abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Automation Rolldensteuerung

Artur2
Apprentice Homie

Ich möchte meine Rollade über Automation um eine gewisse Uhrzeit runterfahren lassen und in der gleichen Automation um eine anderen Uhrzeit hoch fahren lassen. Das funktioniert zwar, aber leider wird die Rollade dann im Zustand zu als auf und auf als zu angezeigt. Muss ich für rauf und runter je eine Automation anlegen.??

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Maurice
CEO of the Homies

So kann das nicht funktionieren, da Du nicht gleichzeitig öffnen und schließen kannst ("sofort öffnen und sofort schließen").

 

Lösche den Auslöser "21:30" und ändere bei der Aktion "Rollladen schließen" die Verzögerung von "sofort" auf "in 14h", fertig.

Zwei Automationen werden dafür nicht benötigt, gehen aber natürlich auch.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

15 ANTWORTEN 15

Maurice
CEO of the Homies

Ist die Anzeige auf / zu grundsätzlich falsch, auch bei manueller Bedienung? Dann ist der Motor falsch herum angeschlossen.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Artur2
Apprentice Homie

Nein Manuel sind die Anzeigen richtig.

AxlRose
Vice President of the Homies

Du kannst es ja einfach mal ausprobieren, indem Du für Öffnen und Schliessen je eine Automation anlegst.

 

Ansonsten teile doch bitte mal einen Screenshot Deiner aktuellen Automation, um mal zu schauen wie Du das realisiert hast.

Privater Endanwender

Artur2
Apprentice Homie

Screenshot_20240226_114815_Smart Home.jpg

Screenshot_20240226_114806_Smart Home.jpg

AxlRose
Vice President of the Homies

Interessante Automation. Ich habe noch nicht versucht, gleichzeitig ein Gerät ein- und auszuschalten oder in diesem Fall zu öffnen und zu schliessen. 

 

Erstell doch bitte mal probeweise zwei Automationen. Eine für morgens Rollladen Küche um 7:30 Uhr öffnen und eine für abends Rollladen Küche um 21:30 Uhr schliessen.

 

Da ist aus meiner Sicht weniger komplex und wartbarer.

Privater Endanwender

Artur2
Apprentice Homie

Habe ich jetzt gemacht. Werde es heute Abend sehen

 

AxlRose
Vice President of the Homies

Super. Wir sind gespannt auf Deinen Bericht.

 

Maurice hatte oben gefragt, ob die Offen/Geschlossen Anzeige grundsätzlich falsch ist oder nur bei dieser Automation? Vielleicht kannst Du das ja auch nochmal kurz beantworten?

Privater Endanwender

Maurice
CEO of the Homies

Ich denke das war ein Missverständnis. Es geht wohl gar nicht um die offen / geschlossen-Anzeige in der Raumansicht bzw. in den Favoriten, sondern um die Darstellung der Reihenfolge der Aktionen in der Automation.

 

@Artur2, tippe mal in der Automationen-Übersicht oben auf das ℹ️ und lies dir das durch, das ist ganz gut für den ersten Einstieg.

Löst einer der Auslöser die Automation aus (bei dir 7:30 und 21:30), dann werden jeweils alle Aktionen ausgeführt. Die Automation versucht also um 7:30 den Rollladen gleichzeitig zu öffnen und zu schließen, um 21:30 das gleiche nochmal. Das geht offensichtlich nicht.

Möchtest Du bestimmte Auslöser bestimmten Aktionen zuordnen, dann werden in der Tat individuelle Automationen benötigt. Alternativ wie von mir beschrieben mit verzögerten Aktionen arbeiten.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

Maurice
CEO of the Homies

So kann das nicht funktionieren, da Du nicht gleichzeitig öffnen und schließen kannst ("sofort öffnen und sofort schließen").

 

Lösche den Auslöser "21:30" und ändere bei der Aktion "Rollladen schließen" die Verzögerung von "sofort" auf "in 14h", fertig.

Zwei Automationen werden dafür nicht benötigt, gehen aber natürlich auch.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

AxlRose
Vice President of the Homies

und rein interessehalber, würde die Automation auch heute abend funktionieren, wenn man sie jetzt erstellt und der "Trigger" von heute morgen um 7:30 Uhr nicht stattgefunden hat?

Privater Endanwender

Artur2
Apprentice Homie

Danke werde es versuchen.

 

Artur2
Apprentice Homie

Habe es versucht Rolllade ist nicht nach denn 14h runter gefahren. Habe jetzt für jede Aktion eine Automation angelegt. Jetzt klappt es perfekt.

Artur2
Apprentice Homie

Das habe ich jetzt gemacht und es ist so alles Oky.😃

Christopher
CEO of the Homies

Ich würde es definitiv in zwei Automationen erstellen.

Zum einen wird er heute Abend nicht auslösen, da du die Automation erst nach 7:30 Uhr erstellt hast.

Und sie wird Abends auch nicht auslösen, zumindest gehe ich davon aus, wenn nach der ersten Aktion, der Controller neustartet.

Was bei einem Stromausfall, oder nach einem Controller Update der Fall ist.

Seit 2019 privater BSH Nutzer

@AxlRose @Christopher Der Einwand ist berechtigt. Je länger die Verzögerung, desto größer die Gefahr, dass die Automation z. B. durch ein SHC-Update abgebrochen und die Aktion daher nicht ausgeführt wird.

Dass die Automation am Tag der Erstellung noch nicht funktioniert halte ich für vertretbar, ist ja nur einmalig.

Muss man im Einzelfall abwägen.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.