abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Hinweis
Hier kannst du dich mit anderen Homies über deine Produkt- und Feature-Wünsche austauschen und uns dein Feedback mitteilen. Egal ob positiv oder negativ, dein Feedback und deine Wünsche sind uns sehr wichtig! Du kannst dir sicher sein, dass wir dein Anliegen ernst nehmen. Wir verfolgen alle Diskussionen mit und leiten sie intern entsprechend weiter. Zur Umsetzung der Wünsche können wir uns an dieser Stelle aber leider nicht verpflichten und hoffen hier auf dein Verständnis.


Raumthermostat 2 230V - Luftfeuchtigkeit Genauigkeit

gentrylord
Apprentice Homie

Hallo,

habe das Wandthermostat im Bad. Luftfeuchtigkeit wird nach einer Nacht mit 58% angegeben. Im Raum lief für die Nacht außerdem ein Luftentfeuchter. Dieser zeigt jetzt 48% an. Ein Netatmo Home Coach bestätigt mir das mit 1% Unterschied.

Eine Funktion zur Kalibrierung ähnlich der Temperatur oder eine genauer Sensor wären gut. So ist der Luftfeuchtigkeitswert nicht zu gebrauchen.

Außerdem muss man zu viel klicken um die Feuchtigkeit in der App, in Homekit oder EveApp (die ebenfalls auf Homekit zugreift) zu sehen. 

5 ANTWORTEN 5

Geomo
CEO of the Homies

@gentrylord Wieso postest Du Dein Thema mehrfach?

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Weil das eine ein alter Thread ist und dies eher ein Funktionswunsch. 

TimL
Experienced Homie

@gentrylord  FYI Die Luftfeuchtigkeit wird unter Räume bei jedem Raum-Icon angezeigt.

 

Ich gebe Dir aber recht, dass diese auch bei den unter Favoriten angelegten Raumthermostaten entsprechend angezeigt werden sollte. @SebastianHarder  das sollte doch relativ einfach zu machen sein? 😜

 

Bzgl. der Raumfeuchte: Hast Du mehrere Raumthermostate um alle mal zu kontrollieren? Vllt. ist ja auch nur das eine Defekt? 

Ich habe derzeit 6 Raumthermostate II (230V) im Einsatz, bei allen ist die Luftfeuchte-Messung mit einer Kulanz von +/- 1-3% tadellos. Überprüft mit zwei unterschiedlichen Thermometern mit Lzftfeuchtesensor.

gentrylord
Apprentice Homie

Ich habe bisher 3 Stück installiert in unterschiedlichen Räumen. Zwei weitere sind auf dem Weg.

Es ist in einem Neubau installiert, der eine Zwangsbelüftung an. Der Luftentfeuchter ist nur gekauft um die anfängliche Baufeuchte etwas schneller in den Griff zu bekommen und weil der Sommer sehr feucht war. 

Die Thermostate zeigen ähnliche Werte an, aber der Sensor von Netatmo und der Entfeuchter deutlich weniger.

Auch merkwürdig: In der Raumübersicht zeigten alle fast das Gleiche (57-59%) an. Das habe ich mehrfach geprüft. Der andere Netatmo Sensor im Bad allerdings 51%. Als ich den Knopf des Bosch Thermostates im Bad gedrückt habe, dann zeigte er mir dann 53% an. Und erst danach hat es in der App synchronisiert. Macht das Thermostat nur eine Messung auf Knopfdruck?

Nein, die Messung erfolgt kontinuierlich. Evtl. löst eine Aktion am Gerät aber eine weitere Zwischenmessung aus, könnte ich mir gut vorstellen.

Seit 11.2019 zufriedener privater Anwender von Bosch SmartHome. System läuft störungsfrei und wird nach Bedarf erweitert (derzeit 1x Controller I plus 56 Geräte, App auf Android 13)