abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


BSH Dimmer / Lichtsteuerung mit Schalter

BlackBoXX
Junior Homie

Hallo, 

 

ich habe erfreulich gesehen, dass bald ein BSH Dimmer im Programm aufgenommen wird. 

 

Nun ist es allerdings so, dass ich derzeit ausschließlich Schalter und keine Taster verbaut habe. Nun ist der Dimmer mit Schaltern nicht nutzbar (oder?). 

Wenn ich nun den Schalter auf einen Taster umbaue, kann ich dann den BSH Dimmer nutzen, oder benötige ich dann dennoch ein Stromstoßrelais welche bei normalen Tastern von Nöten ist? 


Vielen Dank! 
LG! 

9 ANTWORTEN 9

Maurice
CEO of the Homies

Taster kannst Du direkt an den Dimmer anschließen, kein Relais erforderlich. Du könntest natürlich auch mit einem Schalter einen Taster nachahmen (kurz ein- und ausschalten), stelle ich mir aber sehr gewöhnungsbedürftig vor.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Vielen Dank für die rasche Antwort. Dann werde ich einfach dort wo ich den Dimmer einsetzen möchte einen Taster einbauen und kann dann dann den BSH Dimmer verbauen. Dimmer am Taster kann ich dann, indem ich länger drauf bleibe nehme ich an oder?

Ließ dir mal das komplette Thema durch, dass @stevelott verlinkt hat. Dort wird die Bedienung mit dem Taster erklärt.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

stevelott
Homie

Hier hat sich Bosch übrigens bereits zu dem Thema geäußert.

jx
Junior Homie

Zum Thema: Umfnuktionieren der bisherigen Wechselschaltung:

funktioniert der Dimmer auch mit 2 nacheinander geschalteten Tastern ; und damit ohne Stromstoßrelais im Sicherungskasten? Oder benötige ich dann einen separaten Stromstoßschalter?

 

Wie wäre die korrekte Verdrahtung für: mehrere LED spots in Reihe, ohne Stromstoßschalter mit 2 "umfunktionierten" Wippen, die ehemals als Wechselschaltung verdrahtet waren?

 

STdesign
CEO of the Homies

Ein Stromstoßrelais / Fernschalter wird eher stören.

 

Sofern du mit "nacheinander" parallel angeschlossene Taster meinst, wird das kein Problem sein.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Maurice
CEO of the Homies

Taster müssen immer parallel geschaltet werden, nicht nacheinander. Falls Du bisher eine klassische Wechselschaltung hattest, dann musst Du die zwei Schalter durch Taster ersetzen und diese parallel zwischen L und S1 anschließen.

 

Verdrahtung also genau wie im Anschlussplan, nur mit einem zweiten Taster parallel zum ersten.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

STdesign
CEO of the Homies

So würde ich eine Wechselschaltung mit 2 Schaltern umbauen:

 

  • Schalter gegen Taster ersetzen, ist klar.
  • Den Dimmer in die Dose setzen, von welcher der Draht zur Lampe geht. Diesen Draht an den Ausgang des Dimmers anschließen.
  • In der anderen Dose kommt die Dauerversorgung L an. Diese mit einer Wago-Klemme aufteilen: 1x an den Taster Eingang, 1x an einen bisherigen Korrespondenz-Draht (a) der Wechselschaltung.
  • Den zweiten Korrespondenz-Draht (b) der Wechselschaltung an den Taster Ausgang
  • Den nun dauerversorgten Korrespondenz-Draht (a) in der Dose mit dem Dimmer erneut mit einer Wago-Klemme aufteilen: 1x an L vom Dimmer, 1x an den Eingang des dortigen Tasters
  • Vom Ausgang des Tasters einen Draht an eine Wago-Klemme legen. In dieselbe Wago-Klemme auch den Korrespondenz-Draht (b) aus der anderen Dose anschließen. Aus der dritten Kammer der selben Wago-Klemme einen Draht an S1 des Dimmers anschließen.
  • N an den Dimmer anschließen. Sollte im Kabel zur Lampe vorhanden sein.
  • PE nicht vergessen fachgerecht anzuschließen!

 

Kann natürlich sein, dass die Gegebenheiten bei dir andere Konstellationen zulassen. Das lässt sich aus der Ferne natürlich nicht sagen.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

jx
Junior Homie

Erstmal vielen Dank, wirklich klasse die Antwort! Ich versuche mich mal daran ob es so funktioniert!