abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis
Hier kannst du dich mit anderen Homies über deine Produkt- und Feature-Wünsche austauschen und uns dein Feedback mitteilen. Egal ob positiv oder negativ, dein Feedback und deine Wünsche sind uns sehr wichtig! Du kannst dir sicher sein, dass wir dein Anliegen ernst nehmen. Wir verfolgen alle Diskussionen mit und leiten sie intern entsprechend weiter. Zur Umsetzung der Wünsche können wir uns an dieser Stelle aber leider nicht verpflichten und hoffen hier auf dein Verständnis.

Wetterstation / Außensensor

wafan
Apprentice Homie

Hallo

 

 ich habe immer wieder Bedarf für einen Außensensor für Temperatur und vielleicht auch Feuchtigkeit (IP44+).

Kann doch noch sein, dass ich ein zusätzliches System eines anderen Herstellers benötige, um mir die korrekte außentemperatur anzeigen zu lassen.

29 ANTWORTEN 29

Sabrina
Moderatorin
Moderatorin

Hallo @wafan, vielen Dank für deinen Produktwunsch. Dieser Wunsch hat uns bereits durch andere Community-Mitglieder erreicht und wurde auch schon an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

 

Liebe Grüße

Sabrina

lesgrebe
Experienced Homie

Hallo,

 

da es immer wieder zu diesem Wunsch kommt (auch von meiner Seite) wäre es toll zu wissen ob dies in Planung ist, hiermit meine ich nicht, dass dies an die Fachabteilung weitergeleitet wurde, denn dies kann alles und nichts bedeuten. Ich erwische mich immer wieder bei der Überlegung, einen Außensensor oder Wetterstation eines anderen Hersteller zu kaufen, würde mich aber fürchterlich ärgern, wenn danach von Bosch ein tolles Produkt auf den Markt kommt. Ich hätte gerne die Produkte aus einer Hand (Fa. Bosch) und ich glaube dieser Wunsch trifft auf mehrere Community-Mitglieder zu. Vielleicht gibt es da mal eine Auskunft zumindest in Punkto Wetterstation und/oder Außensensor(en).

 

Vielen lieben Dank und Mahlzeit!

Michi

Nik
Homie

Ich habe bisher einen Innen Thermostat genommen ....😅😅😅

16512650455435081931583786405066.jpg

Rainerle
Head of the Homies

Von Sonos gibt es ein Thermometer mit Luftfeuchte für 15 Euro. In Smart Home Plus einbinden und Du kannst Automationen damit schalten. 

Was nicht passt, wird passend gemacht. Es gibt immer eine Lösung!

Hallo Rainerle, ich finde im Web keine Thermometer von Sonos und meinst du Home Connect Plus? Da steht auch nix auf der Kompabilitätsliste. Kannst du genauer spezifizieren, was du meinst? Danke

 

svenheuberger
Junior Homie

Hallo zusammen

DSas Problem ist, dass ich EIGENTLICH einen Windmesser noch zusätzlich bräuchte. Denn bei starkem Wind löst meine Automation das Schließen der Jallousien aus, die dann aber u.U. wegreißen könnten.

Wenn wir zuhause sind können wir das manuell nachregeln - aber was wenn ich nicht zuhause bin und ein schwerer Sturm wütet und dann geht der Automatismus zum Schließen der Jallousien an?

Hier wäre ein Windmesser dieal, den ich in den Automatsmus einbauen kann per Steuerung. Das gibt es ja auch von anderen Systemen - hier besteht meiner Meinung nach dringender Handlungsbedarf.

Rainerle
Head of the Homies

Sorry. Schreibfehler! Nicht Sonos, sondern Sonoff

Zigbee Temperatur- und Feuchtigkeitssensor - Sonoff

Einfach in Amazon suchen … 

 

Was nicht passt, wird passend gemacht. Es gibt immer eine Lösung!

Sorry, ich steh auf dem Schlauch: Wie binde ich die in meine Bosch Smart Home Szenarien ein?

Rainerle
Head of the Homies

Zum zweiten Mal sorry. Irgendwie hatte ich wohl doch Sonos gelesen. Sonoff ist kein Partner in HC Plus und damit fällt das raus. Tut mir wirklich leid, Dich auf ne falsche Fährte gesetzt zu haben. 🥲

Was nicht passt, wird passend gemacht. Es gibt immer eine Lösung!

