abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Controller 2 - HomeKit Lizenzserver antwortet nicht

MWE
Junior Homie

hallo zusammen, ich habe heute den Controller 2 geliefert und in Betrieb genommen. Ein Update wurde gleich installiert, er sollte also auf dem neuesten Stand sein. Leider kann ich den Controller nicht mit HomeKit verbinden. Beim Versuch über die App kommt sofort eine Info, dass der „Lizenzserver nicht antwortet“ und ich es in „0 Minuten nochmal versuchen soll“. Kann da jemand helfen? Vielen Dank

7 ANTWORTEN 7

psdl
Homie

Hatte ich auch. Stromlos machen - booten lassen und dann müsste es klappen.

sil1902
Junior Homie

Leider stimmt das nicht. Ich habe für das Problem ein Supportticket aufgemacht, da mein nagelneuer Controller 2 das Problem auch angezeigt hat. Die offizielle Antwort lautet.

[...]

vielen Dank für Ihre E-Mail. 


Das Verhalten ist bekannt und wird in Kürze mit einem Software-Update behoben.


Bis zur Bereitstellung eines Controller-Updates müssen wir Sie jedoch um etwas Geduld bitten. Sie erhalten dann eine Benachrichtigung an die Smart Home App auf Ihrem Mobilgerät.


Vielen Dank im Voraus für Ihre Geduld


Mit freundlichen Grüßen


Ihr Bosch Smart Home Team

[...]

Zur Referenz meine Ticketnummer - Ticket: 1285265

Hallo @sil1902,

 

vielen Dank für deine Geduld. Das System-Update rollen wir seit heute aus. Alle Details dazu haben wir in einem eigenen Beitrag zusammengestellt.

 

Viele smarte Grüße

 

Ulrike

psdl
Homie

Leider hat das bei mir genau so funktioniert. 

sil1902
Junior Homie

Ich kann leider nur zurückmelden, das sich nichts verbessert hat.

 

Software-Version Smart Home Controller

10.18.3249-29469

 

App-Version (iOS 17.1.1)

10.18.0

 

Ich bekomme weiterhin die Meldung, dass der Lizenzserver derzeit nicht antwortet. Mein Ticket (1286877) vom Samstag 25.11.23 ist auch noch unbeantwortet. Das ist echt unbefriedigend, zum Glück läuft der Controller 1 noch ohne Probleme. Ich wollte migrieren, habe mich aber in weiser Voraussicht erstmal dagegen entschieden und wollte den Controller 2 erstmal nur dem USB-Stick mit einem Gerät der Gen 1 testen. Das es allerdings schon an der Einbindung an HomeKit scheitert ist aus meiner Perspektive nur traurig. RocketSience ist das nun wirklich nicht mehr.

Ich antworte mir mal selber. Nachdem ich alles nochmal stromlos gemacht habe, kann ich nun endlich die Bridge Apple Home hinzufügen.

Mach das Update keine Reboot? Warum muss man da extra nochmal Hand anlegen. Fragen über Fragen.

psdl
Homie

😉