermostat

- Raumthermostat

- Raumthermostat Fußbodenheizung

- Tür-/Fensterkontakt

- Lichtsteuerung

- Rollladensteuerung

- Universalschalter

- Universalschalter Flex

- Rauchwarnmelder

- Weitere Zwischenstecker

- Twinguard

- Bewegungsmelder

- Twist

- Wassermelder

- Außensirene

- Neu: Rauchwarnmelder II

- Neu: Heizkörper-Thermostat II

- Neu: Licht-/Rollladensteuerung II

- Weitere Zwischenstecker kompakt

 

Weitere Informationen zum Zwischenstecker und zum Zwischenstecker kompakt findet ihr hier.

 

Wichtiger Hinweis: Wenn wir auf unserer Webseite vom „Zwischenstecker“ sprechen, dann ist damit jeweils ausschließlich der Zwischenstecker gemeint. Sollten wir uns auf den Zwischenstecker kompakt beziehen, dann wird dieser als solcher im Text genannt.

 

Wir hoffen, das hilft euch weiter!

 

Viele Grüße

Euer Bosch Smart Home Community-Team

56 ANTWORTEN 56

Hallo Herr Harder,

bzgl Ihrem Kommentag "Sollte das nicht ausreichen, dann wurde zu viel Stahl verbaut".

Für was ist denn das BoschSmartHome System ausgerichtet / gedacht?

Ich denke es ist klar, dass Hausbesitzer nunmal nicht auf 60qm leben.

Wir haben ein Holzhaus und damit sogar Probleme. Obwohl der Controller im Treppenhaus hängt. Wir haben Zwischenstecker im 1. OG und im Keller, da es sonst nicht ausreicht.

Rainerle
Head of the Homies

@sweetbabyy 

Ich denke, dass es daran hängt, dass Funk/Wifi von der Strahlungsmenge gesetzlich reglementiert sind. Es darf eben nur in einer gewissen Menge gestrahlt werden. Je nach Bausubstanz/Entfernung genügt das eben nicht und das Signal nimmt rapide ab. Da kann auch der beste Hersteller nichts tun, als die Reichweite zu erhöhen, in dem man Repeater einsetzt. Und in diesem Fall sind es Zwischenstecker. Bei Hue machen das Leuchtmittel. 

Einerseits zu bedauern, andererseits würden stärkere Funknetze eventuell andere z.B. bei Nachbarn stören und inwieweit eine höhere Strahlung sich auf die Gesundheit (dauerhaft) auswirken würde, sollte zunächst auch geprüft werden. Grenzwerte bieten durchaus auch Schutz …

Was nicht passt, wird passend gemacht. Es gibt immer eine Lösung!

Hallo @Rainerle 

okay, das macht Sinn. So versteht man es, warum es so ist.

Dankeschön.

Hinterhaus
Senior Homie

Ist denn eine Hybridgerät zur Verlängerung beider Funkstandards denkbar?

Evtl. auch ohne Zwischensteckerfunktion dann rein als Repeater.

Das würde Boschs Portfolio nochmal gut aufpeppen. Erfahrungsgemäß hat das Thema mit zwei Funkstandards niemand auf dem Schirm bis es dann leider zum Thema wird…

Martin60
Homie

Die Liste ist hilfreich, danke.
Wenn ich das richtig lese,

1) Zwischenstecker verlängert die Reichweite nicht für den Zwischenstecker kompakt und umgedreht.

2) Der Zwischenstecker kompakt verlängert die Reichweite nur für Wassermelder nicht für Rauchmelder

3) Der Zwischenstecker verlängert die Reichweite nur für Rauchmelder nicht für Wassermelder

 

D.h. wenn ich Rauchmelder und Wassermelder für einen Raum verlängern möchte benötige ich beide Zwischenstecker?

Vielleicht hilft dir der Hinweis das auch der neue Rauchmelder 2 Zigbee verwendet.

Rainerle
Head of the Homies

Deine Liste ist m.E. korrekt. Und: Als Repeater für Zigbee-Geräte fungieren neben dem Zwischenstecker kompakt alle dauerhaft mit dem Strom verbundenen Zigbee-Geräte. Das gilt auch für kompatible Ledvance-Leuchten.

 

Es könnte Lichtsteuerung, Rolladensteuerung darüber oder eine Ledvance-Leuchte die über Bewegungsmelder geschaltet wird für die Rauchmelder auch funktionieren. 

