abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Smart home Controller

Lex_trucki
Junior Homie

Hallo ihr lieben

 

habe mir heute den Controller 1 und Thermostate im Starter Kit gekauft nun steh ich vor dem Problem dass das Ding einfach nicht zum laufen zu kriegen ist. 

App schreibt permanent es wird ein Update durchgeführt. (Seit 11 Uhr Mittags) und dieses benötige bis zu 30 min. 

Im Forum konnte ich bereits lesen das dies ein bekanntes Problem ist/war. 
Hab bereits versucht das Ding zu reseten. 
Ebenfalls hab ich den Tipp versucht 45 min warten 10 min vom Strom zu nehmen. 

alles leider ohne Erfolg. 

Aktuell Leuten Netzwerk und Power LED permanent und die Cloud LED blinkt weiß. 

wie bekomm ich das Ding zum laufen? 
hat jemand Tipps? 
Wäre echt schade 600€ für nix ausgegeben zu haben. 

LG 

7 ANTWORTEN 7

SebastianHarder
Experte von Bosch Smart Home

Hallo @Lex_trucki,

 

keine Sorge, das kriegen wir schon gelöst.

Schicke am besten mal deine MAC-Adresse per Direktnachricht an @SmartHomeGuru. Dann können wir nachsehen, wie der Update -Status ist.

 

Viele Grüße

Sebastian 

Lead Android Developer @ Bosch Smart Home

Hallo 

 

danke für die rasche Antwort. 
MAC Adresse hab ich soeben gesendet. 

Soll ich das Ding mal laufen lassen? 

Geomo
CEO of the Homies

Ja, bitte angeschlossen lassen.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Guten Morgen. 

Der Controller lief nun die ganze nach und nach wie vor das selbe Problem. 
Echt zum verzweifeln das ganze. 

In Baden-Württemberg, wo Smart Home angesiedelt ist, ist heute ein Feiertag. Den musst du wahrscheinlich noch abwarten, bevor die Leute wieder arbeiten.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Das dachte ich mir bereits auch bei uns in Österreich ist heute ein Feiertag. 

Heizer
Apprentice Homie

Ganz normal - ich vermute, das hat wohl jeder erlebt. Der update der Thermostate ist längst durch und jetzt kommen die nicht mehr hoch. Eine Superentwicklung der Firma B. Drücke 5s auf die "O"-Taste (Seite) und nimm unmittelbar danach die Batterien raus. Dann lege sie wieder ein und drücke sofort wieder einmal kurz auf "O". Ich habe danach noch kurz den Controller durch Ziehen/Stecken des Netzsteckers rückgesetzt. Jetzt läuft die Anlage wie der Teufel.