abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 


Alarm durch RTW Sirene und Sirenenprobealarm ausgelöst

kobe_highlander
Apprentice Homie

Guten Tag zusammen. Folgendes war passiert:

 

  • Im Urlaub gerade in der Ferienwohnung angekommen ging der Einbruchalarm los
    • Drei Handies plärrten vor sich hin
    • Alarmgrund: Erschütterung an der Haustür
    • Nach Überprüfung meiner Außenkameras stellte ich fest, daß vor dem Haus zum Zeitpunkt des Alarms ein RTW mit Sirene vorbeigefahren kam; war niemand an der Tür.
  • Eine Woche später, immer noch im Urlaub und gerade im Auto unterwegs ... Alarm
    • Überprüft mal Kameras remote per Handy bei "normalem" Empfang (fränkische Schweiz); das ist ein Spaß
    • Auch hier eine Sirene zum Alarmzeitpunkt ... es war der Deutschland Warntag und wir haben in ca. 3-400 m eine auf einem Dach in direkter Luftlinie
    • Alarmgrund: Erschütterung am Küchenfenster, welches in der Linie zur Sirene liegt

Fragen:

  1. Ist bekannt, daß Sirenen den Alarm durch Erschütterung auslösen können? Man kennt das ja bei Autos und nahem Gewitter.
  2. Was ist das empfohlene Procedere bei Fehlalarm?
    1. Auf dem "roten" Alarmbildschirm kann ich den Alarm ausschalten
    2. Es wurde danach aber nach ein paar Minuten wieder Alarm am Handy gegeben
    3. Muß man also den Alarmschutz erst aufheben und dann wieder anschalten?

Vielen Dank für Eure Erfahrungen und Anregungen schon mal im Voraus

Dirk

 

2 ANTWORTEN 2

Geomo
CEO of the Homies

@kobe_highlander Ähnliches gab es auch schon zu Silvester durch Feuerwerk oder Gewitter.

Welche Empfindlichkeitsstufe hast Du in Tür-/Fensterkontakt II Plus eingestellt? Probier bitte mal diese einen Schritt runter zu setzen.

Ich antworte hier als privater Nutzer. Ich bin weder Bosch SmartHome noch Robert Bosch Mitarbeiter.

Danke für die Info. Hatte vergessen, daß es die Empfindlichkeitseinstellung gibt. War auf "mittel" eingestellt (wohl default Wert) und hab's bei beiden mal eins runter gestuft.

 

Jetzt muß ich nur noch daran denken, beim nächsten Probealarm im Dorf die Anlage testweise einzuschalten.