abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

360 Kamera und Google Home

Joachim
Homie

Hallo,

 

Wir haben 2 Innenkameras von Bosch und ich habe über die Kamera-App versucht diese für Google freizugeben, aber leider ohne Erfolg. In den freigegebenen Verbindungen bei Google finde ich auch nur Bosch Smart Home was ich wegen anderen Geräten erfolgreich freigegeben habe. Kann mir jemand sagen was ich falsch mache? Wenn ich in der Kamera App unter Partner nachsehen möchte, dann bekomme ich eine Fehler angezeigt: 'too man redirects'.

 

Vg

Joachim

Screenshot_20220704-091921_Google.jpg

Screenshot_20220706-103422_Smart Camera.jpg

5 ANTWORTEN 5

M_Rapske
Community Experte

Hallo @Joachim .

 

Hast du deine Bosch Kameras mit dem Bosch Smart Home verbunden?

Die beiden Apps kannst du auch verbinden. Vielleicht findet Google dann über Bosch Smart Home die Kameras.

Genaues kann ich leider nicht sagen, ich hab Alexa.

 

Grüße

Lerne aus den Fehlern anderer, du hast nicht genug Zeit sie selber zu machen.

Ja ich habe auch Bosch Smart Home und damit auch die Kameras verbunden, aber diese werden nicht in Google angezeigt (alle anderen Geräte schon), daher gehe ich davon aus, dass Kameras grundsätzlich nur über die Kamera App freigegeben werden müssen.

M_Rapske
Community Experte

Vielleicht hat ja einer mit einem Google noch eine Idee.

Bei Alexa geht es über einen Extra Skill für die Kamera.

 

 

Lerne aus den Fehlern anderer, du hast nicht genug Zeit sie selber zu machen.

Joachim
Homie

Hat hier denn niemand Erfahrung mit Google? Schade, ich hatte echt Hoffnung dass ich hier Hilfe finde auch bei vielleicht künftigen Problemen, da ich noch neu in diesem Thema bin.

Sabrina
Moderatorin
Moderatorin

@Frank In einem deiner Beiträge habe ich gesehen, dass du die Google Home App verwendest. Kannst du Joachim bei seiner Frage weiterhelfen? Liebe Grüße, Sabrina