Also vielleicht erst mal testen, ob ein ausreichendes Signal für Rauchmelder vorhanden ist. 

Für Wassermelder bräuchte es ggf. Den Zwischenstecker kompakt. Aber auch hier erst mal ausprobieren. 

Was nicht passt, wird passend gemacht. Es gibt immer eine Lösung!

bert2mole
Apprentice Homie

Also das mit der Reichweite ist eine echte Enttäuschung. Habe 12 Rauchwarnmelder II im Haus installiert, wobei nur 5 erreichbar sind. Die Rauchmelder sind auf 2 Stockwerke verteilt. Der Controller hängt im Flur EG. Alle Melder im EG sind erreichbar im OG sind nur 2 von 4 erreichbar und im DG gar keiner. Nach dieser Enttäuschung habe ich 2 Zwischenstecker (je einer im OG und im DG) nachgerüstet (wohlgemerkt nicht der Kompakte !) mit dem Ergebnis: keine Verbesserung. Wir haben eine ganz normale Doppelhaushälfte. Wenn ein 1000 EUR System das nicht schafft, ist es einfach nur ungeeignet und man sollte besser was anderes kaufen. Wir haben auch noch Funkrolläden von Somfy. Da drücke ich im EG einmal auf die Handfernbedienung und alle Rollläden fahren im Haus runter. Zigbee 1 oder 2 oder 4711... der ganze Schnickschnack muss einfach funktionieren, wenn man so viel Geld ausgibt.

Falls jetzt jemand auf die Idee kommen sollte, dass ich die Reichweitenverlängerung in der App nicht aktiviert habe... nein, das habe ich gemacht. Und beide Zwischenstecker sind einwandfrei über die App erreichbar, auch der im DG. Nur die Reichweite verlängern, das tun sie nicht.

Die Reichweitenverlängerung auch im Stecker aktiviert, sonst tut sich nichts. Der Punkt zur Reichweitenverlängerung kam bei mir erst nach einem Firmware-Update (bei allen Steckern)

B374
Senior Homie

@bert2moledu musst natürlich den Zwischenstecker kompakt zur Reichweitenverlängerung verwenden. Nur dieser kann das Zigbee Signal der Rauchwarnmelder II verlängern

 

@Sabrinavielleicht ergänzt du das noch in der Tabelle oben

Danke für den Hinweis @B374. Ich habe das entsprechend in der Tabelle ergänzt.

bert2mole
Apprentice Homie

Vielen Dank für Eure Antworten. Ich habe mittlerweile 2 Zwischenstecker kompakt geordert und hoffe, dass sich dann mein Problem erledigt hat. Schade, dass die Tabelle erst jetzt für RM II  aktualisiert wurde.

Die beiden Zwischenstecker kompakt sind da und installiert. Jetzt läuft das System - auch mit den Rauchmeldern II. Ich musste allerdings alle weiter entfernten Rauchmelder noch mal in der App löschen und neu einlernen, anschließend war die Signalstärke auch an weiter entfernten Orten im DG gegeben. Danke nochmal für die Hilfe.

Hallo @bert2mole,

 

es freut mich sehr zu hören, dass mit dem Zwischenstecker kompakt nun alles funktioniert! 

 

Liebe Grüße

Sabrina

Eagle-Whiskey
Apprentice Homie

Hallo @Sabrina 

 

Ihr von Bosch habt bestimmt daran gedacht, oder auch nicht, weil Ihr natürlich Produkte verkaufen möchtet. Deswegen meine Nachricht.

Gerade die Tür/Fensterkontakte werde ich NIE durch eine Folgeversion ersetzen. Es sei denn bei defekt. Bedeutet also, ich werde immer einen Zwischenstecker benötigen! Diese könnten aber ebenfalls mal kaputt gehen. Und wenn ich dann nur noch Zwischenstecker der zweiten oder gar dritten usw. Generation kaufen kann und dann meine Tür/Fensterkontakte nicht mehr erreicht werden können, nun dass wäre sehr ärgerlich. Aber vermeidbar! 

Ich hoffe Bosch zwingt einen nicht irgendwann dazu alte, aber funktionierende Bauteile, gegen neue auszutauschen. 

Höösch
Explorer Homie

-

Geomo
Head of the Homies

@Höösch wolltest Du uns außer „-“ noch etwas mitteilen?