abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Smart Home Dimmer - schaltet LED Lampen nicht an

Gregor
Junior Homie

Hallo und guten Abend in die Runde!

der Dimmer ist nun da - und nun auch montiert. Angeschlossen an einen Taster von Gira, wird dieser in der App angezeigt, Taster reagiert auch und ist mit der App an sich d‘accord, jedoch kommt da gar kein Licht…. Die 10 in der Decke verbauten LED á 9 Watt reagieren gar nicht drauf. LED an sich sind dimmbar und vorher war da ein manueller Drehdimmer verbaut.

vielleicht hat jemand eine Idee…

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Maurice
CEO of the Homies

Braun vom Trafo auf den "Verbraucher"-Ausgang des Dimmers. Der Trafo ist schließlich der Verbraucher.

 

Blau ist immer N. Nie irgendwo anders anschließen.

 

Hast Du dir den Anschlussplan wirklich angeschaut?

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

11 ANTWORTEN 11

STdesign
CEO of the Homies

Idee wäre übertrieben...

 

  • Sind das 230 V LEDs oder ist noch ein Trafo dazwischen? Im letzteren Fall muss auch der Trafo dimmbar sein.
  • Was war vorher für ein Dimmer verbaut? Vllt hilft das zur Analyse.
  • Ich halte den Dimmer leider noch nicht in meinen Händen. Ermittelt dieser selbst die Steuerungsmethode, also Phasenanschnitt oder -abschnitt? Oder muss man das konfigurieren?
Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

  • Ja, angelernt und reagiert auch auf Taster ( die App zeigt sofort an ob an/aus oder auch gedimmmt durch längeres halten am Taster.
  • Nein, Trafo ist dazwischen, dimmbar.
  • Phasen werden in der App nach der Installation manuell angegeben, jedoch um dies 100% richtig zu vergeben, müssen ja die leuchten angehen und dies tuen die ja nicht. Bin mit vorgegeben Einstellungen da erst mal weiter bei der ersten Installation und bei der zweiten min und Max angepasst - alles ohne Erfolg.
  • aktuell universaldimmer vom Bauhaus - LED light, eher no name.

 

Maurice
CEO of the Homies

Gehen die Lampen auch bei 100% nicht an? Das würde dann eher für einen Anschlussfehler (oder Defekt) sprechen, denn bei 100% sollte die Phase einfach durchgeschaltet werden.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Gar nicht. Dachte ich ebenfalls, habe daraufhin Anschlussplan 3 mal studiert und auch überbrückt um zu schauen ob’s funktioniert. Bei der Überbrückung funktionierte es, via Dimmer dann aber nicht mehr. 
kann es gerne hier noch mal hochladen und erklären - vielleicht bin ich zu dumm hier. 

Maurice
CEO of the Homies

So viel falsch machen kann man ja eigentlich nicht. Alter Dimmer raus. Am Bosch-Dimmer Versorgung an N und L. Taster an S1 und L. Trafo an Ausgang und N.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

IMG_0446.jpeg

 

Verbraucher Neutralleiter ( eindeutig blau ) von den leuchten kommend an den Verbraucheranschluss angeschlossen. Braun, L von den Leuchten dauer+ a den L Anschluss, musste zusätzlichen + ziehen ( geprüft, kommt auch alles an ) um einen dann auf den unteren Anschluss des Tasters zu legen. Und den Taster Eingangsanschluss dann a den Tasteranschluss.  

 

Maurice
CEO of the Homies

Okay, Du hast es wohl doch hinbekommen, es falsch anzuschließen... 😆

Blau vom Trafo auf N. Braun vom Trafo auf den Dimmer-Ausgang.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Okaaay, auf dem Plan lese ich es anders… 🤣

blau vom Trafo auf N. Braun vom Trafo auf welchen Ausgang? Das habe ich jetzt leider nicht verstanden, meinst du die Dimmer “Steuerung”? 

 

S1 dann via Taster zusammen mit L an die Braune Stromversorgung?

und blau von der Versorgung dann 

Maurice
CEO of the Homies

Braun vom Trafo auf den "Verbraucher"-Ausgang des Dimmers. Der Trafo ist schließlich der Verbraucher.

 

Blau ist immer N. Nie irgendwo anders anschließen.

 

Hast Du dir den Anschlussplan wirklich angeschaut?

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Geomo
CEO of the Homies

@Gregor @Maurice  darauf würde ich mich nicht verlassen. In der Wohnung unseres Sohnes liegt N auf Gelb/Grün 😱.

Korrekt kannst Du es nur mit Messtechnik  ermitteln.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Maurice
CEO of the Homies

@Geomo

 

"blau ist immer N" ≠ "N ist immer blau"

 

In der Wohnung eures Sohnes gibt es wahrscheinlich noch eine klassische Nullung, da war der PEN-Leiter zuletzt grün/gelb.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.