abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Thermostat II (insg. 5) verliert nach Ersteinrichtung Verbindung zum Controller

s5706016
Junior Homie

Liebes Forum,

 

Ich bin seid heute stolzer Besitzer von 5 Radiator Thermostaten und habe diese nacheinander an dem Controller, der beim Starterset dabei war, eingerichtet. Alles hat soweit gut funktioniert, die Signalstärke war bei 3/5 sehr gut und die anderen beiden kamen zurecht.

nach ca. 2-3h hatten die ersten 2 den Dienst komplett eingestellt, aufgrund mangelnder Verbindung zum Controller - diese liegt direkt neben den Thermostaten. Nochmal 2 Stunden später waren dann auch die anderen drei ausgestiegen und jetzt habe ich erstmal wieder 5 nett aussehende Thermostate, die in der App alle eine unzureichende Verbindung zum Controller haben.

 

übersehe ich hier vielleicht irgendetwas? Sind das bekannte Probleme?

 

vielen Dank im Voraus!

3 ANTWORTEN 3

Maurice
CEO of the Homies

Neue Thermostate bekommen zunächst ein Firmware-Update. Das erste Update ist leider notorisch problematisch. Oft müssen die Thermostate danach durch kurzes Entnehmen einer Batterie wieder funktionsfähig gemacht werden.

Privater Endanwender, kein Bosch-Mitarbeiter.

STdesign
CEO of the Homies

Genau. Einfach erstmal abwarten, das ist ein Update"Problem", aber kein Reichweitenproblem. Und vermutlich wirst du nach einiger Zeit die Batterie kurz raus nehmen müssen, damit die Thermostate neustarten.

Seit 11.2019 zufriedener Anwender von Bosch Smart Home. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert; App auf Android 13

s5706016
Junior Homie

Dankeschön für die schnelle Rückmeldung. Ich habe die Thermostate mal resettet und anschließend (vor eurer Antwort) selbiges auch mit dem Controller getan. Jetzt läuft erst einmal alles, werde aber wie vorgeschlagen vorgehen, wenn es noch einmal zu Problemen kommt!

 

danke!