abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Strom Verbrauch Smart Plug

Miguel
Apprentice Homie

Hallo,

Scenario:

1. Elektrische Heizung ist auf ein Smart Plug/Steckdose A angeschlossen,

2. Föhn ist auf ein andere Smart Plug/Steckdose B angeschlossen,

3, Automationen/Routine zu erzeugen: wenn Elektrische Leistung/Power von Smart Plug/Steckdose A mehr als 50W ist, dann schaltet Smart Plug/Steckdose B aus.

 

Weisst ihr, ob solche Automationen mit Bosch Smart Plug möglich ist?

 

Viele Grüße.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

STdesign
CEO of the Homies

Das Bild kommt aus der offiziellen Bosch Smart Home App.

 

Die Angabe ist in W (Watt), also aktuelle Leistungsaufnahme. Sobald in dem Beispiel 50 W überschritten werden, wird der zweite Zwischenstecker abgeschaltet. Hier gibt es keinen Bezug zu einer Dauer, also nicht W/h oder kW/h.

 

Einen Bezug zur Dauer der benötigten Leistung kann man aber auch herstellen:

Screenshot_20231008-124254.png

 

PS: Verbrauch wäre übrigens Wh oder kWh. Lies dich bei Bedarf gern bzgl. elektrischer Einheiten ein, um Missverständnisse zu vermeiden. Das führt gerne zu Irritationen.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8

STdesign
CEO of the Homies

Ja klar geht das.

Screenshot_20231008-111351.png

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Miguel
Apprentice Homie

Vielen dank für deine Antwort.

 

1. Nur sicher zu sein. Wir sprechen hier über kW/h, nicht über "Verbrauch" selbst. Anderes gesagt, leider meine Elektrische Zustand zu Hause ist alt.. und kann ich nicht mehr als 2000W pro Stunde "benutzen". Heißt, kann ich nicht gleichzeitig die Waschmaschine und eine elektrische Heizung anschliessen. Deswegen.

2. Was für eine App benutzst zu?

VG.

STdesign
CEO of the Homies

Das Bild kommt aus der offiziellen Bosch Smart Home App.

 

Die Angabe ist in W (Watt), also aktuelle Leistungsaufnahme. Sobald in dem Beispiel 50 W überschritten werden, wird der zweite Zwischenstecker abgeschaltet. Hier gibt es keinen Bezug zu einer Dauer, also nicht W/h oder kW/h.

 

Einen Bezug zur Dauer der benötigten Leistung kann man aber auch herstellen:

Screenshot_20231008-124254.png

 

PS: Verbrauch wäre übrigens Wh oder kWh. Lies dich bei Bedarf gern bzgl. elektrischer Einheiten ein, um Missverständnisse zu vermeiden. Das führt gerne zu Irritationen.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Miguel
Apprentice Homie

Nochmals, vielen Dank (Leistungsaufnahme ist das Wort, die ich am Anfang gesucht habe. Kante aber nicht. Also danke auch). 

 

Alles klar. Ich werde dann 4-5 Zwischenstecker kompakt kaufen. 

STdesign
CEO of the Homies

Gern geschehen.🙂

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

Miguel
Apprentice Homie

Noch eine Frage, bitte. Soweit ich lese, muss man auch unbedingt das Home Controller dazu kaufen, um die Zwischenstecker benutzen zu können, oder? 

https://www.bosch-smarthome.com/de/de/produkte/geraete/smart-home-controller/

Maurice
CEO of the Homies

Ja richtig. Die Zwischenstecker kompakt verbinden sich über Zigbee mit dem SHC. Die Automationen laufen im SHC, nicht in den Zwischensteckern selbst.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

STdesign
CEO of the Homies

Beim Controller kannst du m.E. auch problemlos einen gebrauchten nehmen. Gibt's bei Kleinanzeigen und Co. ab ca. 25 €. Als Anregung, falls dich die Zusatzkosten abschrecken sollten.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13