Kein Problem. Vielleicht erweicht sich je das BSH Team einmal und nimmt einen einfachen Außensensor ins Programm auf. Wenn ich das richtig sehe, warten hier viele schon lange darauf. 

schneidermario
Apprentice Homie

Gib es hier Neuigkeiten.  Temperatur und windsensor wäre super

Raphi
Homie

Hallo zusammen

 

Wie wäre es mit einem Wetterbericht statt eigener Sensorik?

 

Ich stehe gerade vor dem Problem, dass ich an Tagen, die MIN/MAX Temperator 14/33 haben (Sommer), gerne die Jalousie im Süden unten haben will ab 10:00 Uhr morgens.

 

An Tagen, die ein MIN/MAX von 0/22 Grad Celsius haben, möchte ich aber die Sonneneinstrahlung nutzen, um die Heizung zu entlasten.

 

Eine Momentaufnahme mit einem Temperatursensor taugt dazu nicht viel. Ein 3-Tages-Verlauf eines Aussentemperatursensors schon eher. Oder halt eine Wettervorhersage aus dem Internet.

 

Hat jemand sich schon damit beschäftigt? Wie bekomme ich generische Webservices in eine BSH Automisation eingebunden? Kann der Controller eine URL pollen?

 

Gruß

Raphi

wafan
Apprentice Homie

ich habe mir jetzt für diese Themen eine Lösung über die API gebaut. Unter anderem mittels NodeRed. Dazu ist dann leider ein weiteres Gerät (Raspi) notwendig und ehrlich gesagt steckt man da ziemlich viel Zeit rein, bis es funktioniert.

 

In deinem Fall Wetterdaten aus dem Internet abrufen, aufarbeiten und dann über geeignete Trigger (T > 25°C und t > 10:00 Uhr) auf dem NodeRed Aktionen starten (Rollo auf 40 %)

svenheuberger
Junior Homie

Hallo

Oha NodeRed kannte ich gar nicht. Das wäre natürlich ne Idee. Bosch scheint ja trotz entsprechender Requests nichts zu machen (@**Schimpfwort**). Da hätte ich aber auch gleich auf KNX gehen können.

lesgrebe
Experienced Homie

Hi,

 

habs ebenfalls mit Node-Red, Grafana sowie influxDB realisiert. Bei mir war aber eher das Logging (Diagramme, etc.) im Vordergrund, jedoch ist über die API eigentlich so gut wie alles möglich und ja, es ist zeitaufwändig, auch mit Erfahrung...

 

https://community.bosch-smarthome.com/t5/feedback-und-w%C3%BCnsche/statistik-historie-%C3%BCber-heiz...

 

LG.

Michi

Rainerle
Head of the Homies

Du kannst so wie oben gewollt zwei Automationen anlegen „Sommer“ und „Winter“ oder „warme Tage“, „kalte Tage“. Und je nach bedarf die eine oder die andere an- bzw. ausschalten. 

Was nicht passt, wird passend gemacht. Es gibt immer eine Lösung!

wafan
Apprentice Homie

per manueller Auswahl, oder? weil Wetter-Trigger gibt es nicht. Deswegen ja der Wunsch nach Außensensoren.

Raphi
Homie

Vielen Dank an alle für das Feedback!  Node-Red und auch IOBroker schaue ich mir mal an. 

Habe ein Synology NAS und könnte es in Docker Containerchen laufen lassen.

 

Eine Frage hab ich noch: Kann ich mittels API neue Auslöser zum BSH Controller hinzufügen?  Denn aktuell ist die Liste kurz (Sonnenauf/-untergang und Uhrzeit) und die Liste der Bedingungen ist auch nicht besser (Tag/Nacht, Wochentag, Zeitraum in Tageszeit).

 

Falls mir die Zeit und Muße fehlt wird es halt die KISS Lösung von Rainerle. Zwei, drei mal im Jahr Automationen aktivieren bring mich auch nicht um.

 

Danke & Gruß

Raphi

 

Maurice
Vice President of the Homies

Hat sich mal jemand damit beschäftigt, ob so etwas über die API mit Home Assistant möglich wäre? Ich hätte auch Bedarf an einer flexibleren Markisensteuerung (abhängig von Wetter und Sonnenstand). Kann sich Home Assistant solche Daten aus dem Internet ziehen und in eigenen Automationen verwenden?