abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Zwischenstecker kompakt verstärkt nicht die Verbindung für Heizkörper-Thermostat 2

Josi_Johannson
Explorer Homie

Hallo zusammen,

da der installierte Heizkörper-Thermostat 2 bei uns im Arbeitszimmer manchmal das Signal verloren hat. Habe ich nun auf halben Wege einen Zwischenstecker kompakt installiert, in der Hoffnung, dass die Verbindung stabiler läuft. Leider verliert der installierte Thermostat 2 trotzdem manchmal das Signal. Die Wände sind dünn und die Luftlinie sind ca. 6m - 7m.

Beim Signalstärketest wird weiterhin beim Thermostat zwei "Striche" angezeigt. Und es wird weiterhin empfohlen, einen Zwischenstecker kompakt zu installieren. Beim Zwischenstecker kompakt werden drei "Striche" angezeigt. Unter "Reichweitenverlängung" des Zwischensteckers wird unter Informationen beschrieben, dass der Stecker die Reichweite automatisch für Thermostate 2 erweitert. Ist dies wirklich der Fall? Und wie kann ich sicher gehen, dass der Thermostat 2 jetzt das Signal vom Zwischenstecker K nutzt?

Danke


 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Geomo
CEO of the Homies

@Josi_Johannson wenn du den Zwischenstecker nach den Heizkörperthermostat II installiert hast, mußt Du kurz die Batterien aus den HT raus nehmen und wieder einsetzen, dann verbinden sie sich mit dem Zwischenstecker. Zuvor waren sie direkt mit dem Controller verbunden.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2

Geomo
CEO of the Homies

@Josi_Johannson wenn du den Zwischenstecker nach den Heizkörperthermostat II installiert hast, mußt Du kurz die Batterien aus den HT raus nehmen und wieder einsetzen, dann verbinden sie sich mit dem Zwischenstecker. Zuvor waren sie direkt mit dem Controller verbunden.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Danke @Geomo, es hat funktioniert 🙂