abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis
Hier kannst du dich mit anderen Homies über deine Produkt- und Feature-Wünsche austauschen und uns dein Feedback mitteilen. Egal ob positiv oder negativ, dein Feedback und deine Wünsche sind uns sehr wichtig! Du kannst dir sicher sein, dass wir dein Anliegen ernst nehmen. Wir verfolgen alle Diskussionen mit und leiten sie intern entsprechend weiter. Zur Umsetzung der Wünsche können wir uns an dieser Stelle aber leider nicht verpflichten und hoffen hier auf dein Verständnis.

Twinguard LEDs als Aktion konfigurieren können

Roman
Homie

Ich habe mir mehrer Twinguards zugelegt und finde diese Dinger super! Was ich sehr schade finde, den verbauten LED's kann ich keine Aktionen zuordnen in der App.

Was ich mir wünschen würde:

- Luftqualität ist schlecht --> Aktion: Twinguard LED's leuchten rot

- Fenster im Kinderzimmer (habe kleine Kinder) wird geöffnet --> Aktion: Twinguard LED's blinken

 

Könnt ihr mir diesen Wunsch erfüllen?

12 ANTWORTEN 12

Max3195
Homie

Hallo Roman,

Das wird wohl nicht funktionieren. Das häufige Blinken der LEDs wird die Batterien leerziehen und der Verwendungszweck als Rauchwarnmelder wird so nicht mehr gewährleistet werden.

Hallo Max,

danke für den Hinweis der Batterien, aber so ganz lasse ich das Argument nicht gelten. Mit den verbauten Batterien könnte die LED mehrer Wochen durch leuchten. Ich hoffe ja, dass die Luftqualität zu Hause nicht so schlecht es, das die LED dauernd leuchten würden. Also ich lüfte regelmäßig weshalb die Anzeige eher die Ausnahme darstellen würde.

Ein Hinweis kann man ja gerne einfügen, "Aktion geht auf die Batterien", aber diese Einschränkung sehe ich als Bevormundung.

 

Was mich auch wunder, wieso gilt die Antwort als akzeptierte Lösung obwohl ich es als Fragen Steller nicht so sehe? Ein Bug in der Community?

MoritzW
Junior Homie

Hallo Roman,

ich bin ganz bei dir. Mir geht die ständige Benachrichtigung auf dem Smartphone zum Beispiel auf den Keks, da ich zu Hause nicht am Smartphone hocke, um zu schauen, dass NUR die Luftqualität mäßig ist. Hier gehen die Entwickler vermutlich davon aus, dass das Gerät ständig am Mann ist, was in der eigenen Wohnung/dem eigene Haus natürlich nicht so ist, wenn man noch ein normale Leben hat...  Auch ich möchte lieber, dass die LED (ich würde gelb bevorzugen) am Außenring als stiller Alarm aufleuchten und nicht ständig das Smartphone bling macht. Das nervt nämlich tierisch auf Dauer. Zumindest als Option. Die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Philip
Experte von Bosch Smart Home

Hi @Roman , hi @MoritzW , euer Feature-Wunsch ist angekommen. Wir geben das gerne an die zuständige Entwicklung weiter. Viele Grüße, Philip

Hallo,

 

ich sehe das genauso.

Ich bin sogar davon ausgegangen, dass das gehen muss, denn im Dienst „gesunde Raumluft“der App steht:

“Eine Push-Nachricht oder Lichtsignale erinnern Sie daran, sobald der Raum durchgelüftet werden sollte und wenn genug gelüftet wurde“.

Letztlich muss das ja -auch so sein, denn es gibt ja noch andere Bewohner, die auch lüften sollen, aber keinen App-Push bekommen.

Also @Philip : das muss nicht erst an die Entwickler, das ist bereits integriert, funktioniert allerdings nicht. War im übrigen auch ein Kaufargument.

 

Viele Grüße

Dirk

Erklärbär
Experienced Homie

Hallo @Dirk, so wie ich das verstanden habe ist der Twinguard in dem Fall ja nur ein Auslöser, stellt aber keine Anzeige dar. Hier müssten dazu smarte Lampen, welche auch andere Farben darstellen können, bei Dir mit eingebunden sein.

