abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Raumthermostat schaltet vor erreichen der eingestellten Temperatur ab

Gommy
Apprentice Homie

Der Raumthermostat schaltet ständig vor erreichen der eingestellten Solltemperatur ab und verzögert wieder ein. Für ein schnelles aufheizen vom Raum ist das unmöglich, da der Mischer für die  Vorlauftemperatur runterfährt und ca. 10 Minuten braucht bis dieser wieder die richtige Vorlauftemparatur hat. Hat der Mischer dann wieder eine hohe Volauftemperatur kommt erneut das abschalten vom Thermostat und das Spiel wiederholt sich ständig...... 

9 ANTWORTEN 9

Geomo
CEO of the Homies

@Gommy Hast Du irgendwelche Szenarien oder Automationen aktiv, die die Raumtemperatur ansteuern.

Kannst Du bitte mal alle Einstellungsseiten der Raumtemperatur teilen?

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Gommy
Apprentice Homie

Hallo Geomo, der Thermostat wird nur über die Zeitfunktion gesteuert. Dieser soll ein kleines Ladengeschäft regeln, das täglich nur ein paar Stunden geöffnet hat. In der roten Heizphase schaltet der Trermostat ständig beim Aufheizen minuten weise ab und wieder an bevor die gewünschte Temp. erreicht ist...Individueller ZeitplanIndividueller ZeitplanEinstellung RaumthermostatEinstellung Raumthermostat

Geomo
CEO of the Homies

@Gommy Hast Du Fußbodenheizung und Heizkörper? Als Ventiltyp hast Du stromlos geschlossen und als Heizgerätetyp Radiator angegeben.

Außerdem würde ich Dir erst mal empfehlen, auch die +1.0° Angleichung raus zu nehmen.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Gommy
Apprentice Homie

Ursprünglich wurde eine Fußbodenheizung gesteuert. Da diese aber sehr träge ist wurde im Raum auf Heizkörper (Radiatoren) umgestellt. Der Thermostat geht direkt auf eine Ölheizung und über einen Mischer und Umwälzpumpe wird der Radiator angefahren. Die Angleichung habe ich etwas hochgestellt um schneller Temperatur zu bekommen. Die Angleichung habe ich schon auf verschieden Einstellungen getestet, aber das Abschaltung ist immer gleich...  

Gommy
Apprentice Homie

Ich habe neben dem Raumthermostat einen Temperatursensor angebracht, der mir die Raumtemperatur aufzeichnet. So kann ich den Temperaturverlauf aufzeichnen und  überwachen und aus der Ferne abfragen. Dieses kann die Bosch Smart Home leider nicht. Den Mischer habe ich mitlerweile auf Handbetrieb umgestellt, so dass beim Abschalten der Mischer nicht ständig zurückfährt. Die Angleichung habe ich um 1° höher gestellt, dass diese mit dem Sensor gleich ist. 

MaFu
Experienced Homie

Stell den Typ mal testweise auf "aktiver Konvektor", dann sollte er quasi durchgängig heizen. Bei den anderen Typen wird der Aktor per PWM angesteuert.

Geomo
CEO of the Homies

@Gommy Die Angleichung ändert nichts an der Aufheizgeschwindigkeit. Dafür gibt es das schnelle Aufheizen, das Du z.B. über eine Automation aktivieren kannst.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Gommy
Apprentice Homie

Alles klar, danke mal für die Info und den Tipp. Habe jetzt mal die Angleichung auf 0 gesetzt und auf "aktiver Konvektor" umgestellt. Jetzt beobachte ich mal ob sich was verändert. Gruß Gommy und danke nochmal....

Gommy
Apprentice Homie

@Geomowie kann ich über eine Automation ein schnelles Aufheizen aktivieren ?