abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Controller kann nicht in Apple Home eingebunden werden

Gismo007
Apprentice Homie

Hallo,

ich habe seit gestern Probleme die Steuerung meiner Bosch Smarthome Geräte über Siri bzw. Apple Home App auszuführen. Im Bosch Controller funktioniert alles. 

Meine ersten Schritte waren: überprüfen von Smartphone, Controller und Apple Home auf aktuelle Software, dann Controller vom Netz nehmen und neu starten, Bosch App schließen und neu öffnen, Iphone neu starten.

Ich habe nach jeder vorgenannten Variante die Steuerfähigkeit überprüft. Nachdem das alles nichts geholfen hat, habe ich heute die Bosch Hilfe telefonisch kontaktiert.

Der Mitarbeiter war nicht sonderlich motiviert und eine Passende Anleitung hatte er auch nicht. Ich hatte in der Vergangenheit mehrfach telefonischen Kontakt und es wurde mir immer ein fachkundiges Wissen suggeriert, jedoch diesmal kann ich das leider nicht bestätigen. Vielmehr machte es den Eindruck er wäre gerade beim Essen und keinen Rechner zur Hand. Dann hing ich weit über 20 Minuten in der Warteschleife.

Was ich nach dem Gespräch mit dem Mitarbeiter durchgeführt habe ist :

In der Bosch App/ Partner/Apple HomeKit/ Apple HomeKit sperren

dann in der Apple Home App/ Einstellungen/ Steuerzentrallen& Bridges/ Bosch SmartHome Steuerung entfernt.

Danach habe ich in der Bosch App/ Partner/ Apple HomeKit/ Zugriff erlauben/ Apple Home öffnen/ Bridge zu Home hinzufügen/ Bridge, dies kann einige Minuten dauern/ Vergewissere dich, dass das Gerät eingeschaltet und über Ethernetkabel mit dem Router verbunden ist/ !Gerät wurde nicht gefunden,! Möglicherweise  musst du dein Gerät neu starten,....

 

Ich habe auch versucht Apple HomeKit manuell zuzufügen. Nachdem der Code eingetragen war, beginnt die suche/ Gerät zum Hinzufügen "Mein Zuhause" auswählen

Was mir aufgefallen ist, während diesem Prozess leuchten am Controller alle 3 LED deutlich heller und leuchten nach zirka 1 Minute abgedunkelt im Dauerlicht weiter.

So jetzt brauche ich die Hilfe der Community.

 

ma

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Hallo,

nachdem es hier zu keiner Lösung des Problems geführt hat und auch von Seiten Bosch aus keine Rückmeldung kam, habe ich die Bosch App und die Apple Home App komplett vom iPhone entfernt und anschließend alles mit sehr viel aufwand wieder neu installiert. Es ist leider schade, dass man vom Controller keine Sicherung sich gelegentlich ziehen kann, extern abspeichert und bei bedarf wieder in den Controller einspielen kann.

Von meiner Seite aus ist der Fall jetzt abgeschlossen, nach dem neu aufsetzen geht wieder alles.

 

ma

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 ANTWORTEN 7

Geomo
CEO of the Homies

@Gismo007 Bitte heute noch mal probieren und in der BSH App unter Partner, Apple HomeKit starten.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Gismo007
Apprentice Homie

Hallo Ceo,

ich konnte auch heute den Controller nicht in Apple Home einpflegen. Bekomme ständig eine Fehlermeldung. Siehe Fotos. In der Bosch App ist unter Partner, Apple HomeLink die Wolke vorhanden aber eine weitere Verbindung kommt nicht zustande. Auch das manuelle zufügen nicht.

B1.PNGB2.jpgB3.PNGB5.PNGB6.jpgB7.PNGB8.PNG 

Was kann ich noch versuchen? Einen Werksreset am Bosch Controller möchte ich natürlich vermeiden, denn dann sind zirka 65 Geräte wieder anzulernen und die sind zum Teil nur mit großem Aufwand zu erreichen.

 

ma

Geomo
CEO of the Homies

@Gismo007 eine Apple HomeKit zentrale scheinst Du ja zu haben. Also einen HomePod oder Apple TV.

Steht Dein BSH Controller mit ausreichend Abstand zum Router? Empfohlen wird hier ca. 1 m, um Kommunikationsprobleme zu vermeiden.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Gismo007
Apprentice Homie

Hi Ceo,

ja die Voraussetzungen sind erfüllt. Das System läuft bei mir so auch schon gute 2 Jahre, fast ohne Probleme. Seit 2 Tagen ging es dann los, dass ich über Siri die Beleuchtung nicht schalten konnte. Da bemerkte ich auch erst die restlichen ausfälle. An dem Abend gingen z.B.  die Philips Hue Leuchten, jedoch wurden diese in der Apple Home App aus "Aus" angezeigt. Nachdem ich von der Philips Hue Bridge die Stromzufuhr unterbrochen hatte und wieder eingeschaltet hatte, wurden diese Leuchten auch wieder normal in der Apple Home App angezeigt und konnten wieder gesteuert werden. Alles läuft wieder, nur die Bosch Geräte nicht.

 

ma

Hallo,

nachdem es hier zu keiner Lösung des Problems geführt hat und auch von Seiten Bosch aus keine Rückmeldung kam, habe ich die Bosch App und die Apple Home App komplett vom iPhone entfernt und anschließend alles mit sehr viel aufwand wieder neu installiert. Es ist leider schade, dass man vom Controller keine Sicherung sich gelegentlich ziehen kann, extern abspeichert und bei bedarf wieder in den Controller einspielen kann.

Von meiner Seite aus ist der Fall jetzt abgeschlossen, nach dem neu aufsetzen geht wieder alles.

 

ma

FallObstAmateur
Junior Homie

Hallo, Gismo007,

ich sehe mich gefühlt schon seit iOS 17 mit Deinem Problem konfrontiert, wobei es aber auch noch eine Zwischensteckdose von einem China-Anbieter betrifft (eine von rd. acht). Leider finde ich jetzt erst langsam die Zeit, mich darum zu kümmern…

Meine Frage an dich: Hat es ausgereicht, die beiden Apps zu löschen (die ich übrigens auf iPhone und auf iPad installiert habe) oder hast du auch den Controller (den ich im Übrigen noch in der 1. Generation habe) resettet?

Vielen Dank im Voraus für Deine Antwort…

Viele Grüße

tmh

Hallo FallObst,

ich habe die Bosch Controller App und die Apple Home App auf allen meinen Geräten iphone und ipad und die meiner Frau deinstalliert. Anschließend habe ich die Apps auf allen Geräten wieder neu installiert. Den Controller( 1. Generation habe ich auch noch) habe ich nicht reseten müssen.