 

viele Grüße,

der Erklärbär

Rainerle
CEO of the Homies

Ich gebe Dir dem Grunde nach recht. Die Lichtsignale beziehen sich hier aber auf Hue-Lampen. Bei uns blinkt ein Lightstrip in der Decke rot wenn gelüftet werden sollte und grün, wenn die Luft wieder gut ist.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

MoritzW
Junior Homie

Sinn eines geschlossenen Systems (Bosch) sollte aber sein, dass man nicht extra Drittanbieter wie HUE einbinden MUSS, damit der Twinguard seine einfache Funktion erfüllt, nämlich per Lichtsignale mit den eingebauten LED (die das ja könnten!) still jemanden darauf aufmerksam machen, dass Lüften mal eine gute Idee wäre. Hier will man mehr und kompliziert rumwurschteln, als eigentlich sinnvoll und angebracht ist. Ich möchte jetzt auch nicht von meinen Hue-Lampen angeblinkt werden, sondern wenn der Blick dezent Richtung Decke und Twinguard wandert auch dort dann erinnert werden. Der Twinguard hat ja ein 360 Grad Ringstreifen, den man aus allen Richtungen sehen und Signale erkennen kann. Eine Hue-Lampe steht immer irgendwo in einer Ecke und erreicht eben nicht in allen Situationen den Empfänger. Wie gesagt - Optionen wären halt super. Dann kann sich jeder austoben, wie er gerne es möchte. Die jetzigen Möglichkeiten sind aber aufdringlich (laut, ans Smartphone gebunden) und nicht auf alle Mitbewohner ausgelegt.

Rainerle
CEO of the Homies

Da gebe ich Dir Recht. Allerdings könnte das massiv auf die Baterielaufzeit gehen. Denn ein Lichtimpuls wäre zu wenig. Es müsste vermutlich minutenlang leuchten, blinken oder zumindest piepsen. 

Die Entscheidung dazu sollte der Nutzer für sich treffen können. Will ich Signale und jeden Monat Batterien wechseln oder will ich es nicht und schalte das nicht an …

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

Hallo Reinerle,

 

zum Thema Batterielaufzeit:

Im Gerät befinden sich 6 AA Batterien a 2.300mA.

Das sind also 13.800mA. Bosch gibt eine Laufzeit von 2 Jahren an.

Ich denke, ein paar mal Blinken am Tag würde sicher bei RGB-Leuchtdioden nicht riesig ins Gewicht fallen. Eine Meldung per Push über Funk könnte dann ja auch wegfallen.

Übrigens: In den Allgemeinen Informationen zum Twinguard steht: 

 

Mein Twinguard blinkt rot. Was bedeutet das?
Bei Verwendung des Dienstes “gesunde Raumluft” blinkt der Twinguard in regelmäßigen Abständen rot, um Sie daran zu erinnern, den Raum zu lüften.

 

Hm, ich bin verwirrt!

 

Rainerle
CEO of the Homies

OK, das verwirrt mich nun auch. Denn ich nutze diesen Dienst ebenfalls mit zwei Twinguards. Bei mir haben diese noch nie geblinkt (zumindest nicht wahrgenommen …)

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin kein Bosch SmartHome-Mitarbeiter - aber begeisterter Nutzer.

SmartHomeGuru
Experte von Bosch Smart Home

Hi @Dirk, vielen Dank für den Hinweis. Diese Aussage ist nicht korrekt:

 

"Mein Twinguard blinkt rot. Was bedeutet das?
Bei Verwendung des Dienstes “gesunde Raumluft” blinkt der Twinguard in regelmäßigen Abständen rot, um Sie daran zu erinnern, den Raum zu lüften." 

 

Wir werden das schnellstmöglich auf unserer Webseite und der InApp-Hilfe korrigieren. 

 

Die rote LED am Twinguard leuchtet nur auf bei Alarm oder Störung, wobei eine Störung folgendes bedeutet: Batterie leer, Verbindung zum Controller unterbrochen, Verschmutzung der Rauchkammer. 

 

Grüße

SmartHomeGuru